Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Schwimmen


Schwimmen Luft anhalten und durch ist nicht immer die richtige Taktik. Das richtige Gefühl und Techniktraining sind der Schlüssel zum Erfolg.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 22.05.2011, 15:09   #1
Deadman
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 22.05.2011
Alter: 50
Beiträge: 28
Question schwimmen im Fühlingersee

Hallo,
Ich bin Triathlon Neuling und wollte heute meinen Neo im Fühlingersee einweihen. Leider hat mir die Kölner Junioren Regatta den Spaß vermasselt. Ich hab nicht mal versucht ins Wasser zu gehen, da war so ein Betrieb, die hätten mich überfahren.
Welche Regeln gibt es eigentlich wenn man im Fühlingersee schwimmen will? Wo geht man am besten ins Wasser? Da ich alleine schwimme, wäre es vielleicht nicht schlecht, wenn sich noch andere Triathleten im Wasser tummeln.
Oder wo schwimmt ihr so in Köln und Umgebung?
Deadman no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2011, 16:18   #2
Coelningo
Mit Stirnlampe auf dem Kopf Renner
 
Benutzerbild von Coelningo
 
Registriert seit: 25.04.2002
Ort: Köln
Alter: 59
Beiträge: 470
AW: schwimmen im Fühlingersee

Also, ich parke am Regattaturm und bei mir geht es auch von dort aus los. Freigegeben für das Schwimmen ist die Bahn 4. Richtung Brücke Merianstraße schwimme ich dort auf der rechten Seite. Zurück dann die andere Seite der gleichen Bahn, so dass sich rechts von mir immer eine Leine befindet. So machen es die meisten anderen auch.

Wegen sonstiger Veranstaltungen am See schaut man besten vorher im Internet mal nach.

Hinsichtlich Verabredung zum gemeinsammen Training gibt es hier schon einen Thread:

http://www.triathlon.de/community/sc...-koeln-15.html

Bei schönem Wetter sind Nachmittags und Abends am See aber eigentlich immer viele Schwimmer unterwegs.

Viele Grüße
Ingo
Coelningo no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2011, 18:52   #3
Deadman
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 22.05.2011
Alter: 50
Beiträge: 28
Thumbs up AW: schwimmen im Fühlingersee

Danke für den Tip!
Dann werde ich mal nächste Woche mein Glück auf der 4. Bahn pobieren.
Deadman no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2011, 23:41   #4
reisetante
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 16.11.2010
Ort: Köln
Beiträge: 46
AW: schwimmen im Fühlingersee

und am besten immer schön neben den Leinen schwimmen. So ist die Orientierung auch am einfachsten...
reisetante no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2011, 20:57   #5
Betty Boo
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 07.10.2009
Ort: Köln
Beiträge: 603
AW: schwimmen im Fühlingersee

Also morgen findet im Fühli um 19 Uhr ein Swim + Run statt. Abschwimmen um 19 Uhr am Regattaturm, anschließend ab ca. 20 Uhr eine kleine Runde (7 km) laufen. Ich werde mich dem geplanten späteren Grillen wohl entziehen - zu viele Mücken. Den Trubel an der Regattabahn am WE kann ich bestätigen. Ich wollte Freitag Abend eigentlich mal mehr als 3k schwimmen. Ich hab mich sogar in die Regattastrecke getraut und bin ganz links am Rand geschwommen. Das war ekelhaft (Wasserplanzen), und außerdem musste man wirklich alle zwei bis drei Züge gucken. Der Spuk ist aber jetzt vorbei, und morgen wird das Wetter gut. Also auf in Bahn 4. Und nicht vergessen: Kreisverkehr funktioniert im Fühli wie im Schwimmbad: Rechtsverkehr! Andernfalls kann es durchaus mal knallen.
Betty Boo no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2011, 21:44   #6
Deadman
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 22.05.2011
Alter: 50
Beiträge: 28
Smile AW: schwimmen im Fühlingersee

Ich war heute im Fühlingersee, wie es sich gehört auf der Bahn 4, super Wetter, hat richtig Spaß gemacht. Aber an meinen Neopren muß ich mich erst noch gewöhnen (oder er sich an mich ?) Schneller ist man ja mit dem Neo, aber man benötigt mehr Kraft in den Armen um den Widerstand des Neos zu überwinden. Ich fand es ganz schön anstrengend (wa aber auch das erste Mal). Am Mittwoch gehe ich wieder. Ich habe Blut geleckt.
Deadman no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 05:16   #7
Betty Boo
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 07.10.2009
Ort: Köln
Beiträge: 603
AW: schwimmen im Fühlingersee

Eigentlich sollte man im Neo nicht mehr Kraft in den Armen brauchen. Aber an das Neoschwmmen muss man sich in der Tat gewöhnen, das ist wohl wahr. Übrigens gibt es in diesem Jahr drei Swimnights in Köln am Blackfoot Beach am Fühlinger See. Die erste ist am 6.6. Da kann man Massenstarts üben und bei Bedarf auch Neos leihen. Siehe entsprechenden Link hier (http://www.triathlon.de/community/sc...nd-berlin.html).
Betty Boo no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 11:21   #8
jokel
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 3
AW: schwimmen im Fühlingersee

Zitat:
Zitat von Deadman Beitrag anzeigen
Oder wo schwimmt ihr so in Köln und Umgebung?
Eschmarer See bei Troisdorf.

troisdorf - Google Maps

Schwimmen ist eigentlich nicht gestattet aber es wurden bis jetzt immer nur die Griller und Badeseespaßschwimmer verjagt. Wenn wir mim Neo schwimmen, hat noch nie einer was gesagt.

Zur Zeit glasklares Wasser. Nicht so ein Stinketümpel wie der Rotter See nebenan.
jokel no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2012, 07:02   #9
Johnie Walker
Nordic Walker-Hinterherhechler
 
Registriert seit: 08.10.2008
Beiträge: 9
AW: schwimmen im Fühlingersee

Zitat:
Zitat von Deadman Beitrag anzeigen
Ich war heute im Fühlingersee, wie es sich gehört auf der Bahn 4, super Wetter, hat richtig Spaß gemacht. Aber an meinen Neopren muß ich mich erst noch gewöhnen (oder er sich an mich ?) Schneller ist man ja mit dem Neo, aber man benötigt mehr Kraft in den Armen um den Widerstand des Neos zu überwinden. Ich fand es ganz schön anstrengend (wa aber auch das erste Mal). Am Mittwoch gehe ich wieder. Ich habe Blut geleckt.
Mit dem Schwimmen im Fühlinger See ist es vielleicht bald vorbei. Zunächst sollen "Schwimmen verboten" Schilder aufgestellt werden. Möglicherweise wird das Ordnungsamt versuchen dieses Verbot auch durchzusetzen.



Es gibt jedoch eine Petition zur Freigabe einer Regattabahn zum Zweck des Schwimmtrainings :

http://wir-für-fühli.de/

Viele Grüße
JW
Johnie Walker no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2012, 09:36   #10
Ralph
Admin
 
Benutzerbild von Ralph
 
Registriert seit: 24.04.2008
Ort: München
Alter: 46
Beiträge: 2.120
AW: schwimmen im Fühlingersee

Zitat:
Zitat von reisetante Beitrag anzeigen
und am besten immer schön neben den Leinen schwimmen. So ist die Orientierung auch am einfachsten...
Yep, ich bin vor ein paar Jahren mal beim Köln-Triathlon gestartet. Da fand ich die Leinen sehr hilfreich. Man spart sich so einiges beim Orientieren und ich vermute, man ich bin auch ein bisschen kürzer geschwommen als sonst
__________________
keep it simple
Ralph no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
freiwasser köln, fühlingersee, regattabahn

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:57 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden