Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Schwimmen


Schwimmen Luft anhalten und durch ist nicht immer die richtige Taktik. Das richtige Gefühl und Techniktraining sind der Schlüssel zum Erfolg.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 16.09.2010, 15:40   #1
joker.mn
Nordic Walker-Hinterherhechler
 
Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 10
Schwimmtraining für Mitteldistanz. Trainingsplan? von 1:52er Pace auf 1:40er Pace.

Hey Leute,

nachdem ich im letzten Winter schwimmen gelernt habe (davor nur wie ein Hund paddelnd unterwegs gewesen) und meinen ersten Triathlon Rückenschwimmend zurückgelegt habe (500m 19 Minuten!), habe ich das Frühjahr und den Sommer über genutzt um mich etwas zu verbessern und mal Kraulen zu üben.

Beim letzten Triathlon (1500m Schwimmen) hab ich (mit Neo!) knapp 28 Minuten gebraucht. Da entspricht ca. einem Pace von 1:52 auf 100m. Ich hätte sicher noch 1 Minute oder etwas mehr rausholen können, aber dann wäre ich nicht relaxxed ausm Wasser gekommen, sondern vollgepumpt mit Laktat.

Nun möchte ich im Sommer eine Mitteldistanz über 2km Schwimmen erledigen, habe bis August Zeit und würde mit 2x die Woche, jeweils 60 Minuten Training gerne etwas schneller werden. Um die Ausdauer mache ich mir keine Sorgen, die Distanz würde ich auch heute schon schaffen, es geht mir eigentlich nur um die Zeit

Am schönsten wäre natürlich eine Zielzeit um die 30 Minuten, aber das scheint relativ utopisch zu sein (wenn ich das mal nur als %-Verbesserung übe die Zeit sehe). Also setze ich mir mal das Ziel grob 35 Minuten zu brauchen für die 2000m. Das wäre dann ein Pace von ca. 1:45, wenn ich nen 1:40er Pace packe, bin ich umso mehr zufrieden.

Nun meine große Frage:
Ist das realistisch? Kann man mit 2x, (vielleicht im tiefsten Winter 2 Monate lang 3x) Schwimmen die Woche seinen Schnitt von 1:52 auf 1:40 drücken (Fast 10% schneller werden?)? Wenn ja, welche Art Intervalltraining müsste ich über die Monate bis August so hinter mich bringen. Gibt es vielleicht konkrete Trainingspläne für dieses Ziel?

Danke schon Mal für Eure Hilfe
joker.mn no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2010, 17:10   #2
speeedo
Im Laufen Pinkler
 
Registriert seit: 24.10.2006
Ort: österreich, bruck/mur
Alter: 40
Beiträge: 1.916
AW: Schwimmtraining für Mitteldistanz. Trainingsplan? von 1:52er Pace auf 1:40er Pace

wennst es doch öfter ins wasser schaffst sicher realistisch. ich selbst bin 2007 von 1:50 auf 2008 1:40 gekommen.
speeedo no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2010, 17:37   #3
joker.mn
Nordic Walker-Hinterherhechler
 
Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 10
AW: Schwimmtraining für Mitteldistanz. Trainingsplan? von 1:52er Pace auf 1:40er Pace

Das klingt schonmal ermutigend. Wie genau hast Du in der Zeit trainiert?
Bisher bin ich ja auch eher noch so unterwegs:
joker.mn no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2010, 18:27   #4
Towe
Leihneoprenschwimmer überhol ich rechts
 
Registriert seit: 07.07.2007
Ort: Rhein-Neckar-Kreis
Alter: 38
Beiträge: 389
AW: Schwimmtraining für Mitteldistanz. Trainingsplan? von 1:52er Pace auf 1:40er Pace

ich bin jetzt bestimmt nicht DER Schwimm-Guru. Da gibt's andere im Forum:

aber IMHO müsste das schon möglich sein. Auch mit 2 x Training/Woche. Ich selbst bin mit ca. 1,5 x Schwimmen/Woche (ohne je im Schwimmverein gewesen zu sein) beim IM schon 56 Minuten geschwommen.

Mein Vorschlag: im einen Training fast nur Technik trainieren und im GA1-Bereich bleiben. Im anderen Training nach dem Einschwimmen ein bischen Technik (ca. 5-10 Minuten) und dann Intervalle. Angefangen mit 50 m - 100m-Intervallen und nach und nach die Intervalle verlängern bis 400 m. Die Intervalle auch mal im GA1/2 und GA 2-Bereich. Längere Intervalle als 400 m finde ich persönlich kontraproduktiv. Versaut die Technik.

Gute Schwimmtrainingspläne gibt's in der Triathlon Training. Aufgeteilt in Sprintdistanz, OD/MD und LD.

Viel Spaß
Towe no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2010, 08:42   #5
totog
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 25.02.2010
Beiträge: 57
AW: Schwimmtraining für Mitteldistanz. Trainingsplan? von 1:52er Pace auf 1:40er Pace

Die Anzahl der Trainings halte ich für sicher ausreichend. Ich selbst bin jetzt in einem Jahr von ca. 1:55 auf 1:40 gekommen. Als Training waren über den Winter zweimal und dann ab Mitte Juni nur noch maximal zweimal drin (die meisten Wochen eben nur einmal dann aber satt Tempo).

Zum Training kann ich mich Towe nur anschließen.
1. Training Technik: ruhig und konzentriert. Wasserlage/Gleiten, Armzug, Beinschlag usw. Aber immer möglichst maximal zwei "Baustellen" pro Training.
2. Training Intervalle: Einschwimmen incl. Technik und zu Anfang ein paar Übungen und dann Intervalle. z.b. beginnen mit 10x50 mit Abschlag 1:05min. Wenn die Technik besser wird immer weiter runter mit der Abschlagzeit 1:00min/0:55min und dann eben immer länger werden. 5x100-10x100 usw.

Bin mir sicher dass das bis nächstes Jahr drin ist.
totog no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2010, 08:59   #6
ironshaky
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 04.07.2003
Ort: Middle-South of Hessen
Beiträge: 1.437
AW: Schwimmtraining für Mitteldistanz. Trainingsplan? von 1:52er Pace auf 1:40er Pace

Bei 1:55 ist eine Verbesserung in jedem Fall durch mehr Training gut möglich. Ich denke Du wirst nur durch dein regelmäßiges Schwimmen ziemlich rasch in einen Bereich von 1:50 bis 1:45 kommen. Eine Einheit mit Intervall-Charakter (bis max. 200m) und eine mit ruhigeren längeren Strecken, beides jeweils mit Technik-Übungen zu Beginn, sollten dafür ausreichen. Wenn Du deutlich unter die 1:45 willst, dann solltest Du etwas überlegter herangehen und gerade im Bereich der Technikverbesserung mal mit einem Trainer sprechen. Der kann Dir an dieser Stelle deutlich besser weiterhelfen, als es durch "einfach mehr Trainieren" sinn macht.
ironshaky no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2010, 13:29   #7
Tricody
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 24.04.2005
Alter: 34
Beiträge: 622
AW: Schwimmtraining für Mitteldistanz. Trainingsplan? von 1:52er Pace auf 1:40er Pace

Bei 1:55 und 1:40 ist das Schwimmen ne reine Technikfrage. Vergiss Intervalle und sonstwas, schwimm regelmäßig 3x die Woche und dann nur Technik und Beine (!). Intervalle und längere Sachen bringen bei der Geschwindigkeit und dem wahrscheinlich enormen Technikdefizit gar nix. Wechsel hin und wieder mal die Lage, d.h. schwimm auch öfter Brust und versuche mal Rücken, schwimm viel Beine (!!!) und halt langsam und konzentriert Technikübungen. Leg dir z.B. Serien a la 10x 50m Beine, 10x50m Arme, 10x 50m Technik (verschiedene Übungen), 10x 50 Brust/Kraul im Wechsel usw zurecht.
Wenn du die Chanece ahst, such dir nen Trainer oder jemanden, der sich mit Schwimemn auskennt (einen Schwimmer, keinen Triathleten). Vllt. findest auch über nen Aushang oder in einem Schwimmverein nen Schüler/Studenten, der bereit ist, für wenig Geld 1x die Woche oder so mit dir zu üben.
Tricody no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2010, 13:43   #8
speeedo
Im Laufen Pinkler
 
Registriert seit: 24.10.2006
Ort: österreich, bruck/mur
Alter: 40
Beiträge: 1.916
AW: Schwimmtraining für Mitteldistanz. Trainingsplan? von 1:52er Pace auf 1:40er Pace

Zitat:
Zitat von joker.mn Beitrag anzeigen
Das klingt schonmal ermutigend. Wie genau hast Du in der Zeit trainiert?
Bisher bin ich ja auch eher noch so unterwegs:
ist sicher auch eine frage des talentes. ich bin so ziemlich talentfrei...
was ich damals so trainiert habe, müsste ich mal nachschauen. bin dieses we
aber unterwegs, könnte am montag nachschauen..
speeedo no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2010, 13:45   #9
speeedo
Im Laufen Pinkler
 
Registriert seit: 24.10.2006
Ort: österreich, bruck/mur
Alter: 40
Beiträge: 1.916
AW: Schwimmtraining für Mitteldistanz. Trainingsplan? von 1:52er Pace auf 1:40er Pace

Zitat:
Zitat von Towe Beitrag anzeigen
ich bin jetzt bestimmt nicht DER Schwimm-Guru. Da gibt's andere im Forum:

aber IMHO müsste das schon möglich sein. Auch mit 2 x Training/Woche. Ich selbst bin mit ca. 1,5 x Schwimmen/Woche (ohne je im Schwimmverein gewesen zu sein) beim IM schon 56 Minuten geschwommen.

Mein Vorschlag: im einen Training fast nur Technik trainieren und im GA1-Bereich bleiben. Im anderen Training nach dem Einschwimmen ein bischen Technik (ca. 5-10 Minuten) und dann Intervalle. Angefangen mit 50 m - 100m-Intervallen und nach und nach die Intervalle verlängern bis 400 m. Die Intervalle auch mal im GA1/2 und GA 2-Bereich. Längere Intervalle als 400 m finde ich persönlich kontraproduktiv. Versaut die Technik.

Gute Schwimmtrainingspläne gibt's in der Triathlon Training. Aufgeteilt in Sprintdistanz, OD/MD und LD.

Viel Spaß
ich würde die 100er intervalle immer wieder einbauen. auch 50er. wenn die maximalgeschwindigkeit steigt, werden ja auch die zeiten bei 200er 300er ode 3800er intervallen besser.
speeedo no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2010, 14:38   #10
Bloody Rookie
Seepferdchen-Schreck
 
Registriert seit: 30.07.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 72
AW: Schwimmtraining für Mitteldistanz. Trainingsplan? von 1:52er Pace auf 1:40er Pace

Hi joker,
ich bin in einer ähnlichen Situation, nur habe ich schon 2x MD gemacht. Meine Stärken liegen halt auch beim Rad und Laufen.
Vielleicht kann man sich hier austauschen was einem geholfen hat und sich gegenseitig motivieren.
Ich gehe derzeit schon 2xWoche schwimmen, und mach da immer Technik und Intervalle. Ist halt nur schwer allein an der Technik zu arbeiten... deswegen habe ich eine Bekannte die mich demnächst mal begleitet und hoffentlich Tipps geben kann.
Wenn Du magst schau mal nach dem "Schwimmen-lernen-Thread" von Marsupilamu aus dem letzten Winter...da gibt es zahlreiche Tipps zum Techniktraining.

Viel Erfolg
Bloody Rookie no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:53 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden