Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Schwimmen


Schwimmen Luft anhalten und durch ist nicht immer die richtige Taktik. Das richtige Gefühl und Techniktraining sind der Schlüssel zum Erfolg.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 09.08.2010, 21:32   #1
Frizz
Nordic Walker-Hinterherhechler
 
Registriert seit: 29.05.2010
Ort: Landshut
Beiträge: 8
Dreier Atmung

Hallo Leute,

ich habe mir vor zwei Monaten von einer Freundin Kraulen bei bringen lassen. Folgenden - schicksalsträchtigen - Dialog habe ich seit dem täglich vor meinem geistigen Auge/Ohr:

Sie: Auf welche Seite würdest Du denn gerne Atmen?
Ich: Hmmmm ... links?

Und seit dem atme ich eben nach Links. 2er, 4er, ... 8er Atmung. Immer nach einer Seite. Und verfluche die verpasste Gelegenheit nicht gleich von Anfang an auch die 3er-Atmung trainiert zu haben.

Normalerweise kämpfe ich mich mit 4er-Atmung durch die Bahnen - aber optimal ist das nicht. 3er-Atmung würde sich schon toll anfühlen (mehr Luft / bessere, harmonischere Wasserlage) - nur ich krieg die Atmung nach Rechts einfach lange, lange nicht so gut hin wie die Atmung nach Links.

Gibt es da spezielle Übungen um die 3er-Atmung zu erlernen?

Lieber Gruß,
Frizz
Frizz no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2010, 22:29   #2
ender
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Benutzerbild von ender
 
Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Neubrandenburg
Alter: 48
Beiträge: 6.873
AW: Dreier Atmung

Zitat:
Zitat von Frizz Beitrag anzeigen
Hallo Leute,

ich habe mir vor zwei Monaten von einer Freundin Kraulen bei bringen lassen. Folgenden - schicksalsträchtigen - Dialog habe ich seit dem täglich vor meinem geistigen Auge/Ohr:

Sie: Auf welche Seite würdest Du denn gerne Atmen?
Ich: Hmmmm ... links?

Und seit dem atme ich eben nach Links. 2er, 4er, ... 8er Atmung. Immer nach einer Seite. Und verfluche die verpasste Gelegenheit nicht gleich von Anfang an auch die 3er-Atmung trainiert zu haben.

Normalerweise kämpfe ich mich mit 4er-Atmung durch die Bahnen - aber optimal ist das nicht. 3er-Atmung würde sich schon toll anfühlen (mehr Luft / bessere, harmonischere Wasserlage) - nur ich krieg die Atmung nach Rechts einfach lange, lange nicht so gut hin wie die Atmung nach Links.

Gibt es da spezielle Übungen um die 3er-Atmung zu erlernen?

Lieber Gruß,
Frizz
machs doch genauso, wie du die linksatmung gelernt hast.....wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass es nach 2 monaten schon dermaßen eingeschliffene und unveränderbare bewegungsmuster geben kann.....
ender no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2010, 23:38   #3
Hawaii Boy
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 05.11.2006
Ort: Bayrische Triathlonhochburg Franken!
Beiträge: 620
AW: Dreier Atmung

geh ins etwas seichtere wasser so dass du stehen kannst und dass der wasserpegel ungefähr auf brusthöhe ist. dann beug dich nach vorne, mach langsam die armbewegung und versuch dann bewusst nur den mund aus dem wasser zu drehen und dabei das kinn möglichst an die brust gezogen lassen, sodass sich nicht dein ganzer kopf aus dem wasser hebt. wenn du die theorie halbwegs mit der praxis verknüpft hast schwimmst du par bahnen mit atmung auf der "schwachen" seite. von da an bei jeder trainingseinheit bewusst die schwächere seite mit einbeziehen zb beim einschwimmen. ansonsten NUR NOCH 3er zug! 4er zug ist so ziemlich das unklügste was du machen kannst. auf langstrecken wird in der regel 2-3er geatmet und auf sprintdistanzen 5-open. mit nem 4er hast du dir genau die unpraktische mitte angeeignet.
Hawaii Boy no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:56 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden