Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Schwimmen


Schwimmen Luft anhalten und durch ist nicht immer die richtige Taktik. Das richtige Gefühl und Techniktraining sind der Schlüssel zum Erfolg.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 06.08.2010, 11:08   #1
Waltroper
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 16.04.2010
Ort: Waltrop (ehem. Gelsenkirchen)
Alter: 37
Beiträge: 24
Schnupfen nach jedem Schwimmen

Ich habe folgendes Problem:

Nach jedem Schwimmtraining (beginnend ca. eine Stunde nach dem Training) habe ich für 1 bis 1 1/2 Tage Schnupfen.

Also nicht bloß ein bißchen Nase tröpfeln, sondern richtig heftig mit Niesattacken etc. Das geht dann aber meist von alleine wieder weg.

Hatte das Problem anfänglich nur im Freiwasser und habe vermutet, dass sich auf der Wasseroberfläche Pollen gesammelt hatten, die ich dann als Allergiker fleißig eingeatmet habe.

Mittlerweile habe ich das aber auch nach jedem Training im Hallenbad.

Habe es schon mit einem Meersalz-Nasenspray aus dem Drogeriemarkt probiert, aber das half nix.

An eine richtige Nasenspülung habe ich mich bisher nicht ran getraut.

Wie sieht es mit einer Nasenklammer aus? Zumindest fürs Training.


Gruß aus Waltrop

Andi
Waltroper no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2010, 12:15   #2
Roadduck
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 3
AW: Schnupfen nach jedem Schwimmen

Hallo Andi,

habe das gleiche Problem, ist wohl eine allergische Reaktion, habe sehr empfindliche Nebenhöhlen, seitdem schwimme ich nur noch mit Nasenklammer, geht nach einer gewissen Eingewöhnungszeit prima. Schwimme damit auch im IM-Wettkampf, das machen übrigens sehr viele Triathleten.

Wolfgang
Roadduck no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2010, 13:21   #3
Jtaboas
Nach dem Freischwimmer darf ich allein in den See
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: Kloten, Schweiz
Alter: 43
Beiträge: 124
AW: Schnupfen nach jedem Schwimmen

hallo zusammen
auch ich habe / hatte mühe nach dem schwimmen. seit ich eine "nasendusche" verwende habe ich jedoch diese probleme nicht mehr im gleichen umfang.

--> ich empfehle eine nasendusche mit elmsersalz nach dem schwimmen zu verwenden.

gruss
Jtaboas no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2010, 14:08   #4
Wupp-Wupp
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Holzwickede
Alter: 35
Beiträge: 42
AW: Schnupfen nach jedem Schwimmen

Ich habe den Schwimmbadschnupfen auch, im Winter kaue ich Kaugummis (airwaves). Nach Freiwasserschimmen nehme ich eine Sinupret, hilft auch.
Wupp-Wupp no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2010, 14:15   #5
einzelstueck
Tieftauchen ist fast so wie schnelles Schwimmen
 
Registriert seit: 21.12.2007
Ort: münchen
Beiträge: 420
AW: Schnupfen nach jedem Schwimmen

Zitat:
Zitat von Wupp-Wupp Beitrag anzeigen
Ich habe den Schwimmbadschnupfen auch, im Winter kaue ich Kaugummis (airwaves). Nach Freiwasserschimmen nehme ich eine Sinupret, hilft auch.
den nasenkanal schön leer machen direkt danach, hilft auch......
einzelstueck no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2010, 14:19   #6
Duc1000
Jedermännchen
 
Registriert seit: 21.05.2007
Ort: Ratingen
Alter: 57
Beiträge: 268
AW: Schnupfen nach jedem Schwimmen

Zitat:
Zitat von Waltroper Beitrag anzeigen
Ich habe folgendes Problem:

Nach jedem Schwimmtraining (beginnend ca. eine Stunde nach dem Training) habe ich für 1 bis 1 1/2 Tage Schnupfen.

Also nicht bloß ein bißchen Nase tröpfeln, sondern richtig heftig mit Niesattacken etc. Das geht dann aber meist von alleine wieder weg.

Hatte das Problem anfänglich nur im Freiwasser und habe vermutet, dass sich auf der Wasseroberfläche Pollen gesammelt hatten, die ich dann als Allergiker fleißig eingeatmet habe.

Mittlerweile habe ich das aber auch nach jedem Training im Hallenbad.

Habe es schon mit einem Meersalz-Nasenspray aus dem Drogeriemarkt probiert, aber das half nix.

An eine richtige Nasenspülung habe ich mich bisher nicht ran getraut.

Wie sieht es mit einer Nasenklammer aus? Zumindest fürs Training.


Gruß aus Waltrop

Andi
Also bei mir nur noch Nasenklammer. Und alles ist bestens.
Duc1000 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2010, 20:07   #7
amigo
Jedermännchen
 
Benutzerbild von amigo
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 233
AW: Schnupfen nach jedem Schwimmen

Bei mir hilft die Nasendusche
amigo no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2010, 23:14   #8
Mary
Seepferdchen-Schreck
 
Registriert seit: 23.11.2007
Ort: Filderstadt
Alter: 59
Beiträge: 72
AW: Schnupfen nach jedem Schwimmen

HAtte das auch jehrelang und die NAsenlkammer war immer dabei! Seit ca. fünf JAhren bracuhe ich sie nicht mehr- ja- alles weg- bestens! Also, es besteht Hoffnung!
M
Mary no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2010, 21:42   #9
Waltroper
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 16.04.2010
Ort: Waltrop (ehem. Gelsenkirchen)
Alter: 37
Beiträge: 24
AW: Schnupfen nach jedem Schwimmen

Vielen Dank für die Antworten. Werds erst mal mit der Nasenklammer versuchen. Ist nämlich schon nervig, wenn man jedes mal "Angst" hat schwimmen zu gehen, weil man danach hauptberuflich Nase putzen muss...

Bin gespannt.
Waltroper no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2010, 23:17   #10
Betty Boo
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 07.10.2009
Ort: Köln
Beiträge: 603
AW: Schnupfen nach jedem Schwimmen

Bist Du immer in demselben Schwimmbad? Vielleicht ist es nicht hygienisch.
Betty Boo no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:06 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden