Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Schwimmen


Schwimmen Luft anhalten und durch ist nicht immer die richtige Taktik. Das richtige Gefühl und Techniktraining sind der Schlüssel zum Erfolg.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 02.08.2010, 18:19   #1
molch
Nordic Walker-Hinterherhechler
 
Registriert seit: 02.08.2010
Ort: Mainz
Alter: 44
Beiträge: 8
Neuling hat Probleme beim Kraulen ohne Hilfsmittel/Trainingshilfen

Hi,

wurde nun von einem erfahrenen Schwimmer in die Kunst des Kraulens eingeführt aber an einer Baustelle kann er mir auch nicht so recht weiter helfen->

Mit HM(Hilfsmittel) Schwimm ich laut dem Trainer TOP, nur sobald ich ohne HM versuche zu Kraulen gerade ich in Panik, die Atmung passt nicht, schwimme viel zu schnell(als ob ein Hai hinter mir her ist) Er meint das ist jetzt eine Kopfsache bei mir, muss versuchen die Atmung und die Schnelligkeit in den Griff zu bekommen. Schwimme/Versuche einen 2er Zug, mit HM, sprich, Schwimmbrett und Flossen(kurz)

Wie war es bei euch?? Warum bin ich so hastig, sollte ich mit den HM erst noch weiter üben bis Ich alles richtig verinnertlich hab?? Der Trainer meint(ist jetzt in Urlaub) ich soll so oft wie
möglich ins Wasser...

Danke für eure Hilfe

Geändert von Dreisportler (03.08.2010 um 19:59 Uhr)
molch no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2010, 18:33   #2
modoufall
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 17.08.2008
Ort: Ludwigsburg Württ.
Alter: 59
Beiträge: 1.196
AW: Neuling hat Probleme beim Kraulen ohne HM

Hör auf deinen Trainer! (Ich mein v.a. den letzten Satz). Schwimmen lernt man nur durch Schwimmen (5 Euro ins Phrasenschweinderl). Und grad beim Schwimmen gilt der erste Hauptsatz in voller Härte: vui huift vui
modoufall no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2010, 18:46   #3
Marsupilami
Im Laufen Pinkler
 
Registriert seit: 17.11.2006
Ort: Stuttgart
Alter: 36
Beiträge: 2.548
AW: Neuling hat Probleme beim Kraulen ohne HM

Zitat:
Zitat von modoufall Beitrag anzeigen
Und grad beim Schwimmen gilt der erste Hauptsatz in voller Härte: vui huift vui
aber nur in bezug auf häufigkeit. ansonsten ist bei keiner unserer sportarten die qualität so entscheidend wie beim schwimmen. wer 5 mal die woche 2 km durchkrault stößt schnell an grenzen.
wegen der hilfsmittel-frage: wenn du mit hilfsmitteln schon recht ordentlihc schwimmst aber ohne eben nicht, dann hast du bestimmt ein massives problem mit der wasserlage. bsp. flossen: dadurch bekommst du einen tollen vortrieb über die beine, das gibt auftrieb und stabilisiert dich.
Marsupilami no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2010, 19:05   #4
molch
Nordic Walker-Hinterherhechler
 
Registriert seit: 02.08.2010
Ort: Mainz
Alter: 44
Beiträge: 8
AW: Neuling hat Probleme beim Kraulen ohne HM

Sollte also z.B. Mit Flossen und ohne Schwimmbrett kraulen-Abschlag üben?Hab selbst gemerkt das ich bei dieser Übung total ruhig schwimme(Trainer zählte bei einer Bahn ca. 9Schläge)

Soll ich dann z.B. 5Bahnen Abschlag mit HM und danach versuchen ohne HM zu kraulen?

Frag mich nur warum ich ohne HM so hastig werde, brauch dann bei einer Bahn ca. 24Schläge!!!?
Danke für die schnellen Antworten
molch no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2010, 20:29   #5
Hannes
Jedermännchen
 
Registriert seit: 12.09.2009
Ort: Mittelfranken
Alter: 57
Beiträge: 251
AW: Neuling hat Probleme beim Kraulen ohne HM

schwimm auf jeden Fall Bahn für Bahn,
also nach jeder Bahn erst mal ein paar Sekunden ausruhen
und vielleicht überlegen nach wieviel Meter bekam ich
Probleme, was war der erste Fehler usw.
Hannes no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2010, 20:42   #6
schmiddi_LL
Inaktiv oder gelöscht
 
Registriert seit: 03.06.2009
Beiträge: 516
AW: Neuling hat Probleme beim Kraulen ohne HM

Ist doch offensichtlich, dass du den Vortrieb mit dem Füßen mit dem Flossen dran erzeugst. Beim Kraulen kommt aber der Vortrieb zum größten Teil ( 80 % ) aus dem Armen. Wenn du die Flossen weg lässt säufst du ab.

Also, eigentlich kannst du gar nicht Kraul-Schwimmen. Was du machst ist Flossen-Schwimmen. Sieh mal zu, dass du den ganzen Mist weg lässt und such dir jemanden, der dir das richtig beibringen kann.

Dein "Trainer" macht es sich ja leicht. Vielleicht gibt er dir noch ne Schwimmweste. Dann kannst du dich treiben lassen
schmiddi_LL no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2010, 20:57   #7
molch
Nordic Walker-Hinterherhechler
 
Registriert seit: 02.08.2010
Ort: Mainz
Alter: 44
Beiträge: 8
AW: Neuling hat Probleme beim Kraulen ohne HM

Zitat:
Zitat von schmiddi_LL Beitrag anzeigen
Ist doch offensichtlich, dass du den Vortrieb mit dem Füßen mit dem Flossen dran erzeugst. Beim Kraulen kommt aber der Vortrieb zum größten Teil ( 80 % ) aus dem Armen. Wenn du die Flossen weg lässt säufst du ab.

Also, eigentlich kannst du gar nicht Kraul-Schwimmen. Was du machst ist Flossen-Schwimmen. Sieh mal zu, dass du den ganzen Mist weg lässt und such dir jemanden, der dir das richtig beibringen kann.

Dein "Trainer" macht es sich ja leicht. Vielleicht gibt er dir noch ne Schwimmweste. Dann kannst du dich treiben lassen

Das ich nicht Kraulen kann weiß ich auch, deshalb trainiere ich ja...
Keine Ahnung wie Du/Ihr kraulen gelernt habt, eventuell ja ganz ohne Hilfsmittel!?! Nur muss ja mein Trainer irgendwie anfangen, oder??
molch no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2010, 21:06   #8
triandi
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 26.02.2004
Alter: 39
Beiträge: 208
AW: Neuling hat Probleme beim Kraulen ohne HM

Zitat:
Zitat von molch Beitrag anzeigen

Frag mich nur warum ich ohne HM so hastig werde, brauch dann bei einer Bahn ca. 24Schläge!!!?
Weil du dann wie ein Stein im Wasser liegst ergo großer Widerstand und das kostet Vortrieb




Zitat:
Zitat von schmiddi_LL Beitrag anzeigen
Also, eigentlich kannst du gar nicht Kraul-Schwimmen. Was du machst ist Flossen-Schwimmen. Sieh mal zu, dass du den ganzen Mist weg lässt und such dir jemanden, der dir das richtig beibringen kann.

Dein "Trainer" macht es sich ja leicht. Vielleicht gibt er dir noch ne Schwimmweste. Dann kannst du dich treiben lassen
Dem kann ich nur zustimmen. Trainiere mal ein paar Übungen ohne HM, die deinen Wasserlage schulen.

Tipp: Lass dich mal Filmen von einem Kumpel und stell´s ihr ein.

Ihr gibt es viel kompetene Schwimmtrainer , die dir sicherlich gute Tips geben können.
Nur Mut.....
triandi no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2010, 21:35   #9
modoufall
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 17.08.2008
Ort: Ludwigsburg Württ.
Alter: 59
Beiträge: 1.196
AW: Neuling hat Probleme beim Kraulen ohne HM

Zitat:
Zitat von molch Beitrag anzeigen
Das ich nicht Kraulen kann weiß ich auch, deshalb trainiere ich ja...
Keine Ahnung wie Du/Ihr kraulen gelernt habt, eventuell ja ganz ohne Hilfsmittel!?! Nur muss ja mein Trainer irgendwie anfangen, oder??
Wenn du mich fragst: wirf die ganzen Hilfsmittel so weit weg, wie du kannst. Das ist am Anfang mal ganz nett, damit du überhaupt 'ne Ahnung kriegst, wie sich das anfühlen sollte. Du sollst aber lernen, richtig zu schwimmen, ohne den ganzen Krempel! Ein kleines Kind macht das ohne großes Nachdenken, wir Erwachsenen müssens leider mühsam lernen, aber lass dich nicht entmutigen. Marsu hat natürlich recht, wie so oft: vui heißt hier: oft.
modoufall no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2010, 21:39   #10
flosen11
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 26.03.2010
Ort: München
Alter: 35
Beiträge: 18
AW: Neuling hat Probleme beim Kraulen ohne HM

wichtig ist, dass du dich jetzt AB SOFORT von hilfsmittel jeglicher art verabschiedest und - wie dir bereits oben nahegelegt wurde - nur 25 m bis max 50 meter ab stück kraulst.

ruhe dich nach jedem split aus und du wirst schnell forstschritte bemerken.

mach auch soviele technikübungen wie möglich.

klar hat jeder von uns mal angefangen, aber mit hilftsmitteln anzufangen ist TOTAL daneben. den schwimmtrainer, der dir dazu geraten hat, solltest du auch kritisch hinterfragen.
flosen11 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:10 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden