Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Schwimmen


Schwimmen Luft anhalten und durch ist nicht immer die richtige Taktik. Das richtige Gefühl und Techniktraining sind der Schlüssel zum Erfolg.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 12.07.2010, 13:08   #1
Heiner
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 06.09.2002
Beiträge: 907
Viele Rennen mit Neoverbot - ich find es gut

Ich bin zwar kein Fan von Hitze-Rennen aber Rennen mit Neoverbot finde ich gut.

Selbst unser Möhnesee-Triathlon hatte am Wochenende Neoverbot.

Am Sonntag für Verl steht auch ein Neoverbot an.

Ist für alle schön die pro Woche 1-2 mal ein gutes Schwimmtraining machen und nicht nur die KM im See mit Neo abschwimmen.

Henry

Geändert von Dreisportler (12.07.2010 um 14:16 Uhr)
Heiner no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2010, 13:32   #2
Todi
All-Distance-Finisher
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Ravensburg
Alter: 26
Beiträge: 1.509
AW: Viele Rennen mit Neoverbot

In den meisten Seen ist es schon zu Warm Ich muss nun aufs fließende Gewässer umsteigen...
Todi no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2010, 15:24   #3
JENS-KLEVE
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: KLEVE
Alter: 42
Beiträge: 1.182
AW: Viele Rennen mit Neoverbot - ich find es gut

hennef war auch neoverbot. obwohl es heisst, dass schlechte schwimmer mit neo viel schneller schwimmen, war ich nur 7 sekunden langsamer als letztes jahr. und ich bin ein ziemlich langsamer schwimmer
JENS-KLEVE no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2010, 08:30   #4
Coelningo
Mit Stirnlampe auf dem Kopf Renner
 
Benutzerbild von Coelningo
 
Registriert seit: 25.04.2002
Ort: Köln
Alter: 58
Beiträge: 470
AW: Viele Rennen mit Neoverbot - ich find es gut

Nach einem Bericht auf HR-Online mussten beim Ironman in Frankfurt wegen des Verbots von Neoprenanzügen immerhin etwa 10 Teilnehmer beim Schwimmen wegen Unterkühlung aufgeben.
Coelningo no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2010, 10:52   #5
muzze
Tieftauchen ist fast so wie schnelles Schwimmen
 
Registriert seit: 19.01.2009
Ort: NRW
Alter: 32
Beiträge: 400
AW: Viele Rennen mit Neoverbot - ich find es gut

Zitat:
mmerhin etwa 10 Teilnehmer beim Schwimmen wegen Unterkühlung aufgeben.
die erzeugen einfach zu wenig Energie und sind zu lange im Wasser weil sie nicht richtig schwimmen können, da sie das Training lieber in die länger Lauf und Raddisziplin gesteckt haben.
Außerdem find ich das gut, dass 10 aufgeben mussten, schade für die einzelnen, aber nen IM soll doch nicht einfach sein. Heute legt man sich doch in ein gemachtes Bett. Vollsperrung, Vollpension etc. Das einzige was man selbst machen muss ist die 226km hinter sich bringen und das soll dann doch bitte nicht zu einfach sein. Zehn von 2000 Teilnehmern (0,5%), da kann das Schwimmen ja nicht so schwer gewesen sein.
Ich hab mal einen Bericht über einen Teilnehmer der ersten Stunde (Hawaii 78) gelesen. Der ist in seiner abgeschnittenen Jeans gefahren. Begründung: Dann hätte er Hosentaschen für Geld und könnte sich unterwegs was zu essen und zu trinken kaufen. Flaschenhalter hatte sein Rad nämlich nicht. That´s the spirit!
muzze no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2010, 12:31   #6
loomster
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: kopenhagen
Alter: 39
Beiträge: 924
AW: Viele Rennen mit Neoverbot - ich find es gut

von den 10 die ausgestiegen sind war mindestens ein aus den phillipinen, der ist wassertemperaturen von 34° gewohnt. falsch vorbereitet würde ich sagen.
und mal ganz ehrlich der langener waldsee war und ist so warm, ich frage mich wie wenig man sich bewegen muss, um sich da drin zu unterkühlen.
loomster no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2010, 12:53   #7
snoopy
Vielstarter: Heute Sprint Morgen Mittel?
 
Registriert seit: 09.05.2004
Ort: Bodensee
Alter: 52
Beiträge: 502
AW: Viele Rennen mit Neoverbot - ich find es gut

und...

wieviele wären wohl mit Neo wegen Überhitzung ausgestiegen?
wieviele Schwimmer steigen so im Durchschnitt beim Schwimmen der LD aus?

da sind 10 wohl im ganz normalen Rahmen.
snoopy no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2010, 12:57   #8
kamary
Selber Radfahren ist schon toll
 
Benutzerbild von kamary
 
Registriert seit: 16.09.2005
Ort: Rhein-Main
Alter: 51
Beiträge: 59
AW: Viele Rennen mit Neoverbot - ich find es gut

eben ich fand es schon 2008 zu warm mit neo & hätte ihn besser aus gelassen
kamary no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2010, 18:00   #9
klabautermann86
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 29.10.2009
Ort: Bochum
Alter: 32
Beiträge: 67
AW: Viele Rennen mit Neoverbot - ich find es gut

Ich finds auch gut! Nicht weil ich es lustig finde, dass die schwächeren Schwimmer dann nicht mehr auf ihren Neo bauen können, sondern weil ich finde, dass der Neo als Kälteschutz dienen soll. Und Kälteschutz ist (gerade auf kürzeren Distanzen) bei Temperaturen über 20° einfach nicht notwendig... Ich finds doof bei 24° oder so im Neo zu schwimmen, das ist einfach nicht Sinn der Sache...
klabautermann86 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2010, 18:04   #10
X S 1 C H T
'Norminator' und 'HellOnWheels' Terminierer
 
Registriert seit: 14.06.2007
Alter: 31
Beiträge: 4.148
AW: Viele Rennen mit Neoverbot - ich find es gut

Ach wie schön das ich am Sonntag in den Main-Donau Kanal darf <:
X S 1 C H T no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:51 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden