Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Schwimmen


Schwimmen Luft anhalten und durch ist nicht immer die richtige Taktik. Das richtige Gefühl und Techniktraining sind der Schlüssel zum Erfolg.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 03.08.2011, 20:58   #21
modoufall
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 17.08.2008
Ort: Ludwigsburg Württ.
Alter: 59
Beiträge: 1.196
AW: Wie vergleiche ich Trainingskilometer mit Neo und ohne Neo

Zitat:
Zitat von HaiKai Beitrag anzeigen
Max, hmmm ... bin mir nicht sicher, würdest du beim Laufen mit unterschiedlichen Schuhen die Pulsfrequenz nehmen um zusehen mit welchen Schuhe du besser läufst?

Ich würde die bei ähnlichen Bedingungen und gleicher gefühlten anstrengung primär die Dauer für eine bekannte Strecke nehmen.

Ich denke bei Schwimmen mit und ohne ist das nicht anders, oder? Spart den Beschleunigungssensor

Bleibt nur die Frage was mache ich mit dem Ergebnis

Ins Tagebuch eintragen!



modoufall no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2011, 15:11   #22
Milorz
Inaktiv oder gelöscht
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.209
AW: Wie vergleiche ich Trainingskilometer mit Neo und ohne Neo

würde mit der allgemein gängigen faustformel arbeiten:

schwimmen mit neopren = schwimmen ohne neopren plus 6 sekunden auf 100 meter

und dann den neoprenanzug herausrechnen
Milorz no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 23:26   #23
xeaser
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 09.12.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 53
AW: Wie vergleiche ich Trainingskilometer mit Neo und ohne Neo

Was habt ihr alle mit meinem Beschleunigungssensor.... eine bahnbrechende Idee ist das ! Also fast, zumindest

Na ich dachte mit der Pulsfrequenz nur, weil das ein objektiver Parameter für die Anstrengung des Körpers ist. Noch objektiver geht nur über die Spirometrie und somit dem Verhätnis von Sauerstoff und Kohlenstoffdioxid.

Und genau so mache ich das übrigens auch mit den Schuhen Wenn ich mit meinen Flip-Flops (hoffe das ist nun richitg geschrieben) laufe ist die Pulsfrequenz natürlich höher als wenn ich mit den holländischen Holz-Schuhen laufe. Aber mal im ernst. Meiner Meinung nach eine sinnvolle Sache um Trainings- mit Wettkampfschuhen zu vergleichen. Genau das gleiche kannste auch mim Rennrad vz. TT-Bike machen. Ist sogar vergleichbar mit dem Schwimmen. Einmal haste Auftrieb und einmal net, sowie einmal top Aerodynamik und einmal net.

Berichtige mich wenn ich falsch liege. Denkfehler kommen ja bei jedem schonmal vor; ich bin dabei besonders gut !

Gruß
Max

PS: Alles natürlich bei gleicher Strecke und Geschwindigkeit !
xeaser no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:16 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden