Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Schwimmen


Schwimmen Luft anhalten und durch ist nicht immer die richtige Taktik. Das richtige Gefühl und Techniktraining sind der Schlüssel zum Erfolg.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 31.03.2008, 21:22   #1
Thilo69
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Benutzerbild von Thilo69
 
Registriert seit: 11.11.2005
Ort: Zirndorf
Beiträge: 0
oft+kurz oder selten+lang

Hi!

Angenommen, ihr hättet ein begrenztes Zeitbudget zum Schwimmen. Sagen wir 1,5h/Woche! Wie würdet Ihr das aufteilen? Eine Einheit mit 1,5h oder 3 mit 30 min.? Oder irgendwie anders?

Ein Sportkollege meinte mal, da Schwimmen eine sehr technische Disziplin wäre, würde die Häufigkeit entscheidend sein. Also lieber 3x30 min.! Wie seht Ihr das?
Thilo69 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2008, 08:42   #2
PeterMuc
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Benutzerbild von PeterMuc
 
Registriert seit: 02.03.2004
Alter: 48
Beiträge: 1.806
Re: oft+kurz oder selten+lang

Diplomatische Antwort: 1x1h und 1x0.5 h
Aufteilung: die Stunden-Einheit GA orientiert mit Fahrtspielen, Pyramiden etc, TÜ in Pyramiden einbauen (gerade am Beginn der Stunde)
die Halbstundeneinheit 300 ein, 50er, 100er oder 200er Intervalle mit kurzen Pausen, 200 aus, danach so platt fühlen wie nach 1.5h - oder eben neumodisch Tabata'ern:300 ein, 8*50m all out mit 15sec Pause, 100 aus - dann bist Du sogar unter einer halben Stunde fertig (habe ich aber noch nicht probiert).
PeterMuc no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:33 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden