Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Radfahren


Radfahren Druck wie Hellriegel, Stadler und Zäck gewünscht? Hier gibt es Tipps.

Umfrageergebnis anzeigen: Welcher Rahmen ist technisch der BESTE?
Look 695 (2013) - http://url9.de/M4v 1 20,00%
Eddy Merckz EMX525 - http://www.eddymerckx.be/EMX525 0 0%
Pinarello Dogma 65 - http://www.pinarello.com/eng/dogma65_carbon_881.php 0 0%
Ridley Noah - http://www.ridley-bikes.com/de/de/bi...ace/noah-1303f 1 20,00%
BMC TMR01 - http://url9.de/M4u 3 60,00%
Bianchi OLTRE XR- http://www.bianchi.com/de/bikes/bike...IDMaster=75159 0 0%
Specialized Venge - http://www.specialized.com/li/de/bik...e-pro-frameset 2 40,00%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 5. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 27.09.2013, 08:43   #1
fbw.sw
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 15.04.2011
Beiträge: 190
Rennrad Rahmen

Mooin,
ich gedenke mich was den Rahmen angeht zu verändern

Mein erster Rahmen war ein Felt, derzeit fahre ich einen Look 576

Wichtg ist mir,
  • Steifigkeit
  • direkte Steuerung
  • Gewicht
  • Aerodynamik

Die in der Umfrage auftauchenden stehen zur Debatte, die Liste ist nach meinem ästhetischen Empfinden zusammengestellt!
fbw.sw no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2013, 12:10   #2
Ralph
Admin
 
Benutzerbild von Ralph
 
Registriert seit: 24.04.2008
Ort: München
Alter: 46
Beiträge: 2.120
AW: Rennrad Rahmen

Ich hatte das BMC dieses Jahr auf Zypern als Testrad. Ein Hammerrad. Sehr steif, superleicht, tolle Kraftübertragung. Aber ich habe leider nicht den Vergleich zu den anderen Rädern.

Soviel kann ich aber sagen, beim Time Machine machst du nichts falsch.
__________________
keep it simple
Ralph no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2013, 22:11   #3
Chaos1978
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 27.08.2013
Beiträge: 37
AW: Rennrad Rahmen

Schnell vergessen am Besten das Venge - sieht gut aus aber ist sauschwer. Geil ausschauen tut das Dogma (nehme an Du meinst das "2") Aber Preis ist exorbitant und über Werte weiß ich nix. Beim TMC kann man wahrscheinlich wirklich nicht viel falsch machen. Ist so gesehen fahren pur. Es hat aber meines Erachtens kaum Emotionen, es sieht sehr stringent aus. Was Dir aber bewusst sein sollte ist, dass dieses Rad das neue Massenprodukt der Wechselgärten sein wird. Also wenn TMC, dann individuelloder eine kaum georderte Ausstattung.

Für Deine Fragestellung wäre übrigens fast interessanter auf welche Streckenlänge Du damit gehen willst und was Dein Budget sagt. Ein Ridley ist kein Venge
Chaos1978 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rennrad mit 48er bzw, 50er Höhe Sunny85 Material: Rad 7 15.08.2013 17:13
Mal andersrum: Rennrad aus Tria-Rahmen bauen? huegenbegger Material: Rad 9 29.06.2012 15:16
Triatlonrookie: Rennrad / Triathlonrad / Crosser oder MTB für die ersten Wettkämpfe? kate009 Radfahren 11 24.05.2010 18:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:58 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden