Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Radfahren


Radfahren Druck wie Hellriegel, Stadler und Zäck gewünscht? Hier gibt es Tipps.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 26.09.2012, 10:38   #1
Didge
Gast
 
Beiträge: n/a
Question Rollentraining !

Moin !
wieviele Stunden verbringt Ihr auf der Rolle, tägl., wöchentl., für welche WettkampfdistanzVorbereitung ?
Danke !
  Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2012, 10:48   #2
ender
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Benutzerbild von ender
 
Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Neubrandenburg
Alter: 48
Beiträge: 6.873
AW: Rollentraining !

dezember 1h pro woche
januar 2h pro woche
februar 3h pro woche
märz 4h pro woche

wettkampfdistanz egal, dient nur dem, damit man halbwegs vorbereitet ins frühjahrstrainingslager kommt.....
ender no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2012, 15:11   #3
Fetti
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 04.02.2011
Ort: München
Beiträge: 203
AW: Rollentraining !

Keine einzige Minute!
Fetti no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2012, 16:27   #4
Chrissy_09
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 20.03.2012
Ort: Schemmerhofen
Alter: 58
Beiträge: 22
AW: Rollentraining !

Keine Sekunde!
Ich geh von Oktober bis März ca. 4 Mal pro Woche zum Spinning (jeweils zwischen 1-1.5h). Für welche Distanz im nächsten Jahr auch immer, Hauptsache ich fang im Frühjahr nicht wieder bei Null an........
Chrissy_09 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2012, 17:04   #5
BrandyJr
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 21.10.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 160
AW: Rollentraining !

Ich hab gar keine Rolle.
Allerdings setze ich mich schon aufs Rad-Ergometer, wenns mir draußen zu kalt/ungemütlich wird. Hier versuche ich so 2-4 Einheiten in Raumzeit Podcast-Länge abzustrampeln. Manchmal mit recht konstanter Leistung, manchmal als GA-Intervalle (z.B. extensiv, intensiv oder kraftorientiert) und manchmal nur, um nach dem Krafttraining, ein wenig mit hoher TF die Beine auszuschütteln.

Ich habe noch keinen Triathlon gemacht, habe mir für nächstes Jahr aber fest eine Sprint und 1-2 olympische Distanzen vorgenommen. Zusätzlich zu einigen Volksläufen (bis 25km) und 2-3 Jedermann-Radrennen.
BrandyJr no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2012, 20:10   #6
Roady
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Registriert seit: 28.07.2011
Ort: München
Alter: 33
Beiträge: 536
AW: Rollentraining !

Hi Didge,

ich verbringe relativ viel Zeit auf der Rolle und dem Indoorcycling Bike.
Im Winter kann das schon mal 2 Rolleneinheite zu 60-180min und 2 Indoorcyclingeinheiten zu je 60min. Muss aber sagen das ich IC-Instrucktor bin und es gerne mache.
Hat den Vorteil das ich auf den kurzen Distanzen relativ viel Druck auf dem Rad habe.

Aber ich bin auch sehr Radverliebt und sitze egal wie gerne auf dem Hobel, bin also kein Regelbeispiel.
Aber auch Profis wie Craig Alexander nutzen die Rolle zum Formdrill, da man auf der Rolle das Training besser steuern lässt als im freien. Ist das gleiche wie wie beim Schwimmen im Schwimmbad vs. schwimmen im Freiwasser.


Greez
Roady
Roady no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 09:41   #7
modoufall
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 17.08.2008
Ort: Ludwigsburg Württ.
Alter: 59
Beiträge: 1.196
AW: Rollentraining !

Zitat:
Zitat von ender Beitrag anzeigen
dezember 1h pro woche
januar 2h pro woche
februar 3h pro woche
märz 4h pro woche

wettkampfdistanz egal, dient nur dem, damit man halbwegs vorbereitet ins frühjahrstrainingslager kommt.....
Bei mir sieht es ähnlich aus, zumindest bis Januar. Im Februar 2h, im März möglichst nichts mehr. Ich mach das für MD. Wobei sich die Wochenstunden auf eine Einheit am frühen Sonntagmorgen beschränken.
modoufall no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 23:22   #8
Lebemann
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 29.04.2011
Ort: Saarland
Beiträge: 18
AW: Rollentraining !

- 1mal Rolle für 90min
- 1 Bike and Run Einheit (MTB/Hausrunde)
Bei extrem schlechten Wetter Ergo/Laufband im Studio
- 1 MTB

Ich schwimm aber hauptsächlich im Winter. Laufen und Radfahren kommt dann im Frühjahr

Achja Distanzen 1 MD und Ligawettkämpfe.
Sind normalerweise 2SD,2OD.
Lebemann no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2012, 11:31   #9
domschy
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Oberösterreich
Alter: 25
Beiträge: 4
AW: Rollentraining !

Von November bis Januar brauch ich keine Rolle, sondern fahre Querfeldeinrennen. Mitte Januar bis Mitte Februar Pause. Ab Februar 5x pro Woche 40-100 min Rollentraining. März bis zum TL 5x pro Woche 100-120 min Rollentraining
domschy no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 21:23   #10
mic_72
Nur-mal-kurz-Reingucker
 
Registriert seit: 06.12.2012
Beiträge: 1
AW: Rollentraining !

November bis März - 4-6 Stunden die Woche meist Intervalltraining &GA , plus 2 Stunden MTB ... wie Roady schon schrieb, man kann das Training effektiv steuern ... Hinzukommt das ich es auch als Mentaltraining sehe...
mic_72 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:51 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden