Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Radfahren


Radfahren Druck wie Hellriegel, Stadler und Zäck gewünscht? Hier gibt es Tipps.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 13.06.2012, 19:51   #11
born-in-manila
Mit Stirnlampe auf dem Kopf Renner
 
Registriert seit: 02.09.2011
Ort: Koblenz
Alter: 35
Beiträge: 445
AW: Wie sitzt Armstrong eigentlich auf dem Rad?

Zitat:
Zitat von Mr.Faker Beitrag anzeigen
ich sehe schon ihr habt mich verstanden, es kommt nicht immer auf 20cm überhöhung an

weniger ist als mehr, genau mit der position!!!
kann ich nur zustimmen...

man muss bei allem ja auch berücksichtigen, dass nachm Rad auch nochn Lauf kommt. wenn ich mir bis dahin schon die Lampe ausgeknipst hab, weil es aerodynamisch war, bringt es nix.

Obwohl gut und stilistisch aussehen tut der "waagrechte Rücken" schon (wie gesagt, das mag für den Zeitfahrspezialisten gelten, der "nur" eben mal 50km abdrücken muss)
born-in-manila no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2012, 20:04   #12
Mr.Faker
Jedermännchen
 
Registriert seit: 15.06.2010
Ort: #bw
Alter: 35
Beiträge: 321
AW: Wie sitzt Armstrong eigentlich auf dem Rad?

jep, ich fahre nur 20-30km oder mal 50-70km aber für "uns" gilt das selbe der kompromiss muss eben aus optimaler kraftübertragung und aero gefunden werden, dieser weg ist ziemlich schmal.

wer auf optik und überhöhung schaut hat schon verloren, bevor die uhr läuft.
Mr.Faker no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2012, 20:08   #13
born-in-manila
Mit Stirnlampe auf dem Kopf Renner
 
Registriert seit: 02.09.2011
Ort: Koblenz
Alter: 35
Beiträge: 445
AW: Wie sitzt Armstrong eigentlich auf dem Rad?

...und je älter man(n) wird

früher bin ich auch recht überhöht gefahren...hab aber reduziert
meine oberschenkel brauchen platz
born-in-manila no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2012, 09:53   #14
IronMax
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 02.02.2009
Ort: Salzburg
Alter: 38
Beiträge: 182
AW: Wie sitzt Armstrong eigentlich auf dem Rad?

völlig wurscht wie der aufn Rad sitzt. Scheinbar hamms den Herren wieder mal gesperrt. Vielleicht auch besser so.

Armstrong gesperrt
IronMax no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2012, 10:24   #15
Neolino
Jedermännchen
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 336
AW: Wie sitzt Armstrong eigentlich auf dem Rad?

Zitat:
Zitat von IronMax Beitrag anzeigen
Vielleicht auch besser so.

Armstrong gesperrt
Vielleicht auch nicht ...
Neolino no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2012, 11:04   #16
born-in-manila
Mit Stirnlampe auf dem Kopf Renner
 
Registriert seit: 02.09.2011
Ort: Koblenz
Alter: 35
Beiträge: 445
AW: Wie sitzt Armstrong eigentlich auf dem Rad?

http://www.triathlon.de/community/ne...tml#post645220

hab meinen Kommentar dazu mal dahingesetzt
born-in-manila no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Intenesives Spinning Training á la Lance Armstrong ausdauersportler Radfahren 10 23.01.2012 07:20
Lance Armstrong ab 2012 wieder im Radsport? Comeback 3.0?? kaihawaii Alle anderen Distanzen 10 07.11.2011 00:52
Lance Armstrong 5. bei XTERRA US-Meisterschaften kaihawaii Alle anderen Distanzen 3 28.09.2011 16:04
Sattelstütze sitzt fest murd0c Material: Rad 7 28.09.2010 00:14
Ventil sitzt in Ventilverlängerung fest Robin.83 Material: Rad 10 10.06.2010 17:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:34 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden