Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Radfahren


Radfahren Druck wie Hellriegel, Stadler und Zäck gewünscht? Hier gibt es Tipps.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 02.05.2012, 08:23   #11
ender
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Benutzerbild von ender
 
Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Neubrandenburg
Alter: 48
Beiträge: 6.873
AW: Triathlon Kuota Kalibur Schmerzen in der rechten Hüfte

Zitat:
Zitat von Moonblue Beitrag anzeigen
Nur wie komme ich mit dem Sattel noch vor gibt es da eigene Sättel die weiter vorgehen?....
normalerweise reguliert man das über die sattelstütze. ich hab eine nitto 66 am rad, mit der man relativ weit nach vorn kommt. ist allerdings auch schon fast 20 jahre alt. aber vll gibts heute ähnliches, müsste sich mal ein fachmann dazu äußern.

Zitat:
Zitat von Moonblue Beitrag anzeigen
.....Sollte ich den Aufleger wieder den einen cm zurück richtung Körper schieben?Bringt das was dann wäre der Arm doch auch mehr im rechten Winkel oder?.....
da würde ich nicht in millimeterfuchserei ausbrechen. floyd landis hat mit dieser armhaltung zeitfahren gewonnen, und stundenweltrekorde wurden bis zum verbot dieser position so erzielt.
mit anderen worten, da gibt es nicht DIE eine wahre und einzig richtige armposition. die sitzposition muss stimmen, die arme sind weit weniger wichtig.
ender no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2012, 09:41   #12
deirflu
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 14.04.2010
Ort: Graz
Beiträge: 782
AW: Triathlon Kuota Kalibur Schmerzen in der rechten Hüfte

Zitat:
Zitat von ender Beitrag anzeigen
da würde ich nicht in millimeterfuchserei ausbrechen. floyd landis hat mit dieser armhaltung zeitfahren gewonnen, und stundenweltrekorde wurden bis zum verbot dieser position so erzielt.
mit anderen worten, da gibt es nicht DIE eine wahre und einzig richtige armposition. die sitzposition muss stimmen, die arme sind weit weniger wichtig.
Die reinen Zeitfahrer müssen in der Regel aber ihre Position nicht so lange halten wie ein Triathlet und verzichten daher auf etwas Komfort und sogar Leistung zu Gunsten einer besseren Aerodynamik.

Im Triathlon hast du aber ein ganz anderes Bild, da legst du dich nach dem Radfahren nicht auf die Massagebank und da die Geschwindigkeit nicht so hoch ist, ist auch die Kraftübertragung wichtiger als die Aerodynamik.

Dass es Triathleten (z.B. Sebastian Kienle) gibt die eine sehr gestreckte Position fahren ist mir schon klar, aber deren körperliche Voraussetzungen sind nun mal andere. Sogar er selbst sagt das diese Postion nicht sehr angenehm ist.


Den Lenker würde ich nicht zurück stellen da deine Ellbogen jetzt schon fast deine Knie Berühren. Du würdest damit auch erreichen dass deine Ellbogen unter deinen Schultern sind aber gesamt wird sich deine Position eher verschlechtern da du noch zusammengekauerter auf dem Rad sitzen wirst.

Im Video sieht man dass du einen sehr runden Rücken machst. Das ist ein Zeichen das du deine Hüfte nach hinten rotierst damit sie sich öffnet. Gleiches erreichst du aber mit dem höher stellen des Sattels und wenn du etwas weiter vorne sitzen würdest.
deirflu no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2012, 11:03   #13
Moonblue
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 14.08.2011
Alter: 41
Beiträge: 59
AW: Triathlon Kuota Kalibur Schmerzen in der rechten Hüfte

Verstehe ich das richtig das es gut wäre einen längeren Vorbau zb 2cm zu nehmen und den sattel auch um 2cm nach vorne schieben würde?

Kann es sein das der Rahmen dann doch zu klein für mich ist da ich den Sattel nicht mehr weiter nach vorne bringe?
Moonblue no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2012, 11:08   #14
deirflu
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 14.04.2010
Ort: Graz
Beiträge: 782
AW: Triathlon Kuota Kalibur Schmerzen in der rechten Hüfte

Ich hab mal einen Screenshot gemacht.

Die feinen roten Linien zeigen deine jetzige Position. Die blauen den ungefähren Weg den du gehen solltest.

Zudem sieht man auf dem Bild sehr gut deinen Rundrücken der aus der Rotation der Hüfte resultiert. Besser wäre hier ein gestrecktere Position.

Viel fehlt bei deiner Position sowieso nicht, daher ist es auch Sinnvoll in kleinen Schritten vor zu gehen und immer nur an einer Schraube zu drehen. Daher würde ich den Lenker erst mal lassen wo er ist. Ich glaub auch der kann dort bleiben.

Das Problem ist der relativ flache Sitzwinkel des alten Kalibur. Wenn ich mich nicht täusche gibt es aber eine nach vorn gekröpfte Sattelstütze die dieses Problem behebt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Position.jpg (91,3 KB, 40x aufgerufen)
deirflu no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2012, 12:54   #15
Moonblue
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 14.08.2011
Alter: 41
Beiträge: 59
AW: Triathlon Kuota Kalibur Schmerzen in der rechten Hüfte

Wäre das die richtige für mich ?

Moonblue no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2012, 12:58   #16
deirflu
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 14.04.2010
Ort: Graz
Beiträge: 782
AW: Triathlon Kuota Kalibur Schmerzen in der rechten Hüfte

Zitat:
Zitat von Moonblue Beitrag anzeigen
Wäre das die richtige für mich ?

Das ist genau der verkehrte, die ist nach hinten Gekröpft für einen 74° Sitzwinkel, die Originale hat 76° und du bräuchtest eine mit 78°. Ob es die noch gibt weis ich aber nicht, frag evt. beim Kuota Importeur nach.

Bevor du dir aber jetzt gleich die Sattelstütze besorgst, versuch mal bei einer Ausfahrt etwas weiter vorne auf der Sattelspitze zu sitzen und schau ob es dadurch besser wird. Problem ist halt das jede Veränderung eine gewisse Gewöhnung braucht und man nicht immer gleich sagen kann ob besser oder schlechter.
deirflu no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2012, 15:17   #17
Moonblue
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 14.08.2011
Alter: 41
Beiträge: 59
AW: Triathlon Kuota Kalibur Schmerzen in der rechten Hüfte

Danke vorerst fuer deine Bemühungen.
Habe den Sattel nun noch 1 cm nach virne geschoben ist zwar schon über der Stop Markierung aber ich denke das macht nix.
Mal schauen obs hilft.
lg
Moonblue no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2012, 20:55   #18
Moonblue
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 14.08.2011
Alter: 41
Beiträge: 59
AW: Triathlon Kuota Kalibur Schmerzen in der rechten Hüfte

So habe gestern eine 110km Tour gemacht und es ist schon wesentlich besser mit der Hüfte.
Jetzt würde ich gern wissen wie es sich mit dem knie zum tretlager verhält sollte die Kniescheibe wen man ein Lot dran hält vor oder hinter dem tretlager sein.
Moonblue no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2012, 21:37   #19
deirflu
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 14.04.2010
Ort: Graz
Beiträge: 782
AW: Triathlon Kuota Kalibur Schmerzen in der rechten Hüfte

Für normale RR wäre die Empfehlung dass das Knie bei der neun Uhr Position im Lot mit der Pedalachse sen sollte.

Am TT sitzt man aber weiter vorne. Mir ist aber keine Empfehlung wie bei einem RR geläufig. Die meisten Triathleten haben aber die Sattelspitze über bzw bis zu 2cm vor oder hinter dem Tretlager, also auch hier sieht man das man etwas weiter vorne sitzen sollte als am RR, hier sind es eher vier cm hinter dem Tretlager.
deirflu no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2012, 11:17   #20
coopera
Jedermännchen
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Austira
Alter: 34
Beiträge: 232
AW: Triathlon Kuota Kalibur Schmerzen in der rechten Hüfte

naja es gibt anscheinend "Anhaltspunkte" wobei das ungefähr so ist das Beim RR die Pedalachse an der vorderen Kniescheibe sein sollte und beim TT die Knieachse ist

macht dann einen unterschied in der Sattelposition von ca 6-7cm

aber ich PERSÖNLICH denke das ist eher Schmäh-fu und sicher ca 1-2 cm variabel, denn wenn das schon aufn Milimeter einhestellt ist, müsste man auch immer exakt gleich am Sattel sitzen

Roli
coopera no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer, wo 2010 ?! (Liste der geplanten Starts) X S 1 C H T Alle anderen Distanzen 191 07.04.2011 17:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:18 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden