Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Radfahren


Radfahren Druck wie Hellriegel, Stadler und Zäck gewünscht? Hier gibt es Tipps.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 18.11.2011, 00:51   #1
triatrullala
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 28.09.2011
Alter: 54
Beiträge: 33
Welchen Reifen (Tubs)

Mal ne Frage, die in der Suche keine Ergebnisse brachte (gelöscht):
Welchen Schlauchreifen fahrt ihr auf einer Langdistanz?
Welche Breite?
Ich habe im Moment vorne Schwalbe stevlio 19mm und hinten Conti Competition 23mm
Wollte evtl. hinten einen schmäleren kaufen und vorne hat der Reifen kleine Löcher in der äusseren Karkasse . Deshalb denke ich, der sollte vor der nächsten LD im Juni gewechselt werden...
Empfehlungen?
Hat jemand generell Empfehlungen mit dem Tufo Elite ? Ist der was für die Straße? Schien mir sehr dünnhäutig (eher für die Bahn und als Ersatzreifen?)
triatrullala no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2011, 10:07   #2
captain hook
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 1.435
AW: Welchen Reifen (Tubs)

nunja, tufo-reifen sind ja eigentlich eher berühmt berüchtig für ihre schlechten rollwiderstandswerte, was ich auch aus persönlicher erfahrung bestätigen kann. rollen extrem hölzern und unelastisch. auch was die pannensicherheit angeht, hat tufo bei mir die schlechteste quote von allen schlauchreifen.

wenns einzig und allein um "schnell rollen" geht, dürfte veloflex rekord ganz weit vorne sein. hab aber selber noch keinen gehabt, sondern weiß es nur von einem zf spezialisten. pannenschutz dürfte vermutlich eher nicht so der hit sein.

von vittoria corsa cx kann ich aus eigener erfahrung nichts negatives berichten.
captain hook no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2011, 18:16   #3
heinzf
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 28.05.2007
Ort: Alsdorf
Alter: 58
Beiträge: 213
AW: Welchen Reifen (Tubs)

HI, im ersten JAhr war ich mit den Tufos zufrieden nur1x PLatt, im 2. Jahr direkt 3x kurz hintereinander, daraufhin auf Vittoria gewechselt, den bekomm ich nicht an der Ventilverlängerung dicht- wohl eher mein Fehler. Trotzdem will ich nächstes JAhr auf Contis wechseln- die sind hier im Forum immer hoch gelobt worden Rollwiederstand und auch die PAnnensicherheit.
Gruss Heinz
heinzf no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2011, 19:27   #4
Straightedge
Seepferdchen-Schreck
 
Registriert seit: 03.06.2011
Ort: 51597
Alter: 29
Beiträge: 100
AW: Welchen Reifen (Tubs)

Ich fahre auch die Continental Competition und bin rundum zufrieden damit.
Gruß Straightedge
Straightedge no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2011, 20:09   #5
Ralph
Admin
 
Benutzerbild von Ralph
 
Registriert seit: 24.04.2008
Ort: München
Alter: 46
Beiträge: 2.120
AW: Welchen Reifen (Tubs)

Das schnellste was ich (gefühlt) bisher gefahren bin, waren die Vittoria Crono. Allerdings hatte sind die aufgrund ihrer Dünne relativ anfällig für Pannen. M.E. bieten z.Zt. die GP4000 von Conti den besten Kompromiss aus Rollwiederstand und Pannensicherheit. Daher empfehle ich die für eine LD.
__________________
keep it simple
Ralph no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2011, 12:09   #6
triatleethans
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 18.02.2011
Ort: Niederlande
Alter: 60
Beiträge: 32
AW: Welchen Reifen (Tubs)

Das stimmt was Ralph Schick sagt die Vitorria Crono sind die schnellsten Schlauchreifen aber die Pannensicherheit ist leider nicht so gut Rollwiederstand ist hervorragend
Ich fahre mit die Vittorias EVO Corsa CX 320 TPI 21 mm breit und bin da sehr begeistert Pannensicherheit ist viel besser als die Cronos und auch die Rollwiederstand ist sehr gut
Contis sind auch gut die sind bekant um ihren Pannensicherheit aber das fahrgefühl im vergeleich mit Vittoria sind die bei lang nah nicht so gut wie bei den Vittoria EVO Corsa CX
triatleethans no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2011, 14:07   #7
Duamax
Tieftauchen ist fast so wie schnelles Schwimmen
 
Registriert seit: 11.02.2011
Alter: 32
Beiträge: 432
AW: Welchen Reifen (Tubs)

Tufos rollen so gut wie Panzerketten. Der schiebt ne Gummiwand vor sich her, das ist nicht mehr schön.
Anschließend habe ich die Conti Podiums ausprobiert. Hab mir leider vorne die Seitenwand aufgeschlitzt und damit war der Reifen hinüber. Zudem war der Hinterreifen nach knapp 2000km schon ordentlich runter, und das obwohl ich nur gut 70kg Systemgewicht (Fahrer+Rad) habe.

Seit 2 Jahren fahre ich Vittoria Corsa Evo CX und werde nicht mehr wechseln. Keine einzige Panne, rollt besser als der Podium, Haftung minimal schlechter als der Podium. In den 2 Jahren ist der Reifen zudem nur minimal abgefahren, also auch in Sachen Haltbarkeit deutlich besser als der Podium (bestimmt schon deutlich mehr als 3000km gelaufen).

Mit dem Corsa Evo cx ist man auch auf der LD gut aufgehoben, da er aus meiner Erfahrung keine nenneswerte Pannenanfälligkeit hat.
Was man halt bedenken muss ist, dass der Corsa Evo CX nen Latexschlauch hat und somit in 24h schon über 1 bar Luft verliert. Gerade bei Vortags-Check-Ins ohne Nachpumpmöglichkeit nicht unproblematisch.
Wie machen das eigentlich die Langdistanzler hier?
Duamax no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2011, 23:07   #8
triatrullala
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 28.09.2011
Alter: 54
Beiträge: 33
AW: Welchen Reifen (Tubs)

Da gibt es den Vorort Service im Parc Fermé
triatrullala no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2011, 18:01   #9
heinzf
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 28.05.2007
Ort: Alsdorf
Alter: 58
Beiträge: 213
AW: Welchen Reifen (Tubs)

..oder am Vortag mehr rein...
heinzf no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschiede zwischen den Reifen Jtaboas Material: Rad 10 03.01.2011 04:58
Reifen Kaufen aber wo? rob1rob2rob3 Material: Rad 6 16.08.2010 20:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:57 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden