Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Radfahren


Radfahren Druck wie Hellriegel, Stadler und Zäck gewünscht? Hier gibt es Tipps.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 24.10.2011, 16:11   #1
Moonblue
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 14.08.2011
Alter: 42
Beiträge: 59
Kuota Kalibur Sitzposition

Hier mal ein Bild von meiner Triathlonmaschine bin voll verliebt
Werde demnächst auch Bilder von meiner Sitzposition posten um eure Meinung zu hören.
Moonblue no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 16:49   #2
captain hook
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 1.435
AW: Kuota Kalibur Sitzposition

gefällt mir gut. aber rutschst du auf dem sattel nicht nach vorne runter?
captain hook no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 21:44   #3
Moonblue
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 14.08.2011
Alter: 42
Beiträge: 59
AW: Kuota Kalibur Sitzposition

Hallo
Bin leider nur 2x 80km damit gefahren da gings eigentlich ganz gut aber kann sein das er leicht nach oben muss.

Mfg Moonblue
Moonblue no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 12:16   #4
Moonblue
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 14.08.2011
Alter: 42
Beiträge: 59
AW: Kuota Kalibur Sitzposition

Bin mal gespannt auf eure Meinungen zu der Sitzposition.

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Moonblue no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 13:16   #5
deirflu
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 14.04.2010
Ort: Graz
Beiträge: 782
AW: Kuota Kalibur Sitzposition

Besser wäre ein Foto bei dem man das gestreckte Bein sieht, grundsätzlich schaut es mal nicht so falsch aus, etwas höher und weiter nach vorne evt. aber mach mal das Foto von der anderen Seite.

PS: Mit Vertikalen Belastungen am Oberrohr wäre ich etwas vorsichtig, bezogen auf das letzte Foto, sonst könnte die Freude am neuen Rad schnell vorbei sein.
deirflu no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 19:20   #6
Koschier_Marco
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 15.06.2008
Ort: Moskau
Beiträge: 65
AW: Kuota Kalibur Sitzposition

Bild 3 schaut aus wie wenn der Rahmen zu klein waere (Abstand Fuss Arme und Oberkoerperhaltung) und die Sattelspitze gehoert nach oben sonst schiebst du ueber den Vorbau
Koschier_Marco no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 20:04   #7
ironshaky
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 04.07.2003
Ort: Middle-South of Hessen
Beiträge: 1.437
AW: Kuota Kalibur Sitzposition

Bessere Bilder sind ja schon gefordert worden. Das mit der Sattelspitze sehe ich nicht so, solange es bequem ist und du nicht zuviel Haltarbeit mit den Armen leiten musst, ist das eigentlich völlig ok.
Ich habe aller dings den Eindruck, dass du ziemlich weit hinten sitzt und der Hüftwinkel dadurch zu klein ist. Mach' aber erstmal Photos mit dem gestrecken Bein auf der richtigen Seite, dann gibt es bessere Vorschläge als so.
ironshaky no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 22:26   #8
Moonblue
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 14.08.2011
Alter: 42
Beiträge: 59
AW: Kuota Kalibur Sitzposition

Ok hier sind noch welche macht mich nicht schwach wegen zu kleinem Rahmen.

Bild 1

Bild 2

Bild 3

Bild 4

Bild 5

Bild 6
Moonblue no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 22:42   #9
deirflu
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 14.04.2010
Ort: Graz
Beiträge: 782
AW: Kuota Kalibur Sitzposition

Sattelhöhe dürfte schon passen, aber du musst auf alle Fälle weiter nach vorne und den Lenker evt. etwas höher stellen.
Wenn es möglich ist mach die nächsten Fotos auf einer Rolle dann sitzt du nicht so verkrampft oben weil du dich abstützen musst.
deirflu no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2011, 10:45   #10
captain hook
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 1.435
AW: Kuota Kalibur Sitzposition

denke auch, dass du ein stück nach vorne solltest. der hüftwinkel ist schon echt ziemlich klein. du stößt ja mit dem oberschenkel schon fast an?!

wenn du dann etwas vorgerutscht bist, musst du mit der sattelhöhe nochmal schauen. vermutlich wirst du im zuge des vorrutschens ein kleines stück hoch müssen.

theoretisch ist beim sattel natürlich alles erlaubt was bequem und tauglich ist. aber wie soll man so auf dem sattel sitzen, nicht vorrutschen und die haltearbeit nicht mit den armen leisten?
captain hook no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:34 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden