Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Radfahren


Radfahren Druck wie Hellriegel, Stadler und Zäck gewünscht? Hier gibt es Tipps.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 26.07.2011, 16:16   #11
sbechtel
Jedermännchen
 
Registriert seit: 17.10.2010
Ort: Bruchköbel
Alter: 28
Beiträge: 295
AW: Warum sind wir so undizipliniert?

Zitat:
Zitat von mblanarik Beitrag anzeigen
Es sind keine Kontaktschwellen die aufs Gewicht reagieren, sondern Induktionsschleifen. Die reagieren dann, wenn sich eine groessere Menge Metall ueber ihnen befindet.

Wieviel Metall es sein muss, bis eine Reaktion ausgeloest wird, konnte ich bisher nicht erfahren, aber mit einem (Alu) Rad hatte ich bisher nur sehr wenig Erfolg... Mit einem Karbonrad hast du logischerweise ebenso leider keine Chance. Manchmal haben auch kleine 50-er Mopeds Probleme damit.
Das war mit meinem Stahlrenner, wenn nicht mit dem, womit dann
sbechtel no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2011, 20:01   #12
recordfahrer
Jedermännchen
 
Registriert seit: 15.06.2005
Ort: Rhein-Main/HG
Alter: 47
Beiträge: 271
AW: Warum sind wir so undizipliniert?

Zitat:
Zitat von sbechtel Beitrag anzeigen
Heute habe ich an einer roten Ampel gestanden und alle hätten sich wohl gefreut, wenn ich den Verkehrssünder gespielt hätte. Die Ampel hat nämlich nicht reagiert, da das Gewicht eines Rad Fahrers wohl nicht ausreicht, um die Kontaktschwellen genügend zu belasten. Aber OK, wer konnte den bei der Konzeption auch ahnen, dass dort leichtere Verkehrsteilnehmer als ein Smart dort stehen könnte

Lösung: ich bin übher die Kontaktschwelle drüber fahren, dass die Autos nachrücken konnten und schwup die wup war die Ampel grün... Hm, merkwürdig!!
Ich fahre auch generell über jede sichtbar in die Straße eingelassene Kontaktschwelle. Oftmals ist nicht nur direkt an der Ampel eine, sondern auch schon ca 20m (und manchmal auch nochmal 50m) davor.
Bei einer Ampel meinten die Planer besonders Schlau zu sein, und machten etwa 10m vor der Ampel auf der linken Seite der Fahrspur eine schmale hin, wohl um den Radfahrern das Benutzen der Straße zu verleiden. Tja, einen Schlenker gefahren (nach Schulterblick)-und schwupps, wird das Dreckding grün. Ich kann mir dann nie ein Grinsen verkneifen, wenn rechts und links die Autos auf mich warten müssen...
recordfahrer no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:27 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden