Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Radfahren


Radfahren Druck wie Hellriegel, Stadler und Zäck gewünscht? Hier gibt es Tipps.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 27.06.2011, 22:10   #1
runpat
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 26.06.2011
Ort: Berlin
Alter: 29
Beiträge: 2
Hilfe bei Kaufentscheidung!

Einen wunderschönen guten Abend wünsch ich.

Ich bin neu hier, und hab auch gleich die erste Frage.
Erstmal zu meiner Person, ich habe vor kurzem mit dem Triathlon-Training angefangen und bin recht unerfahren was für gute Einsteigerräder es auf dem Markt gibt. Da ich 21Jahre alt und Azubi bin, ist mein Budget recht begrenzt (max. 1000€ +-100€). Also hab ich kurzer Hand die Initiative ergriffen und bin zu 2 Händlern in Berlin gegurkt (Rad Kreuz und Fahrrad Stadler) um mich beraten zu lassen.
Ich bin 176cm groß, also bräuchte ich, laut dem einen Händler (Stadler) eine Rahmengröße von bis zu 52cm.

Die Empfehlung der beiden Händler sind die folgenden:
Rad Kreuz bietet mir dieses RR mit Schuhen, Pedalen und Lenkaeroaufsatz für 1100€ an. Allerdings in Größe M (=50cm Rahmengröße) :
GIANT TCR 1
Fahrrad Stadler hingegen empfiehlt mir eine Rahmengröße von 52cm und die folgenden beiden Räder. Ohne irgendwelche Zusätze, d.h. Schuhe, Aufsatz und Pedalen kommen noch dazu. :
TREK 1.2 (für 800€)
oder
Marin Pasubio 9 (für 700€)

Ich bin alle drei Probe gefahren und fand das Giant TCR mit am besten von der Fahrt her, allerdings hab ich Bedenken bei der Größe, da der Rahmen etwas niedrig ist. Mein Gedankengang war der, das der kleinere Rahmen ja besser sein "könnte" für die sogenannte Aeroposition. Oder bin ich da total auf dem Holzweg und sollte eher eine Rahmengröße höher nehmen, das wäre dann ML = 53,5cm?
Welches würdet ihr mir von diesen 3 Rädern empfehlen, aus technischer Sicht?
Die beiden von Stadler hätten nur eine Tiagra Schaltung, ist der Unterschied so enorm zu einer Shimano 105?

Oder taugen alle drei nichts, und ihr würdet mir zum Einstieg was komplett anderes empfehlen?

Danke schon mal im voraus.

LG Patrick
runpat no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 00:17   #2
Bloody Rookie
Seepferdchen-Schreck
 
Registriert seit: 30.07.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 72
AW: Hilfe bei Kaufentscheidung!

Hi,

also ich bin 177 cm und habe mir vor 4 Jahren auch zuerst ein Rennrad gekauft. Übrigens auch ein Giant... mir hat damals ein Händler in Erkner zu Rahmengröße S geraten. Ich bin damit auch immer noch zufrieden, auch wenn ich mir im letzten Herbst ein Triarad gekauft habe.

Zu den Empfehlungen von Stadler...da gibt es halt gute und nicht so gute Verkäufer. Ist abhängig ob sie selbst auch Rad fahren, und ich meine jetzt nicht nur den Weg zur Arbeit.
Wenn dir Spandau nicht zu weit ist, fahr doch mal zu Schlaphoff. Ein Kollege von mir kauft da immer ein... (falls Interesse google mal)

Wenn Du Geld sparen willst, überlege doch mal ein gebrauchtes Rad zu kaufen, oder bis zum Herbst zu warten. Da gibt es ja oft die Auslaufmodelle zu verbesserten Konditionen. Aeroaufsatz kann man definitiv gebraucht kaufen, und die Aluvarianten sind günstiger als die aus Carbon.

Zu den technischen Dingen sag ich nix, weil ich da keine Ahnung habe...ich dachte jedoch das es neue Räder nur noch mit mindestens der 105er Ausstattung gibt.

Viel Spaß beim süchtig werden!!!
Bloody Rookie no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 01:01   #3
Waltroper
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 16.04.2010
Ort: Waltrop (ehem. Gelsenkirchen)
Alter: 38
Beiträge: 24
AW: Hilfe bei Kaufentscheidung!

Moin.

Ich bin auch nicht so der Super Experte, aber ich hatte ähnliche finanzielle Voraussetzungen wie du. Habe mir dann bei dem einschlägigen Internetauktionshaus ein gebrauchts Focus Izalco (Triathlon-Rahmen aber zum Rennrad umgebaut) für etwas über 700 Euro gekauft. Da hatte ich dann einen vernünftigen Rahmen und eine komplette Shimano Ultegra Aussattung.

Habe es dann nach und nach aufgerüstet (Auflieger, Laufräder etc.). Klappt ganz gut, wenn man die Geburtstage und Weihnachten mit einspannt...

Würde es glaube ich wieder so machen.
Waltroper no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 09:15   #4
heinzf
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 28.05.2007
Ort: Alsdorf
Alter: 57
Beiträge: 213
AW: Hilfe bei Kaufentscheidung!

Hi,
irgendwie scheinz mir die Rahmengrösse zu klein, die hängt ja nicht nur von der Grösse,
sondern vor allem von der Schrittlänge ab- bei mir (170 cm gross) sind das 82 cm, ich fahre damit einen Triarahmen Red Bull 53 cm und Rennrad Cube 55 cm, also beides grösser als du, hatte früher einen 49er Triarahmen der mir aber auch nie gefühlt passte.
Du kannst bei Canyon und Rose die Rahmengrösse ermitteln.
Mitlerweile gibt es ja die Grössen Reach und Stack- die noch besser die passsnede Grösse
angeben sollen- hab ich mich aber noch nicht mit beschäftigt, weil aktuell kein FAhradkauf ansteht. Zum Thema Radgrösse gibts aber schon einige Trads- schau da mal rein.
Gruss Heinz
heinzf no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 18:03   #5
runpat
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 26.06.2011
Ort: Berlin
Alter: 29
Beiträge: 2
AW: Hilfe bei Kaufentscheidung!

Mit der Idee ein gebrauchtes Rennrad/Triarad zu kaufen habe ich auch schon gespielt, nur ist die Gefahr bei einem Gebrauchtkauf das es keine Garantie gäbe. Und im Endeffekt würde ich das alte gebrauchte eh aufrüsten müssen, und somit fast schon bei einem Neupreis zu sein.

Ich hatte gerade nochmal Rücksprache mit dem Händler Radkreuz der mir den 50er Rahmen empfiehlt gehalten, weil ich doch ein wenig am zweifeln war wegen der Rahmengröße. Er begründete den kleineren Rahmen damit, das ich somit den Aeroaufsatz überhaupt erreichen könnte. Bei einem größeren Rahmen dürfte es schwerer fallen diesen zu erreichen, und zur Not könnte man ja den Sattel erhöhen. Klang mir recht plausibel...
runpat no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
beratung, einsteiger, hilfe, rennrad

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SRAM Red R2C Lenkerendschalthebel - HILFE!!! triguru Material: Rad 16 20.10.2010 14:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:11 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden