Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Radfahren


Radfahren Druck wie Hellriegel, Stadler und Zäck gewünscht? Hier gibt es Tipps.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 22.06.2011, 22:38   #1
TriLukas
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 25.03.2010
Ort: Hamburg
Alter: 27
Beiträge: 29
Hilfe bei 20 km Sprint Training

Moin Leute ...
Ich hab mal ne Frage zu Thema Radtraining für die 20 km radfahren auf der Sprintdistanz strecke. Ich mache nun seit 2 Jahren Triathlon.. konnte mich aber erst diese Saison wirklich fürs Radtraining motivieren .. mein Problem ist nun das ich es einfach nicht schaffe drcuk in die Beine für eine so kurze strecke zu kriegen .. das tempo das ich momentan schaffe halt ich auch fast auf 40 km und das kann es ja nun wirklich nicht sein Lohnt es sich wenn ich kraftintervalle fahre z.b. 3x 30 min oder eher kurze sachen so 10x 30 sec all out ? Lange aus fahrten von 70-100km vermehrt machen ?! Ich fahre momentan einen knapp 36 schnitt auf 20.
Wäre dankbar für einige Ratschläge von erfahreneren Athleten.
Danke .. Gruss Lukas
TriLukas no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2011, 22:41   #2
sbechtel
Jedermännchen
 
Registriert seit: 17.10.2010
Ort: Bruchköbel
Alter: 28
Beiträge: 295
AW: Hilfe bei 20 km Sprint Training

Druck bekommst du über Kraft.

Und diese bekommst du entweder über klassisches Krafttraining (Kniebeugen, Kreuzheben etc.) oder über spezifisches Radkrafttraining (Ortsschildsprints, Bergsprints, allg. Bergfahrten mit dicken Gang etc.).

Viel Erfolg!
sbechtel no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2011, 22:48   #3
TriLukas
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 25.03.2010
Ort: Hamburg
Alter: 27
Beiträge: 29
AW: Hilfe bei 20 km Sprint Training

wie lang sollte der berg sein ? problem ist .. bei meinem blöden rennrad sind die gänge verdammt klein -.-.. also eine einheit die ich letztens gemacht hab 4 mal 7 min bergauf im höchsten gang.. keine ahnung wieviele km das waren
TriLukas no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2011, 22:50   #4
TriLukas
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 25.03.2010
Ort: Hamburg
Alter: 27
Beiträge: 29
AW: Hilfe bei 20 km Sprint Training

okay nach obenhin ging mir schon die kraft aus ^^ wir wollen ja ehrlich bleiben ..
trotzdem danke schonmal..
TriLukas no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2011, 22:54   #5
sbechtel
Jedermännchen
 
Registriert seit: 17.10.2010
Ort: Bruchköbel
Alter: 28
Beiträge: 295
AW: Hilfe bei 20 km Sprint Training

Für die Bergsprints reichen schon so 50m, dann halt richtig volles Rohr dagegen ballern, dass ist halt dann eine absolute Muskelübung und auch nicht dafür gedacht, in den anaeroben Bereich zu kommen oder so.

Für die Bergfahrten mit schwerem Gang würde ich sagen so 5-10min sollte erst mal reichen.
sbechtel no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2011, 23:06   #6
thunderlips
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 20.06.2010
Ort: Hamburg / Altona
Beiträge: 188
AW: Hilfe bei 20 km Sprint Training

also wenn du eher kürzere distanzen anpeilst würde ich dir intervalle empfehlen und diese lieber öfter....

bspw: fährst du 80km

10km ein

6* 5km Intervalle dazwischen 5km locker

10km aus

du kannst das ganze natürlicher variieren mit kürzeren intervallen und mehreren wiederholungen...

manchen gefällt eher die einteilung in zeit: da wäre der intervall block bspw. 6*6 min. mit 6min. pause jeweils...

hoffe konnte helfen, gruß thunderlips
thunderlips no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2011, 23:34   #7
TriLukas
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 25.03.2010
Ort: Hamburg
Alter: 27
Beiträge: 29
AW: Hilfe bei 20 km Sprint Training

also mehr die kurzen schnellen schen als lange kraftausdauer dinger ? :P
TriLukas no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2011, 23:42   #8
thunderlips
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 20.06.2010
Ort: Hamburg / Altona
Beiträge: 188
AW: Hilfe bei 20 km Sprint Training

naja du kannst sicher auch mal kette rechts - rechts 10km oder 20km durchziehen...ist sicherlich nicht verkehrt...die mischungs machts
thunderlips no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 18:15   #9
THH
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 22.01.2010
Beiträge: 27
AW: Hilfe bei 20 km Sprint Training

Zitat:
Zitat von sbechtel Beitrag anzeigen
Druck bekommst du über Kraft.

Und diese bekommst du entweder über klassisches Krafttraining (Kniebeugen, Kreuzheben etc.)...

Viel Erfolg!
genau das hat bei mir am besten geholfen (Fitnessstudio). kann nur jedem regelmäßiges spezifisches Krafttraining empfehlen, auch fürs schwimmen und laufen.
THH no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 20:35   #10
jakob1989
Nach dem Freischwimmer darf ich allein in den See
 
Registriert seit: 18.06.2007
Ort: Zürich
Alter: 31
Beiträge: 133
AW: Hilfe bei 20 km Sprint Training

Zitat:
genau das hat bei mir am besten geholfen (Fitnessstudio). kann nur jedem regelmäßiges spezifisches Krafttraining empfehlen, auch fürs schwimmen und laufen.
na ja ab einem bestimmten niveau mag das stimmen aber er ist ja erst 17 und ein 36er schnitt ist jetzt ja auch nicht so verdammt schnell

da würde ich dann lieber spezifisch auf dem rad trainieren...aber gerade in hamburg gibt es ja nicht so viele lange anstiege um da gut KA zu machen
was ich aber dafür noch sehr viel besser finde sind mittellange intervalle (5-10 min) im dicken gang am deich lang (vielleicht auch noch mit gegenwind) da das fahren in aeroposition halt doch sehr anders als am berg ist



wobei wenn man natürlich eh gerade am stabi machen ist schaden natürlich ein paar kniebeugen überhaupt nicht (ich mach die z.b. ganz gerne auf nem wackelbrett)
jakob1989 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:10 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden