Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Radfahren


Radfahren Druck wie Hellriegel, Stadler und Zäck gewünscht? Hier gibt es Tipps.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 09.06.2011, 11:16   #1
dherrman
Seepferdchen-Schreck
 
Registriert seit: 24.05.2011
Beiträge: 76
Ist das fahrbar?

Hallo Trias,

ist so eine Tria Geometrie im Vergleich zur bisherigen RR 'fahrbar'?
Koerper: 181cm, SL: 86cm. Oder wird die Ueberhoehung zu extrem?

Rennrad:
Oberrohr: 56.0cm
Sitzrohr: 55.0cm
Steuerrohr: 16.0cm

--> Sattel auf 76cm eingestellt.


Tria:
Oberrohr: 52.5cm
Sitzrohr: 50.6cm
Steuerrohr: 10.0cm

lieber ne Nummer Groesser? Oder kann ich es probieren?

Gruss
Delle

-Text aus RR-news hierherkopiert da die Response eher klein war..
dherrman no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 12:21   #2
ironshaky
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 04.07.2003
Ort: Middle-South of Hessen
Beiträge: 1.437
AW: Ist das fahrbar?

Von den Basisdaten her sieht es eigentlich ganz gut aus. 6cm kürzeres Steuerrohr führt je nach Lenkermodell zu einer ziemlich sportlichen Position. Das Oberrohr hätte ich evtl. ein wenig länger gewählt, liegt aber noch im Rahmen (Vorbau bzw. Lenker haben da ja auch noch Einfluss).
Worauf du allerdings achten solltest ist, ob die Sattelstütze zwei Positionen ermöglicht, z.B. 73° und 78° wie Cervelo und viele andere Anbieter auch. Da die Oberrohrlänge unabhängig von der Position des Sattels angegeben wird und dieser in der 78° Montage deutlich weiter nach vorne kommt, wird die reale Länge des Oberrohres dann deutlich kürzer und so möglicherweise zu kurz.
Um welchen Rahmen handelt es sich denn?
ironshaky no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 12:40   #3
dherrman
Seepferdchen-Schreck
 
Registriert seit: 24.05.2011
Beiträge: 76
AW: Ist das fahrbar?

Zitat:
Zitat von ironshaky Beitrag anzeigen
Von den Basisdaten her sieht es eigentlich ganz gut aus. 6cm kürzeres Steuerrohr führt je nach Lenkermodell zu einer ziemlich sportlichen Position. Das Oberrohr hätte ich evtl. ein wenig länger gewählt, liegt aber noch im Rahmen (Vorbau bzw. Lenker haben da ja auch noch Einfluss).
Worauf du allerdings achten solltest ist, ob die Sattelstütze zwei Positionen ermöglicht, z.B. 73° und 78° wie Cervelo und viele andere Anbieter auch. Da die Oberrohrlänge unabhängig von der Position des Sattels angegeben wird und dieser in der 78° Montage deutlich weiter nach vorne kommt, wird die reale Länge des Oberrohres dann deutlich kürzer und so möglicherweise zu kurz.
Um welchen Rahmen handelt es sich denn?
Soll ein KTM werden. Ist lt. Skizze fest auf 78°, die Bemassung des Oberrohres bezieht sich auf die Sattelrohrstuetze, siehe Anhang.

Height: 49 cm - 53 cm - 56 mm - 60 mm
Seattube length (A): 497mm - 506mm - 560mm -600mm
Toptube length (B): 500 mm - 525 mm - 545 mm - 570 mm
Stem length (C):

Stem angle:

Handlebar width:

Crank length:

Seat angle (D): 78° - 78° - 78° - 78°
Headangle (E): 72.5° - 72.5° - 72.5° - 72.5°
Head tube length (F):
Chainstay length (G): 380mm - 380mm - 380mm - 380mm
Wheelbase (H): 948 mm - 978 mm - 998 mm - 1024 mm


Danke & Gruss
Delle
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ktm-mass.JPG (14,1 KB, 43x aufgerufen)
dherrman no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 16:32   #4
ironshaky
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 04.07.2003
Ort: Middle-South of Hessen
Beiträge: 1.437
AW: Ist das fahrbar?

Habe mir das bei KTM mal angesehen und bin etwas unsicher bzgl. der Größe. Die Nummer größer würde eigentlich auch gehen. Das Beste wäre es, wenn du beide mal im direkten Vergleich probefahren könntest aber ein Händler hat das wohl nur im seltensten Fall im Laden. Alternativ wäre eine Radbiometrie eine Möglichkeit die Rahmenmaße zu ermitteln und dann auf die KTM-Größe zu übertragen.
ironshaky no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 16:40   #5
dherrman
Seepferdchen-Schreck
 
Registriert seit: 24.05.2011
Beiträge: 76
AW: Ist das fahrbar?

Zitat:
Zitat von ironshaky Beitrag anzeigen
Habe mir das bei KTM mal angesehen und bin etwas unsicher bzgl. der Größe. Die Nummer größer würde eigentlich auch gehen. Das Beste wäre es, wenn du beide mal im direkten Vergleich probefahren könntest aber ein Händler hat das wohl nur im seltensten Fall im Laden. Alternativ wäre eine Radbiometrie eine Möglichkeit die Rahmenmaße zu ermitteln und dann auf die KTM-Größe zu übertragen.
Hi,

die (Mass-)Angaben auf der HP von KTM unterscheiden sich vom '10 zum 11'er Modell -wobei man mir sagte das sich der Rahmen nicht aenderte. Du hast recht, hier in D findet man wenige Haendler die beide Groessen im Angebot haben..
Aber es ist schon der Reiz ein Bike zu haben das nicht jeder faehrt -und wenn es nur die Aufschrift+Lackierung ist...

Radbiometrie hoert sich interessant an, gibt es sowas im Raum Heidelberg?

Gruss
Delle
dherrman no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 17:44   #6
ironshaky
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 04.07.2003
Ort: Middle-South of Hessen
Beiträge: 1.437
AW: Ist das fahrbar?

Cyclefit.de ist in Bensheim und haben einen wirklich guten Ruf.
ironshaky no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2011, 15:25   #7
Duamax
Tieftauchen ist fast so wie schnelles Schwimmen
 
Registriert seit: 11.02.2011
Alter: 32
Beiträge: 432
AW: Ist das fahrbar?

Zitat:
Zitat von dherrman Beitrag anzeigen
Hi,

die (Mass-)Angaben auf der HP von KTM unterscheiden sich vom '10 zum 11'er Modell -wobei man mir sagte das sich der Rahmen nicht aenderte. Du hast recht, hier in D findet man wenige Haendler die beide Groessen im Angebot haben..
Aber es ist schon der Reiz ein Bike zu haben das nicht jeder faehrt -und wenn es nur die Aufschrift+Lackierung ist...

Radbiometrie hoert sich interessant an, gibt es sowas im Raum Heidelberg?

Gruss
Delle
Meiner Meinung musst du nicht unbedingt zum Bikefitter. Einfache Regel: Wenn du eher eine große Überhöhnung fahren willst, nimm den kleineren Rahmen, wenn du eher geringere Überhöhung willst, dann nimm den größeren.
Duamax no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cannondale Slice 56 mit 188cm fahrbar? Sir Miller Material: Rad 33 26.04.2011 19:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:19 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden