Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Radfahren


Radfahren Druck wie Hellriegel, Stadler und Zäck gewünscht? Hier gibt es Tipps.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 30.05.2011, 22:18   #1
silumari
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 29.05.2011
Alter: 34
Beiträge: 4
Giant Trinity 2011

Hallo liebe Triathlongemeinde!

ich habe folgendes anliegen:

ich liebäugeln mit dem Giant trinity 2011 für 1499 euro. kennt sich wer aus? hat jemand erfahrung damit?

YouTube - ‪GIANT Trinity - 2011‬‏

was haltet ihr davon!

lg

silumari no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2011, 23:21   #2
elender kruzefix
Nordic Walker-Hinterherhechler
 
Registriert seit: 26.03.2011
Beiträge: 12
AW: Giant Trinity 2011

tag,

ich hab das dingens seit einem monat. hab jetzt 1000km runter und bin sehr zufrieden.
den sattel hab ich zuerst gegen nen slr t1 und dann gegen nen ism adamo road getauscht.
es ist halt ein wenig schwerer als die ganzen carbon-waffen, dafür stimmt das preisleistungsverhältniss.
der lrs is recht weich aber fahrbar. als trainings-lrs allemal.

gruss
benni
elender kruzefix no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 09:28   #3
silumari
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 29.05.2011
Alter: 34
Beiträge: 4
AW: Giant Trinity 2011

huhu danke für die rasche antwort.

ich habe angst das es etwas unbequem ist und es sich nicht lange fahren läßt. kannst du das gegenteil bestätigen?

lg =)
silumari no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 12:44   #4
Küpp
Seepferdchen-Schreck
 
Registriert seit: 11.01.2011
Ort: Basel - CH
Alter: 34
Beiträge: 85
AW: Giant Trinity 2011

Hi, ich hab mir das Rad auch Anfang des Jahres gekauft. Hab zwar erst 250 Trainings Km runter, aber auch nach 3 h aufm Sattel im Einteiler, d.h. kein dickes Polster hab ich keienrlei Probleme mit meinem Sitzflesich gehabt. Nur die ersten 40 km mal, aber danach alles neu eingestellt und nun sitzt alles super gut.

Der große Vorteil an dem "Einsteiger" - Rad ist einfach, dass man jegliche Positionen und Teile nach belieben einstellen kann. Ich kannte meine Sitzposition nicht im einzelnen, aber bei dem Trinity konnte ich alles nach meinen Wünschen ändern
Ich habe 1399 incl Pedale bezahlt, und bei dem Preis bin ich mehr als zufrieden. Wie der Benni schon sagt, Top Preis/Leistung...

Gruß Tim
Küpp no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 12:51   #5
silumari
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 29.05.2011
Alter: 34
Beiträge: 4
AW: Giant Trinity 2011

online oder bei einem händler?
silumari no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 14:38   #6
Küpp
Seepferdchen-Schreck
 
Registriert seit: 11.01.2011
Ort: Basel - CH
Alter: 34
Beiträge: 85
AW: Giant Trinity 2011

bei einem händler hab ich das gekauft...
Küpp no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 15:28   #7
elender kruzefix
Nordic Walker-Hinterherhechler
 
Registriert seit: 26.03.2011
Beiträge: 12
AW: Giant Trinity 2011

habs auch beim händler geholt.
wennst da nen vernünftigen lrs reinsteckst ist das auf jeden fall ein rad um sehr schnell zu fahren.
unbequem finds ich nicht. fahr damit lieber als mitm RR. da kann ich mich so schön auf den auflieger lümmeln und gib ihm...
elender kruzefix no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reviews zum Giant Trinity? Wie ist der 1.500 Euro-Hobel so? Dreisportler Material: Rad 21 24.03.2011 15:27
Erfahrung oder Meinung zum GIANT Trinity Advanced SL 2 Thjalf Material: Rad 24 03.09.2010 21:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:37 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden