Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Radfahren


Radfahren Druck wie Hellriegel, Stadler und Zäck gewünscht? Hier gibt es Tipps.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 19.02.2011, 17:12   #11
modoufall
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 17.08.2008
Ort: Ludwigsburg Württ.
Alter: 59
Beiträge: 1.196
AW: Rennrad: Auch alltagstauglich?

Zitat:
Zitat von jakob1989 Beitrag anzeigen
also mein trainings und wettkampfrad würde ich jetzt sicher nicht in der stadt nutzen

ABER ich fahre als altagsrad nur noch rennräder wobei dann lieber ein schönes altes stahlrad mit dann auch etwas moderaterer überhöhung...wieso sollte man auch schweres träges treckingrad oder so fahren
zwecks dem Traininingseffekt?
modoufall no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2011, 17:13   #12
modoufall
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 17.08.2008
Ort: Ludwigsburg Württ.
Alter: 59
Beiträge: 1.196
AW: Rennrad: Auch alltagstauglich?

Zitat:
Zitat von amigo Beitrag anzeigen
Ein Crossrad war auch mein erster Gedanke.

Gibt es eigentlich die MTB-Rockringe auch fürs Rennrad? Dann könnte man auch mal mit Zivilhose fahren.
Dafür gibts doch die schicken Klack-Bänder!
modoufall no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2011, 21:25   #13
velomox
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 61
Beiträge: 45
AW: Rennrad: Auch alltagstauglich?

Hallo zusammen,

ich fahre im Alltag und auf Radeinheiten <120km bewußt nur mit einem 18kg(!) Trekkingrad. Das Rad hat Schutzbleche, breite profilierte Reifen, einen Gepäckträger und einflächig Klickpedale. Optimal.

Mein 9kg Renner kommt mir dann in den Wettbewerben und den langen Einheiten wie
eine Feder vor.

Gruß Willy
velomox no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2011, 23:09   #14
jakob1989
Nach dem Freischwimmer darf ich allein in den See
 
Registriert seit: 18.06.2007
Ort: Zürich
Alter: 30
Beiträge: 133
AW: Rennrad: Auch alltagstauglich?

Zitat:
Zitat von modoufall Beitrag anzeigen
zwecks dem Traininingseffekt?
ne weil ichs einfach viel geiler finde...ist schneller und unpraktisch finde ich es überhaupt nicht

früher bin ich es als fixie gefahren da jetzt aber doch einige höhenmeter im altag zu bewältigen sind hats jetzt wieder ne 7gang drin

und halt schutzbleche fürn winter dran und stecklichter was braucht man mehr

jakob
jakob1989 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2011, 03:08   #15
Dobby
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 24.06.2010
Ort: Düsseldorf
Alter: 35
Beiträge: 4
AW: Rennrad: Auch alltagstauglich?

Um deine zweite Frage nicht gänzlich aus den Augen zu verlieren:

"Triathlontraining: Für Einsteiger und Fortgeschrittene. [...]" von Hermann Aschwer ist für den Anfang ganz gut.
Und sonst kennst du Triathlon.de ganz offensichlich schon. Außerdem kann ich noch das Triathlon Magazin empfehlen.
Dobby no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2011, 14:03   #16
Frau_Huetchen
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 2
AW: Rennrad: Auch alltagstauglich?

danke für die zahlreichen Antworten.
Das Rennrad hab ich dann (erstmal) abgeschrieben. Da das Haupteinsatzgebiet wirklich auf Fahrten zur Arbeit liegt und ich weder 20 km gebeugt mit nem Rucksack auf dem Rücken noch weiterhin mit meinem alten Rad fahren will (es muss endlich mal ersetzt werden...) tendiere ich jetzt zu einem Crossrad. Werd mich zu dem Thema aber erstmal einlesen, damit ich auch keinen Fehlkauf mache. Schließlich soll das Rad ja auch ein wenig halten...
Frau_Huetchen no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Triatlonrookie: Rennrad / Triathlonrad / Crosser oder MTB für die ersten Wettkämpfe? kate009 Radfahren 11 24.05.2010 18:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:35 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden