Triathlon Community - triathlon.de

Triathlon Community - triathlon.de (https://www.triathlon.de/community/)
-   Radfahren (https://www.triathlon.de/community/radfahren/)
-   -   Triathlonrad (https://www.triathlon.de/community/radfahren/49379-triathlonrad.html)

haerluk 30.01.2011 09:46

Triathlonrad
 
Hallo,

ich bin neu hier, und auch absoluter Tri-Einsteiger. Nach langer Lauf-Karriere spekuliere ich nun mit meinem ersten Triathlon (nach ausgiebiger Vorbereitungszeit in 2012 eine Langdistanz). Dieses Jahr will ich mich Ausrüsten.
Am Besten zuerst mit dem Rad aber da bin ich technischer Laie.
Und das erste Probelm habe ich mit der Rahmengröße. Wenn ich das nach den Methoden berechne die ich gefunden habe müsste ich bei einer Schrittlänge von 86cm einen 53-er Rahmen wählen. Ich bin aber 185cm gro0 und lese von anderern Leuten die gleich groß sind dass sie mind. 56-er Rahmen fahren.
Was ist denn da richtig?
Bin ich denn ein ungewöhnlicher "Sitzriese, mit kurzen Beinen"?
Wenn der Rahmen zu klein ist, falle ich doch vorne rüber!

Ach ja, und wenn jemand ein gebrauchtes Einsteigerrad anzubieten hätte wäre ich interessiert.

Gruß

Spider64 30.01.2011 16:37

AW: Triathlonrad
 
Meiner Meinung nach gibt es keine feste regel welche Rahmengröße oder welcher Rahmen zu jemanden past.
Ich würd dir empfehlen zu einen Spezialisten (z.b. Raimund Pucher | Weblog )zu gehn, mir sagen lassen welcher Rahmen zu mir past und dann dann die posi eistellen lassen.......

DocB 30.01.2011 16:47

AW: Triathlonrad
 
Die Länge des Oberkörpers fließt in die Länge des Vorbaus mit ein. Die Rahmengröße sollte nach der Beinlänge zwischen Ferse und Schritt bestimmt werden.

ironshaky 30.01.2011 17:52

AW: Triathlonrad
 
Ich bin 184 groß und habe eine Beinlänge von 89. Ob du deshalb ein Sitzriese bist, musst du selbst entscheiden. Ich fahre ein Scott Plasma in "L", das entspricht 56cm und komme gut damit zurecht. Die Rahmengröße ist aber nur ein Wert zum richtigen Rad, Oberrohrlänge und Steuerrohrlänge sind eher wichtiger.
Ein Fachmann setzt dich richtig auf's Rad und sucht die passende Rahmengröße bzw. -geometrie aus, macht also für dich wirklich Sinn.

haerluk 30.01.2011 19:14

AW: Triathlonrad
 
Danke für die Rückmeldung. Ich hätte nicht gedacht, dass ich so schnell einige Meinungen zusammenbekomme.
Ich hoffe die endgültige Sitzposition ist für mich noch nicht ganz so wichtig. Ich fange ja erst an.
Ich hatte mir vorgestellt mir in diesem Jahr ein (billiges) Gebrauchtrad anzuschaffen das einigermaßen passt. Über ein paar Touren wollte ich, ohne Wettkampfstress, überhaupt erstmal Erfahrungen auf dem Rennrad sammeln (bin bisher überzeugter MTB-Fahrer).

Damit müsste ja dann ein Rahmen zwischen meinen gerechneten 53cm und den häufig gefahrenen 56cm angesagt sein.

Gibt es eigentlich außer bei **** sonst noch irgendwo einen Gebrauchtradmarkt?

Towe 31.01.2011 10:02

AW: Triathlonrad
 
Zitat:

Zitat von haerluk (Beitrag 606421)

Gibt es eigentlich außer bei **** sonst noch irgendwo einen Gebrauchtradmarkt?

Ja, hier im Forum kann man gelegentlich ganz gute Räder finden (unter Biete/Suche). Vor allem läuft man hier - meiner Meinung nach - weniger Gefahr über den Tisch gezogen zu werden, als in der Bucht.

______________________
take a look at my blog


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:25 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.