Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Radfahren


Radfahren Druck wie Hellriegel, Stadler und Zäck gewünscht? Hier gibt es Tipps.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 03.08.2010, 14:41   #11
Tomsal
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 27.11.2007
Ort: Regensburg
Alter: 37
Beiträge: 687
AW: Scheibe oder Zipp 1080

Nö, meine Vittoria Corsa EVO CX 320 fahre ich jetzt schon ca 400km ohne Panne. Die Contis sollen noch pannensicherer sein, dafür aber auch schlechter rollen
Tomsal no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2010, 15:35   #12
felix92
Mit Stirnlampe auf dem Kopf Renner
 
Registriert seit: 20.01.2009
Ort: Bielefeld
Alter: 28
Beiträge: 482
AW: Scheibe oder Zipp 1080

@ Ironschnuddel:
was würdest du denn für dein 1080 Hr haben wollen
Gerne Auch als Pn
vlG
felix
felix92 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2010, 15:46   #13
finisher
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Benutzerbild von finisher
 
Registriert seit: 27.09.2003
Ort: Nürnberg
Beiträge: 884
AW: Scheibe oder Zipp 1080

Zitat:
Zitat von Ironschnuddel Beitrag anzeigen
nun ich würde das 1080 abgeben und eine Scheibe mir zulegen
Gib doch bitte kurz Bescheid, wenn Du das 1080 verkaufen willst.

Zitat:
Zitat von Ironschnuddel Beitrag anzeigen
hat jemand auch schon die Erfahrung gemacht das Schlauchreifen sehr pannenanfällig sind
Ich hab mit Conti Competition sehr zufrieden.
finisher no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2010, 18:49   #14
captain hook
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 1.435
AW: Scheibe oder Zipp 1080

Zitat:
Zitat von Ironschnuddel Beitrag anzeigen
nun ich würde das 1080 abgeben und eine Scheibe mir zulegen
neuer Rahmen kommt eh.

hat jemand auch schon die Erfahrung gemacht das Schlauchreifen sehr pannenanfällig sind
glaube kaum, dass dir bei dem vorhandenen material irgendein wechsel auf was auch immer einen messbaren vorteil bringen wird. die performace der von dir beschriebenen teile liegt selbst bei extrem hohen geschwindigkeiten extrem eng beisammen (du hast ja nicht gerade schlechtes zeug am start. ).

ausser wenn du was fürn kopf brauchst, würd ich lieber in training, trainingssteuerung, trainingslager, ernährung oder was auch immer investieren.
captain hook no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2010, 08:08   #15
Schymi1978
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: Fulda
Beiträge: 207
AW: Scheibe oder Zipp 1080

Eindeutig nen Luxusproblem

Zipp 1080 oder Scheibe.. ts ts..
Schymi1978 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2010, 09:24   #16
Ironschnuddel
Nach dem Freischwimmer darf ich allein in den See
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Bad feinlnach
Alter: 46
Beiträge: 145
AW: Scheibe oder Zipp 1080

ja so kann man das sagen
Ironschnuddel no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2010, 10:30   #17
monsterbeat
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 03.12.2009
Ort: Mülheim
Alter: 32
Beiträge: 211
AW: Scheibe oder Zipp 1080

Also Corsa Evo CX 320 drauf. Bis sind die mir noch nicht geplatzt und ich hab sie letztens wirklich schon extrem vergewaltigt. Und sie rollen von alleine.

Ansonsten: Nimm die Scheibe, sieht geiler aus. Aber wenn dann Hed Stinger Disc (günstige Variante) oder die Sub9.
monsterbeat no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2010, 11:50   #18
captain hook
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 1.435
AW: Scheibe oder Zipp 1080

na dann...

die untersuchungen zeigen ja, dass in einem bestimmten rahmen bei langsamerer fahrt mehr seitliche anströmung erfolgt als bei schnellerer fahrt, wo die hohe geschwindigkeit die ganze anströmungsgeschichte eher auf mehr frontale anströmung ausrichtet.

da wiederum in bestimmten grenzen eine größere seitliche fläche besser anfängt zu segeln bei entsprechender seitlicher anströmung, sollte also (und so auch diverse untersuchungen) gerade ein langsamerer fahrer möglichst viel seitenfläche fahren.

da 36 kmh im mittel was solche untersuchungen angeht durchaus als "langsam" zu bewerten sind (die meistens tests werden mit deutlich über 40, oft auch mit 50kmh durchgeführt) trifft das also für dich zu.

kann also nur bedeuten, dass du mit einer scheibe theoretisch besser dastehst. die bauchigen scheiben also von zipp oder hed wiederum schneiden dabei dann wiederum als beste ab. sehr schön dann auch in kombi mit einem ultratiefen vorderrad oder z.B. mit einem hed3 deep. wobei das wiederum angeblich bei seitenwind besser funtionieren soll als ultrahochprofil. (kann mich bei meinem xentis tt auch bei seitenwind nicht beschweren falls man tri/fourspokes so direkt mit einander vergleichen kann)

die vittoria schlauchreifen gelten gemeinhin als ausgesprochen gut was leichtlauf und pannenanfälligkeit angeht. wenn es um maximal geschwindigkeit geht, könnte man auch noch veloflex ins auge fassen. wenn du es noch ansatzweise alltagstauglich willst, würd ich allerdings eher vittoria nehmen.

musst du also nurnoch den die beste schnittmenge für dich rausfinden, was du bei seitenwind noch halten kannst und was maximal "segelt". beim rahmen würd ich dann auch eine möglichst geschlossene hinterbauvariante achten und am vorderrad dürfte so eine geschichte vorteilhaft sein, wo das selbige fast am unterrohr schleift. (damit du dann auf deiner maximalen seitenfläche möglichst nicht so viel frontale anströmung hast, die dir sas "segeln" wieder kaputt macht)

was hast du denn als rahmen im auge? sitzposition optimiert? aerohelm perfekt? rest vom rad?
captain hook no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2010, 12:46   #19
MaxSperber
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 15.05.2009
Ort: Köln
Beiträge: 144
AW: Scheibe oder Zipp 1080

Ohne viele Worte:

Ich würde blind zu den ZIPP Laufrädern greifen. Du wirst mehr davon haben.
Xentis kein Bock?
MaxSperber no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2010, 17:49   #20
monsterbeat
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 03.12.2009
Ort: Mülheim
Alter: 32
Beiträge: 211
AW: Scheibe oder Zipp 1080

Zitat:
Zitat von MaxSperber Beitrag anzeigen
Ohne viele Worte:

Ich würde blind zu den ZIPP Laufrädern greifen. Du wirst mehr davon haben.
Xentis kein Bock?
Blind zu greifen ist meist die schlechteste Idee.
Zumal der Kamerad hier schon ne 808/1080 kombo fährt und sich fragt ob ihn eine Scheibe nach vorne bringt.


@hook
Wenn wir jetzt noch anfangen die Aerodynamik des Rahmens mit einzubeziehen, dann müssen wir auch die sitzposition des Fahrers nehmen etc. Und im Endeffekt würd es darauf hinaus laufen, dass man nen haufen Rahmen, LRS etc. nehmen müsste und so knapp 3 Tage im Windkanal verbringen müsste.
monsterbeat no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Biete: Zipp 900 Scheibe für Shimano volvisti1 Biete/Suche: private Kleinanzeigen 5 13.05.2010 09:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:16 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden