Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Radfahren


Radfahren Druck wie Hellriegel, Stadler und Zäck gewünscht? Hier gibt es Tipps.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 26.07.2010, 16:26   #11
Franco13
Seepferdchen-Schreck
 
Registriert seit: 08.08.2006
Alter: 55
Beiträge: 78
AW: 2-Tages Radtour planen

Zitat:
Zitat von Dsrenger Beitrag anzeigen
Ich hab mal Bikemap.net - Your bike routes online bemüht, aber gleich die erste Landstraße, die das Tool fahren will, darf ich nicht fahren.
Bikemap.net weis nicht, ob ein Weg mit den Rad (Rennrad) befahren werden kann oder darf.

Ich kann dort aber Routen anderer User suchen und filtern nach, z.B. Rennrad geeignet.

Wenn ich eine neue Tour dort plane, dann schaue ich mir die Routen anderer User an, die dort mit dem RR gefahren sind und bastel mir aus (von anderen Usern erprobten) Teilstücken eine eigene Route. Gerne nehme ich auch Teilstrecken von RTF Routen, denn dort ist man sicher, das die Teilstücke gut zu fahren sind.

Ist ein wenig aufwendiger, aber das Ergebnis ist meist sehr gut.
Franco13 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2010, 16:56   #12
brustschwimmer
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Bonn
Alter: 61
Beiträge: 603
AW: 2-Tages Radtour planen

Zitat:
Zitat von Betty Boo Beitrag anzeigen
Ist der City-Navigator für alles tauglich - also Berge, Städte usw.?
Ist so, wie Snoopy schreibt. Der Citynavigator liefert nur die Straßenkarte, d.h. keine Höhenmeter, kein off road. Dafür kriegste aber auch sofort ne neue Route, wenn Du dich verfährst, ne Straße gesperrrt ist oder Du vor Ort einfach mal abweichst, weil Du lieber den Radweg am Fluß entlangfährst, der sich als tauglich herausgestellt hat, wenn Du dann wieder auf die Straße kommst. Ist auch durch Städte gut, denn die Hinweisschilder verweisen auf 4-spurige Auto-Schnellstraßen. Mit dem Ding kanste schön auf den einfachen Straßen bleiben und findest immer raus. Schwierig wurde es immer dann, wenn ich mich nicht an das Ding gehalten habe.
Am besten wäre wohl ne Kombi mit Frankos Methode. Das wäre mir aber zu aufwendig. Da würde ich lieber vor Ort neu routen. Ist ja mit routingfähigen Karten und 1 oder 2 Wegepunkten kein Problem, auch unterwegs. Mit der "Luftliniennavigation" ist man auf vorgeplante Routen angewiesen.
brustschwimmer no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2010, 17:01   #13
Betty Boo
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 07.10.2009
Ort: Köln
Beiträge: 603
AW: 2-Tages Radtour planen

Wie ist der City Navigator Europa? Ist der genauso genau wie der City Navigator Deutschland?
Betty Boo no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2010, 18:38   #14
brustschwimmer
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Bonn
Alter: 61
Beiträge: 603
AW: 2-Tages Radtour planen

Zitat:
Zitat von Betty Boo Beitrag anzeigen
Wie ist der City Navigator Europa? Ist der genauso genau wie der City Navigator Deutschland?
Wusste gar nicht, dass es den für Deutschland gibt. Ich hab den Europa und hab den in D, Spanien sowie einzelne Male in den Niederlanden und in Österreich ausprobiert. Funktioniert gut. Autobahnen kann man sperren, kann kleine Straßen bevorzugen, was nicht immer kürzer ist, kann durch Wegepunkte aber auch bestimmte Strecken "fahren". Bei Touren über ca. 250 km sollte man die aber in Teilstrecken unterteilen. Sollte also kein Problem sein, da ne Vielzahl von einzelnen Routen gespeichert werden können und man am Ende der 1. einfach auf die 2. Route umschalten kann.
brustschwimmer no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2010, 20:28   #15
occam
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: muc
Beiträge: 20
AW: 2-Tages Radtour planen

Warum kauft ihr euch denn so teuere Karten?
Mit openstreetmap bzw. openmtbmap klappt das alles wunderbar, zumindest BRD und Alpen sind super genau erfasst, teilweise besser als alles andere.
occam no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2010, 20:08   #16
Dsrenger
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: Steinfurt/Münster
Alter: 34
Beiträge: 44
AW: 2-Tages Radtour planen

Hallo zusammen,

Nun möchte ich mich auch nochmal melden.

Ich habe inzwischen kurzentschlossen ein Garmin Edge 705 bestellt

Die Route habe ich bereits geplant, und zwar genau wie hier beschrieben:

Video-Tutorial: Fahrradrouting

OpenRouteService.org:Home verwendet um die Route errechnen zu lassen. (kann nicht nur Radfahrrouten berechnen sondern auch noch speziell für Rennradfahrer) Bei mir in der Ecke kalppt das zumindest äusserst gut. Mal sehen ob es auch woanders gut hinhaut

Diese Route dann mit GPSies.com - GPS, Tracks, Strecken, Touren, Konverter: Wandern - Walking - Laufen - Inline-Skating - Cross-Skating - Handbike - Fahrradtour - Rennrad - Mountainbike - Motorrad - Enduro/Quad - Cabriolet - Auto - Skilanglauf - Ski alpin - Skitour - Sch in den Wegpunkten reduziert und als GPX-route gespeichert.

Damit dann in Mapsource eine neue Route auf Basis der City Navigator Karten berechnet (die genau die gleiche ist wie bei openrouteservice.org)

Habe es also genauso wie im Video Tutorial gemacht. Ist ein wenig Import und Export Arbeit. Vorteil ist allerdings, dass meine schnell ein Voll routingfähige Route erstellt hat (im Gegensatz zur nicht routingfähigen tcx Datei bei denen man auf Luftlieniennavigation umstellen muss).

Denke das lohnt nicht. Jeder der nen Garmin 705 hat sollte sich die Seite mal genauer anschauen. Laut vielen Usern ist das ziemlich der beste Weg. Auch wenn TCX mit Luftnavigation einfacher zu erstellen ist, allerding hat man dort keine Routingfunktion.

Gruß
Dennis
Dsrenger no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:52 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden