Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Radfahren


Radfahren Druck wie Hellriegel, Stadler und Zäck gewünscht? Hier gibt es Tipps.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 01.07.2010, 14:49   #11
icke
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 24.06.2005
Ort: Berlin
Alter: 49
Beiträge: 59
AW: MTB vs. Rennrad - Unterschied in der Belastung zwischen den beiden Rädern

Der unterschiedliche Leistungssprung wäre meiner Ansicht auch mit Fahrtechnik zu erklären.
Mit dem Renner ist die Fahrtechnik nicht so zeitrelevant wie mit dem MTB.
icke no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2010, 11:50   #12
Drathleth
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 08.07.2010
Beiträge: 2
AW: MTB vs. Rennrad - Unterschied in der Belastung zwischen den beiden Rädern

Ich verstehe gar nicht wieso ihr Rennrad- mit Mountainbikefahren vergleicht. Wenn ich mein Mountain Bike benutze fahre ich damit durch Gras, Felder und auf Bergen oder Waldwegen. Das sind alles Strecken, die mit dem Rennrad gar nicht machbar wären, außer man möchte sich die Räder schrotten.
Mit dem Rennrad dagegen fahre ich ausschließlich auf Asphaltierten bzw. gepflasterten Wegen, sodass hier gar keine Parellele gezogen werden kann.
Meine MTB Touren dauern zwar zeitlich gesehen auch länger und ich habe das Gefühl länger durchzuhalten, dafür ist die zurückgelegte Strecke aber deutlich geringer, als beim RR. Lange Radtouren von 200-300km währen für mich mit meinem Mountainbike undenkbar.
Drathleth no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2010, 10:48   #13
Marsupilami
Im Laufen Pinkler
 
Registriert seit: 17.11.2006
Ort: Stuttgart
Alter: 36
Beiträge: 2.548
AW: MTB vs. Rennrad - Unterschied in der Belastung zwischen den beiden Rädern

Zitat:
Zitat von Drathleth Beitrag anzeigen
Ich verstehe gar nicht wieso ihr Rennrad- mit Mountainbikefahren vergleicht. Wenn ich mein Mountain Bike benutze fahre ich damit durch Gras, Felder und auf Bergen oder Waldwegen. Das sind alles Strecken, die mit dem Rennrad gar nicht machbar wären, außer man möchte sich die Räder schrotten.
Mit dem Rennrad dagegen fahre ich ausschließlich auf Asphaltierten bzw. gepflasterten Wegen, sodass hier gar keine Parellele gezogen werden kann.
Meine MTB Touren dauern zwar zeitlich gesehen auch länger und ich habe das Gefühl länger durchzuhalten, dafür ist die zurückgelegte Strecke aber deutlich geringer, als beim RR. Lange Radtouren von 200-300km währen für mich mit meinem Mountainbike undenkbar.
klar sind das 2 paar stiefel. es geht aber um die art der belastung für den körper. und der merkt nicht ob du im wald fährst oder auf der straße. lauf-km unterscheidet man ja auch nicht zwischen feldweg und straße, und trotzdem ist es ein kleiner unterschied. der bei mtb und rr ist halt größer, die frage ist wie viel größer.
Marsupilami no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2010, 16:29   #14
mblanarik
Jedermännchen
 
Registriert seit: 09.10.2008
Ort: Melaka, Malaysia
Alter: 45
Beiträge: 324
AW: MTB vs. Rennrad - Unterschied in der Belastung zwischen den beiden Rädern

...mich wundert es nicht, dass du das Gefuehl hast, auf dem RR schlechter zu sein als auf dem MTB. Auf der (nur leicht) anderen Sitzposition liegt es gewiss nicht, eher daran, dass die MTB-Touren idR kuerzer und huegeliger sind als die RR-Touren/Einheiten. Wie ist denn deine Leistung, wenn du auf dem RR eine aehnlichprofilierte Strecke in ungefaehr der gleichen Laenge faehrst? Wahrscheinlich nicht wesentlich anders, als auf dem MTB...

Nur auf dem RR faehrst du >100km am Stueck mit eher weniger Hm/Krafteinheiten. Beim RR (vor allem Grundlagentraining) geht es hautsaechlich um die Oekonomie des (runden) Tritts und das wirst du auf dem MTB in MTB-gerechntem Terrain nur schlecht ueben koennen. Aber versuch mal ein Bergzeitfahren mit dem RR zu bestreiten, dann wirst du sehen, wo du stehst...

Auf dem MTB kannst du dir die noetige Kraft holen, die Grundlage und den runden Tritt bekommst du (leider fuer dich) allerdings nur durch genuegend RR-(Grundlagen)Training hin.
mblanarik no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2010, 10:03   #15
Drathleth
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 08.07.2010
Beiträge: 2
AW: MTB vs. Rennrad - Unterschied in der Belastung zwischen den beiden Rädern

Also irgendwie hätte ich mir eine etwas längere Diskussion zu dem Thema gewünscht
Drathleth no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:23 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden