Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Radfahren


Radfahren Druck wie Hellriegel, Stadler und Zäck gewünscht? Hier gibt es Tipps.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 20.05.2010, 21:15   #31
Physiofee
Physioexpertin
 
Registriert seit: 18.01.2009
Ort: München Alt Riem
Beiträge: 1.427
AW: Probleme beim Fahren auf Aerolenker - Schmerzen in den Unterarmen

Hallo

also ich bin kein Bikefitter, kann immer nur mit dem Bikefitter zusammen die Lösung finden. Ich finde jetzt mal soooooooo die Sitzposition "hinten" auch wohl ganz ok. Aber ist halt nicht durchgemessen und kann somit schlecht beurteilt werden überhaupt.

Aber nach vorne hin....... Ist nicht das ganze Oberrohr zu lang? Also wenn man das mit Vorbau korrigieren kann, dann Glück gehabt. Da kenn ich mich technisch viel zu wenig aus. Aber vom Bewegungsapparat ist es so, daß Du in der Tag kompakter sitzen solltest. Dann müssen die Arme auch nicht immer so viel Aktivität aufbringen mit dem Ziel, daß sie eigentlich mehr unter Dir sein wollen....

Grundsätzlich muß man sich an Aero gewöhnen. Aber wenn ein Bike wirklich passt, gibts so gut wie nie Beschwerden, ausser das man halt mal muskulär müde wird.

Aber echt super beweglich. Gratuliere.

Physiofee no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2010, 09:40   #32
schrauber28
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 09.07.2009
Ort: Zwickau
Alter: 47
Beiträge: 181
AW: Probleme beim Fahren auf Aerolenker - Schmerzen in den Unterarmen

Gut gemacht, mit den Fotos kann man was anfangen.

Sachen die ich ausprobieren würde:

- Auflieger mind. waagerecht stellen, evtl. sogar vorn höher (google mal nach Bildern von Floyd Landis, der hatte die Hände extrem weit oben)

- Sind deine Armauflagen vom Lenker unabhängig verstellbar? Sieht so aus. Das wäre ein Vorteil, weil du den Auflieger dann unabhängiger vom Vorbau optimieren könntest. Dann spiel mal ein wenig damit, die Ellbogen sollten ungefähr rechtwinklig sein und du solltest das Gefühl haben stabil zu liegen, kein Rutschen nach vorn oder hinten. UND - fährst du die Armauflagen ohne Pads? -> Harter Hund, könnte ich nicht.

- Der Sattel könnte imho noch etwas höher und vor, dein Kniewinkel im Unteren Totpunkt kann noch stumpfer sein, aber das musst du probieren ob dir das liegt. Deine Satteleinstellung in der horizontalen holt noch nicht alles raus, wenn du den weiter vor nimmst, kommst du auch nochmal besser über den Lenker. Mach dabei keine Einzelschritte die größer als 5mm sind!

- Wenn du dann der Meinung bist die Einstellung passt, mach ein Koppeltraining und probier ob du nach dem Radfahren gut laufen kannst, ich hab meine Aeroposition zugunsten meiner "Lauffähigkeit" wieder etwas entschärft.

Wünsch dir optimale Erfolge!

Henning
schrauber28 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2010, 11:21   #33
recordfahrer
Jedermännchen
 
Registriert seit: 15.06.2005
Ort: Rhein-Main/HG
Alter: 46
Beiträge: 271
AW: Probleme beim Fahren auf Aerolenker - Schmerzen in den Unterarmen

Wenn Du mit dem Vorbau zurechtkommst, lass den, wie er ist. Wie mein Vorredner schon meinte, dann kannst Du auf dem Sattel gegebenenfalls weiter nach vorne. Was die Sattelhöhe anbelangt-ich habe die Erfahrung gemacht, dass man die Rennrad-Regel, mit den Fersen auf dem Pedal eine Kurbelumdrehung ohne Beckenverdrehen hinzubekommen, auf einem Teitfahr-/Triathlonrad getrost vergessen kann. Du sitzt dann definitiv zu hoch, wenn Du bei hohen Drehzahlen (120+x) anfängst, auf dem Sattel zu hüpfen.
recordfahrer no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2010, 20:28   #34
stefan1984
Seepferdchen-Schreck
 
Registriert seit: 03.11.2009
Alter: 35
Beiträge: 88
AW: Probleme beim Fahren auf Aerolenker - Schmerzen in den Unterarmen

Hallo,

bin gestern wieder gefahren und hab probiert den Aufliger horizintal zu stellen. Musste die Einstellung nach ein paar km wieder abändern und hab ihn minimal nach unten gesenkt. Bin dann die restliche Zeit so gefahren und muss sagen dass ich mich richtig gut gefühlt habe. werde morgen ne ca 4 stündige Ausfahrt machen. Mal sehen wie es danach aussieht.

@schrauber28: habe ein Pad verloren und muss nun solange ich es noch nicht hab ohne fahren. Geht aber auch

Schon mal Danke für die vielen Tipps werde morgen wieder berichten wies gelaufen ist.


MFG
stefan1984 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:29 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden