Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Radfahren


Radfahren Druck wie Hellriegel, Stadler und Zäck gewünscht? Hier gibt es Tipps.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 25.05.2010, 13:18   #1
Feiter
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 07.05.2006
Ort: Köln
Beiträge: 30
AW: Radausfahr-Satiren

...alles kölner hier! ich suche auch eine feine Gegend für ein "nah-Heimtrainingslager". ich habe in Malmédy, Belgien unweit von Aachen was feines gefunden!
Feiter no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2010, 09:59   #2
Coelningo
Mit Stirnlampe auf dem Kopf Renner
 
Benutzerbild von Coelningo
 
Registriert seit: 25.04.2002
Ort: Köln
Alter: 59
Beiträge: 470
AW: Radausfahr-Satiren

Gestern bei einer kleinen Eifelrunde bin ich mal wieder von Todenfeld kommend über den Kurtenberg gefahren. Zum Anfang der Abfahrt auf der K56 / L210 noch ganz guter Straßenbelag, dann wird es immer schlimmer. Ab Hardt dann die reinste Buckelpiste übersäht mit Schlaglöchen Loch an Loch. Wegen eines Verkehrsschilds habe ich einmal kurz aufgeblickt. Den dabei gelesenen Ortsnamen mag man kaum glauben:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg lochirsk.jpg (91,4 KB, 391x aufgerufen)
Coelningo no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2010, 10:23   #3
helmut.fromberger
Tri-Oger: What a man!?
 
Benutzerbild von helmut.fromberger
 
Registriert seit: 06.11.2005
Ort: Lkrs Passau
Alter: 54
Beiträge: 1.230
AW: Radausfahr-Satiren

Im Landkreis TS gibt es ein Petting, und in Österreich kannst Du durch Fucking fahren.
helmut.fromberger no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2010, 10:30   #4
lonerunner
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 19.05.2007
Ort: Bremerhaven
Alter: 48
Beiträge: 177
AW: Radausfahr-Satiren

Bei uns hier gibt es das sogenannte schmutzige Dreieck:

die Orte Flögeln, Hymendorf und Fickmühlen
lonerunner no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2010, 12:34   #5
Betty Boo
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 07.10.2009
Ort: Köln
Beiträge: 603
AW: Radausfahr-Satiren

Sehr schön. Gestern in der Eifel bin ich an einem Straßenschild "Umkehr" vorbeigefahren. Was sich der Autor dabei wohl gedacht hat?

Könnt Ihr mir mal erklären, wie man hier im Forum Bilder ohne Url einstellt? Einfach von der Festplatte meine ich.
Betty Boo no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2010, 12:52   #6
Marsupilami
Im Laufen Pinkler
 
Registriert seit: 17.11.2006
Ort: Stuttgart
Alter: 36
Beiträge: 2.548
AW: Radausfahr-Satiren

Zitat:
Zitat von Betty Boo Beitrag anzeigen
Könnt Ihr mir mal erklären, wie man hier im Forum Bilder ohne Url einstellt? Einfach von der Festplatte meine ich.
über dem textfeld gibts nen button dafür...
Marsupilami no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2010, 17:53   #7
Jora2
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 18.11.2009
Ort: MUC
Alter: 52
Beiträge: 159
AW: Radausfahr-Satiren

.. wie wärs denn mit dem guten, in der fränkischen gelegenen Wichsenstein?
Jora2 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2010, 20:51   #8
Betty Boo
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 07.10.2009
Ort: Köln
Beiträge: 603
AW: Radausfahr-Satiren

Zitat:
Zitat von Marsupilami Beitrag anzeigen
über dem textfeld gibts nen button dafür...
Ich Esel bin immer über Schnellantwort gegangen. Und das als Cyber-Junkie ...
Betty Boo no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2010, 21:45   #9
Tricody
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 24.04.2005
Alter: 34
Beiträge: 622
AW: Radausfahr-Satiren

Zitat:
Zitat von lonerunner Beitrag anzeigen
Bei uns hier gibt es das sogenannte schmutzige Dreieck:

die Orte Flögeln, Hymendorf und Fickmühlen
Ein Nordlicht! In der Gegend bin ich auch öfter mal anzutreffen. Betstell mal gutes Wetter für Juli, dann bin ich wieder zuhause .
Tricody no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2010, 22:05   #10
PeterMuc
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Benutzerbild von PeterMuc
 
Registriert seit: 02.03.2004
Alter: 48
Beiträge: 1.806
AW: Radausfahr-Satiren

Heute war ich wieder mal Zeuge davon, wie wichtig es ist, sein Material fuer den WK bei Wind und Wetter zu testen:

Ort: Bundesstrasse zwischen Bayrischzell und Miesbach (Fuer die Nordlichter: Das ist das Tal unterhalb des Wendelsteins in Oberbayern)
Wetter: Den ganzen Tag Dauerregen, unterbrochen von wolkenbruchartigen Regengüssen

Ich war mit der Familie im Auto unterwegss, ploötzlich sehe ich in der Gischt vor uns ein Rad, mit schnell strampelnden, nackten Beinen (Aussentemperatur 11 Grad). Ich denk mir so 'Och der Aermste' und fahre mit grossen Abstand vorbei und was sehe ich: Zeitfahrrad Cervelo P3, vorne Zipp808 oder 1080 und hinten eine Sub9 oder andere Zipp-Scheibe.

Moment....Schliersee Tria ist doch erst im September ? Janun, wer es unbedingt braucht.

Wohlgemerkt, es war den ganzen Tag Sauwetter, der muss schon im Regen los sein. Am liebsten wär ich angehalten und hätte mir den Typen und das Rad ins Auto gekappt, so Material muss man doch schonender behandeln, oder -)
PeterMuc no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:57 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden