Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Radfahren


Radfahren Druck wie Hellriegel, Stadler und Zäck gewünscht? Hier gibt es Tipps.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 10.10.2010, 16:05   #1
Steve Cubcad
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Südharz
Alter: 55
Beiträge: 159
AW: Halt / Befestigung der Radbrille

Ich hatte das selbe Problem.
Gerade auf dem TT-Rad war es schon übelst lästig, wenn die Brille laufend nach unten rutscht.
Die Lösung einfach und genial, klappt vor allem mit jeder Brille.

Die meisten Helme haben innen ein Kopfband. Am Kopfband ist mit Klettbefestigung der Schweißfänger angepappt. Schweißfänger ab, einen Gummi ums Kopfband getüdelt, Schweißfänger dran und die Brille mit den Nasenklammern in den Gummi eingehängt.
Somit sind Brille und Helm nahezu eine Einheit.
Funktioniert bei mir optimal!

Helm mit Gummi


und hier mit eingehängter Brille
Steve Cubcad no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:11 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden