Triathlon Community - triathlon.de

Triathlon Community - triathlon.de (https://www.triathlon.de/community/)
-   Pulsmesser und andere Leistungsmesser (https://www.triathlon.de/community/pulsmesser-und-andere-leistungsmesser/)
-   -   Erfahrungen mit:: Bryton Cardio 30 GPS Sportuhr? (https://www.triathlon.de/community/pulsmesser-und-andere-leistungsmesser/53210-erfahrungen-mit-bryton-cardio-30-gps-sportuhr.html)

triatraeumerin 27.11.2011 23:13

Erfahrungen mit:: Bryton Cardio 30 GPS Sportuhr?
 
Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrungen mit der "Bryton Cardio 30 GPS Sportuhr"?
Braucht man beim Laufen wirklich keinen zusätzlichen Sensor? (In der Beschreibung steht was von "indoor").

Schönen Abend noch,

triatraeumerin





Bryton Cardio 30 GPS Sportuhr

Ralph 28.11.2011 10:38

AW: Erfahrungen mit:: Bryton Cardio 30 GPS Sportuhr?
 
ne sorry, noch nie gesehen. Was kann die denn besser als die vergleichbaren anderen von Suunto, Garmin oder Polar? Puls, GPS, Preis?

triatraeumerin 28.11.2011 23:15

AW: Erfahrungen mit:: Bryton Cardio 30 GPS Sportuhr?
 
Tja, das weiß ich auch nicht so genau. Meine Tochter hat diese Uhr als "Weihnachtswunsch" angemeldet. Da ich die nicht kenne und nichts "halbes" schenken möchte, meine Frage.
Ihr kommts halt drauf an, dass sie -speziell beim Laufen- keinen zusätzlichen Sensor braucht, die Uhr nicht nur Stoppuhr ist sondern auch Zwischenzeiten speichern kann. So Sachen wie Auswertung am PC sind weniger relevant.
Welche würdest Du empfehlen?

ender 28.11.2011 23:30

AW: Erfahrungen mit:: Bryton Cardio 30 GPS Sportuhr?
 
Zitat:

Zitat von triatraeumerin (Beitrag 632880)
.....Ihr kommts halt drauf an, dass sie -speziell beim Laufen- keinen zusätzlichen Sensor braucht, die Uhr nicht nur Stoppuhr ist sondern auch Zwischenzeiten speichern kann.....

also draußen brauchts dank gps keinen weiteren sensor. aber die uhr soll auch ohne sensor indoor, sprich auf einem laufband die entfernung messen. wie das gehen soll, ist mir schleierhaft. das kann eigentlich nur über erschütterungen oder armschwungzählungen gehen und ist damit sehr ungenau. oder ich hab da was falsch verstanden. weiterhin muss man beachten, dass bei der uhr noch kein pulsgurt mit dabei ist. den muss man extra kaufen.
man bekommt man für einen ähnlichen preis den absolut bewährten "garmin forerunner 305" und zwar komplett. nur sieht die halt nicht sehr stylisch aus. funktionell aber mehr als ausreichend. kleiner und moderner aussehend und funktionell ebenfalls kompeltt ist der nur noch unwesentlich teurere "garmin forerunner 405".

Matthias75 29.11.2011 12:54

AW: Erfahrungen mit:: Bryton Cardio 30 GPS Sportuhr?
 
Zitat:

Zitat von ender (Beitrag 632883)
man bekommt man für einen ähnlichen preis den absolut bewährten "garmin forerunner 305" und zwar komplett. nur sieht die halt nicht sehr stylisch aus. funktionell aber mehr als ausreichend. kleiner und moderner aussehend und funktionell ebenfalls kompeltt ist der nur noch unwesentlich teurere "garmin forerunner 405".

Denke ich auch. Mir stellt sich zudem die Frage, wofür ich Indoor eine Distanzmessung brauche. Entweder habe ich eine vermessene Bahn oder ein Laufband mit Distanzmessung. Denke nicht, dass noch jemand um das Volleyball-/Fußballfeld läuft und dafür eine Distanzmessung braucht (Hab' ich nur einmal beim Bund gemacht, für den Cooper-Test....)

Vorteil gegenüber Garmin ist natürlich die Wasserdichtigkeit bis 50m, also schwimmgeeignet.

Matthias

Ralph 29.11.2011 13:37

AW: Erfahrungen mit:: Bryton Cardio 30 GPS Sportuhr?
 
Zitat:

Zitat von Matthias75 (Beitrag 632921)
Vorteil gegenüber Garmin ist natürlich die Wasserdichtigkeit bis 50m, also schwimmgeeignet.

Die "alten" Garmins sind nicht wasserdicht. Erst ab dem 310XT ist das Gerät wirklich wasserdicht.

Matthias75 29.11.2011 15:16

AW: Erfahrungen mit:: Bryton Cardio 30 GPS Sportuhr?
 
Zitat:

Zitat von Ralph Schick (Beitrag 632925)
Die "alten" Garmins sind nicht wasserdicht. Erst ab dem 310XT ist das Gerät wirklich wasserdicht.

Deshalb ja Vorteil gegenüber Garmin. Vorher alles nach IPX7 gedichtet, also Schutz vor zeitweiligem Untertauchen, aber Garmin sagt selbst, dass sie nicht zum Schwimmen geeignet sind.

Matthias

triatraeumerin 30.11.2011 00:11

AW: Erfahrungen mit:: Bryton Cardio 30 GPS Sportuhr?
 
Danke für eure Hinweise, Bedenken und Tipps. Werde mich mal näher mit den einzelnen "Garmins" auseinandersetzen. Wasserdichtigkeit ist schon ein relevantes Thema.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:29 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.