Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Wettkampfszene > Olympischer Kurztriathlon oder kürzer


Olympischer Kurztriathlon oder kürzer Diskussionen rund um den Olympischen Triathlon, Kurztriathlon mit und ohne Drafting und alles Kurze: ITU World Series, EM, DM, Bundesliga, Deutschland Cup, Regionalliga, Landesliga

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 06.05.2011, 14:17   #1
triajoern
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 06.05.2011
Beiträge: 5
Question Cyclocorss, Olympic, DTU Sportordnung?

Hallo Zusammen,

ich möchte im September meinen ersten Triathlon bestreiten.

Die Zusammenfassung.
Ich starte in Köln auf der olympischen Distanz.
Ich besitzte ein Cyclocross Rad auf dem ich aber aktuell mit Rennradreifen unterwegs bin.
In der DTU Sportordnung steht jedoch, dass Crosser und MTBs verboten sind.

Die Fragen.
Sind Crosser = Cyclocrosser?
Und darf ich jetzt mit meinen Rad in Köln nicht starten?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

lg
triajoern
triajoern no ha iniciado sesión  
Alt 06.05.2011, 15:10   #2
triajoern
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 06.05.2011
Beiträge: 5
AW: Cyclocorss, Olympic, DTU Sportordnung?

Hier schon mal die Antwort die ich von Veranstalter prompt auf meine Anfrage hin bekommen habe. Wow waren die Fix.

Zitat:
Hallo ...,

wir haben bisher alle Räder zugelassen.

Egal ob Hollandrad, Mountainbike oder Crossrad.

Wichtig ist uns die Verkehrssicherheit welche unbedingt gewährleistet
sein muss.

Sollte die DTU das verbieten (was mir nicht bekannt ist) und Sie
demzufolge aus dem Rennen nehmen, müssten wir uns selbst von einem
Anwalt beraten lassen was zu tun wäre.

Wir hatten zumindestens auf unserer Volksdistanz bisher auch immer alle
möglichen Bikes am Start und bisher wurde niemand zurückgeschickt.

Wir als Veranstalter werden Sie auf keinen Fall aus dem Rennen nehmen.
Wir wollen allen Interessenten einen Wettkamp bieten, auch wenn diese
noch kein Rennrad haben.

Sie sollten eventuell selbst noch einmal bei der DTU nachfragen.
triajoern no ha iniciado sesión  
Alt 06.05.2011, 18:33   #3
ender
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Benutzerbild von ender
 
Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Neubrandenburg
Alter: 48
Beiträge: 6.873
AW: Cyclocorss, Olympic, DTU Sportordnung?

ist dein wettkampf einer wo windschattenfahren erlaubt ist? dann würde der von dir erwähnte § G4.1 der sportordnung gelten. ansonsten gilt § G.2. denke mal eher, das letzterer auf dich zutrifft.sollte mich wundern, das der mit windschattenerlaubnis ist im breitensportbereich.....
ender no ha iniciado sesión  
Alt 06.05.2011, 23:24   #4
JENS-KLEVE
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: KLEVE
Alter: 42
Beiträge: 1.182
AW: Cyclocorss, Olympic, DTU Sportordnung?

du kannst mit dem Rad starten aber guck, dass die Bremsen vernünftig eingestellt sind, also ordentlich packen. Den rad Check-inn macht nciht der Veranstalter sondern die Kampfrichter. Viele von ihnen werden dein Rad nciht als cyclocrossrad identifizieren. Es geht in erster linie um sicherheit, verkleidungen und zustand.
JENS-KLEVE no ha iniciado sesión  
Alt 09.05.2011, 08:04   #5
triajoern
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 06.05.2011
Beiträge: 5
AW: Cyclocorss, Olympic, DTU Sportordnung?

Hi

und danke für die Antworten.

@ender
Da es sich im eine OD handelt würde ich auch sagen dann eigentlich Windschatten fahren erlaubt ist.
Ich habe bei der DTU nachgefragt und die sagten ich soll dies mit dem Veranstalter klären.
Dieser hat ja bereits gesagt dass er niemanden wegen eines Rades (welches Verkehrssicher ist) aus dem Rennen nehmen wird.

@JENS-KLEVE
Ahso, ich wusste gar nicht das in erster Linie um die Sicherheit geht. Ich dachte immer das wäre nur ein Teil der Prüfung.
triajoern no ha iniciado sesión  
Alt 09.05.2011, 09:27   #6
runningmaus
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Benutzerbild von runningmaus
 
Registriert seit: 12.08.2002
Beiträge: 605
AW: Cyclocorss, Olympic, DTU Sportordnung?

Zitat:
Zitat von triajoern Beitrag anzeigen
.... Da es sich im eine OD handelt würde ich auch sagen dann eigentlich Windschatten fahren erlaubt ist. ....
hi,
im September in Köln ist beim Triathlon laut Ausschreibung auf allen Distanzen Windschattenfahren verboten.
(es ist ja kein Weltcup-Rennen )

Und es sind dort und bei den meisten Triathlons fast alle Arten von Fahrrädern erlaubt.
(Ich meine, Liegeräder wären ausgeschlossen ,
aber mit dem Crosser sollte es keine Probleme geben.)
viel Vergnügen beim Start!
runningmaus no ha iniciado sesión  
Alt 09.05.2011, 10:04   #7
ender
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Benutzerbild von ender
 
Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Neubrandenburg
Alter: 48
Beiträge: 6.873
AW: Cyclocorss, Olympic, DTU Sportordnung?

Zitat:
Zitat von triajoern Beitrag anzeigen
@ender
Da es sich im eine OD handelt würde ich auch sagen dann eigentlich Windschatten fahren erlaubt ist.
Ich habe bei der DTU nachgefragt und die sagten ich soll dies mit dem Veranstalter klären.
Dieser hat ja bereits gesagt dass er niemanden wegen eines Rades (welches Verkehrssicher ist) aus dem Rennen nehmen wird.....
olympiche distanz heisst nicht automatisch windschattenfreigabe. genaugenommen gibt es das eigentlich fast nur bei olympia, weltcups, europacups, bundesliga und im nachwuchscup. sprich als normaler breitensportler wird man nie in die verlegenheit kommen. weswegen man eigentlich immer normale räder fahren, hauptsache verkehrssicher usw. (§G 2)
ender no ha iniciado sesión  
Alt 10.05.2011, 07:59   #8
triajoern
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 06.05.2011
Beiträge: 5
AW: Cyclocorss, Olympic, DTU Sportordnung?

Danke allen für die Antworten,

explizit für Köln (03.09.2011 OD) habe ich folgende Aussage vom Veranstalter erhalten.


Zitat:
Du beziehst Dich mit Deiner Aussage auf G.4.1 der SpO. Diese Norm gibt Auskunft über die Ausrüstung bei Rennen, bei denen Windschattenfahren erlaubt ist. Dies ist in Köln in keinem Rennen der Fall, daher sind Fahrräder aller Art erlaubt.

Viele Grüße
triajoern no ha iniciado sesión  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:58 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden