Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Wettkampfszene > Olympischer Kurztriathlon oder kürzer


Olympischer Kurztriathlon oder kürzer Diskussionen rund um den Olympischen Triathlon, Kurztriathlon mit und ohne Drafting und alles Kurze: ITU World Series, EM, DM, Bundesliga, Deutschland Cup, Regionalliga, Landesliga

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 28.04.2011, 11:44   #1
Hirschturbo
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 04.11.2007
Ort: München
Alter: 52
Beiträge: 524
Speedman München 28.5.2011 Olympiagelände

Habe gestern die Werbung für den Speedman München gesehen. Am 28.5.2011 auf dem Olympiagelände.

Home | Speedman: Der schnellste Triathlon der Welt

SPEEDMAN-Professionals: 85,00 Euro
SPEEDMAN-Jedermänner: 70,00 Euro
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Speedman-muenchen-2011.jpg (51,3 KB, 38x aufgerufen)
Hirschturbo no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2011, 12:45   #2
CHA23
Triathlonphilosoph
 
Benutzerbild von CHA23
 
Registriert seit: 11.07.2006
Ort: München-Süd
Alter: 44
Beiträge: 1.170
AW: Speedman München 28.5.2011 Olympiagelände

Und?
Aussage?
CHA23 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2011, 20:06   #3
murd0c
Nach dem Freischwimmer darf ich allein in den See
 
Registriert seit: 28.09.2007
Ort: München
Alter: 34
Beiträge: 120
AW: Speedman München 28.5.2011 Olympiagelände

Zitat:
Zitat von CHA23 Beitrag anzeigen
Und?
Aussage?
Hinweis auf ein sehr interessantes Triathlon-Format, sowohl für Zuschauer, als auch für Teilnehmer.
Dafür ist so ein Forum doch da .. wo liegt also das Problem ?


*Edit: Meine Aussage: Ich bin als Zuschauer dabei.
murd0c no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2011, 05:02   #4
Towe
Leihneoprenschwimmer überhol ich rechts
 
Registriert seit: 07.07.2007
Ort: Rhein-Neckar-Kreis
Alter: 38
Beiträge: 389
AW: Speedman München 28.5.2011 Olympiagelände

ich finde die Idee auch total cool! Wo hat ein Zuschauer schon die Möglichkeit einen kompletten Triathlon zu beobachten, der nicht aus 50 m Schwimmen, 200 m Rad und 100 m laufen besteht. Die Distanz ist ja mal gar nicht so kurz. Wenn's in meine Planung mit rein gepasst hätte, wär ich da definitiv am Start.

Und das Format mit den Play-Off-Entscheidungen in jedem Rennen ist auch cool.

Also ich wär gern dabei.

____________________________
on my way to Frankfurt 2011
Towe no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2011, 14:22   #5
einzelstueck
Tieftauchen ist fast so wie schnelles Schwimmen
 
Registriert seit: 21.12.2007
Ort: münchen
Beiträge: 420
AW: Speedman München 28.5.2011 Olympiagelände

würd s mir auch anschauen, bin aber leider nicht da.
Hoffe es gibt ein nächstes Mal....
einzelstueck no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 14:58   #6
murd0c
Nach dem Freischwimmer darf ich allein in den See
 
Registriert seit: 28.09.2007
Ort: München
Alter: 34
Beiträge: 120
AW: Speedman München 28.5.2011 Olympiagelände

Tolle Wurst,

Termin wurde auf den 25.06. verlegt.
murd0c no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2011, 16:11   #7
Matthias75
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 03.03.2003
Ort: Starnberg
Alter: 44
Beiträge: 192
AW: Speedman München 28.5.2011 Olympiagelände

"erste und einzige professionelle und TV-formatfähige Stadion-Triathlon"

Gab' meines Wissens schon früher solche Formate, meine zumindest sowas schonmal im TV gesehen zu haben, auch mit einem Pool in einem Stadion.

Nur.... Eintrittpreise ab 12 Euro mögen vielleicht gerechtfertigt sein, sind mir aber zu teuer, vor allem, da ich der Homepage, die meiner Meinung informativ sehr schlecht und unübersichtlich aufgebaut ist, nicht entnehmen kann, wo die Plätze dann sind. 70€ Startgeld finde ich für im ungünstigsten Fall 200m schwimmen, 6km Rad und 2km Laufen auch etwas heftig.

Nachdem ich nach etwas Suchen die Streckenkarte gefunden hab', stellt sich mir noch die Frage, ob Laufen und Radfahren wirklich auf der gleichen Runde stattfinden. Wie soll das praktisch ablaufen? Strecke längs nochmal in Lauf- und Radstrecke geteilt und Überholverbot? Bei den Profis sicher nicht so das Problem, weil es bei der Leistungsdichte und der Strecke wohl nicht vorkommen wird, dass ein Athlet schon läuft, während die anderen noch eine Runde radeln müssen, aber bei den Amateuren? Vor allem, wenn immer 32 Starter gleichzeitig losgelassen werden...

Für Profis sicher reizvoll, aber als Amateur reizt mich das nicht

Matthias
Matthias75 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2011, 16:20   #8
PeterMuc
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Benutzerbild von PeterMuc
 
Registriert seit: 02.03.2004
Alter: 48
Beiträge: 1.806
AW: Speedman München 28.5.2011 Olympiagelände

Wir können ja mal wetten:
Erst aufgeschoben, dann aufgehoben ??

Ich setze ein Erdinger bleifrei
PeterMuc no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2011, 16:25   #9
schmiddi_LL
Inaktiv oder gelöscht
 
Registriert seit: 03.06.2009
Beiträge: 516
AW: Speedman München 28.5.2011 Olympiagelände

Startgeld finde ich auch zu hoch!!
Die 12 € Eintritt würde ich sogar bezahlen um mir das mal anzuschauen. Wenn du auf "Ticket buchen" gehst kannst du auf muenchenticket.de auswählen wo du sitzen möchtest.

Ja, bin mal gespannt ob das stattfindet...
schmiddi_LL no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2011, 17:37   #10
Matthias75
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 03.03.2003
Ort: Starnberg
Alter: 44
Beiträge: 192
AW: Speedman München 28.5.2011 Olympiagelände

Zitat:
Zitat von schmiddi_LL Beitrag anzeigen
Wenn du auf "Ticket buchen" gehst kannst du auf muenchenticket.de auswählen wo du sitzen möchtest.
Wie gesagt, könnte man übersichtlicher gestalten....

Zitat:
Zitat von schmiddi_LL Beitrag anzeigen
Ja, bin mal gespannt ob das stattfindet...
Könnte es sein, dass der frühe Termin in direkter Kokurrenz zum MRRC-Stadttriatlhon stand, der nur zwei Wochen früher ebenfalls im Olympiapark (Aber Olympiabad und 'Außenbereich)stattfand und wesentlich günstiger war? Der war mit mehreren Rad- und Laufrunden sicher auch recht zuschauerfreundlich.

Denke, der späte Termin wird dafür in direkter Kokurrenz mit vielen anderne Terminen stehen, bspw. Rothsee. Kann mir nicht vorstellen, dass viele SPortler (v.a. Profis) Lust haben, ihren Wettkampfplan wegen einer Ultrakurzstrecke komplett umzustellen.

Man wird sehen....

Matthias
Matthias75 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ironman 5150 in München und Berlin Hirschturbo Olympischer Kurztriathlon oder kürzer 16 27.06.2011 11:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:29 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden