Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Wettkampfszene > Olympischer Kurztriathlon oder kürzer


Olympischer Kurztriathlon oder kürzer Diskussionen rund um den Olympischen Triathlon, Kurztriathlon mit und ohne Drafting und alles Kurze: ITU World Series, EM, DM, Bundesliga, Deutschland Cup, Regionalliga, Landesliga

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 05.04.2011, 12:28   #1
schmiddi_LL
Inaktiv oder gelöscht
 
Registriert seit: 03.06.2009
Beiträge: 516
ITU World Championship Series 2011

So Freunde,

am 10. April 2011 geht die große Show der Profis in Sydney los. Die Frauen starten um 11.36 Uhr, die Herren um 14.16 Uhr (Ortszeit).

Es wird auch wieder eine kostenlose Liveübertragung im Web geben.

Frodo ist schon seit einigen Wochen vor Ort und trainiert fleißig. Aus deutscher Sicht dürfen wir uns außerdem auf Steffen Justus, Maik Petzold, Christian Prochnow, Sebastian Rank und Jonathan Zipf freuen.

Was ist mit dem "Ungerman"???
Wann gibt Macca seinen Einstand???

Außerdem schreibt Frodo heute auf seiner Twitter-Page, dass das Rennen Yokohama (JPN) am 14./15. Mai 2011 wohl stattfinden wird. Die Begeisterung dafür hält sich bei Ihm allerdings in Grenzen.

Haltet Ihr es für richtig das Rennen stattfinden zu lassen? Wie ist das Risiko für die Athleten durch verseuchtes Wasser zu bewerten?
schmiddi_LL no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 12:50   #2
Todi
All-Distance-Finisher
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Ravensburg
Alter: 26
Beiträge: 1.509
AW: ITU World Championship Series 2011

Ungerman bereitet sich voll und ganz auf London vor. Der Wettkampf ist ihm (was ich weiß) noch etwas zu früh.
Todi no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 13:00   #3
schmiddi_LL
Inaktiv oder gelöscht
 
Registriert seit: 03.06.2009
Beiträge: 516
AW: ITU World Championship Series 2011

Du meinst die Olympischen Spiele 2012 in London, oder?
Um sich dafür zu qualifizieren muss er dieses Jahr in der Serie "einen raus hauen".

Wie sieht denn die Quali aus? Geht das nur über die World Championship Serie oder auch über den Weltcup?

Wann plant er seinen Einstieg?
schmiddi_LL no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 13:12   #4
Todi
All-Distance-Finisher
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Ravensburg
Alter: 26
Beiträge: 1.509
AW: ITU World Championship Series 2011

Nein... Ich mein London 2011. Da kann man sich qualifizieren (glaub ich zumindenst das so verstanden zu haben) wenn man als Deutscher unter die Top 10 kommt aber jedoch nur die ersten 2 falls mehrere in die Top 10 kommen würden. 2012 wird dann noch einer dazugeholt....
Todi no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 13:42   #5
Hammer68
Nach dem Freischwimmer darf ich allein in den See
 
Registriert seit: 19.04.2005
Ort: Hamburg, Norderstedt
Alter: 51
Beiträge: 138
AW: ITU World Championship Series 2011

Zitat:
Zitat von Todi Beitrag anzeigen
Nein... Ich mein London 2011. Da kann man sich qualifizieren (glaub ich zumindenst das so verstanden zu haben) wenn man als Deutscher unter die Top 10 kommt aber jedoch nur die ersten 2 falls mehrere in die Top 10 kommen würden. 2012 wird dann noch einer dazugeholt....
Korrekt Quali ist für Damen und Herren im Jahr 2011 nur in Lodon möglich. Das Training auf einen Höhepunkt hin soll dem Anspruch an eine Olympiade nahekommen. Da wird auch nicht das Ergebnis eine Saison ausschlaggebend sein, sondern dieser eine Tag.
Hammer68 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 13:55   #6
Todi
All-Distance-Finisher
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Ravensburg
Alter: 26
Beiträge: 1.509
AW: ITU World Championship Series 2011

Bei den Frauen können sich nur 2 Qualifizieren und bei den Männern drei oder?
Todi no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 11:34   #7
sas1974
Nach dem Freischwimmer darf ich allein in den See
 
Registriert seit: 11.10.2009
Ort: München
Alter: 44
Beiträge: 149
AW: ITU World Championship Series 2011

Für mich ist es unbegreiflich das Japan stattfinden soll.

Es ist gesundheitlich für die Athleten auf jeden Fall bedenklich.

Außerdem finde ich es auch unmoralisch. Klar könnte man sagen, es ist ein Zeichen, dass das Leben in Japan weiter geht, aber ich finde soweit sind die da noch nicht. Die Katastrophe hält mMn immer noch an. Also noch kein Zeichen von back to normal.

Zur Qualifikation: http://www.triathlon.org.ph/olympic_qualification.pdf


Viele Grüße

Saskia
sas1974 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 12:26   #8
loomster
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: kopenhagen
Alter: 39
Beiträge: 924
AW: ITU World Championship Series 2011

Zitat:
Zitat von sas1974 Beitrag anzeigen
Für mich ist es unbegreiflich das Japan stattfinden soll.

Es ist gesundheitlich für die Athleten auf jeden Fall bedenklich.

Außerdem finde ich es auch unmoralisch. Klar könnte man sagen, es ist ein Zeichen, dass das Leben in Japan weiter geht, aber ich finde soweit sind die da noch nicht. Die Katastrophe hält mMn immer noch an. Also noch kein Zeichen von back to normal.
ich glaube, das können wir 1. von hier nicht wirklich beurteilen.
2. liegt das katastrophengebiet doch weiter im norden, oder? ich z.b. weiß das nicht so genau (s.1.)
3. ist das naturell der japaner vollkommen anders. indem man ein rennen absagt, gibt man ja quasi öffentlich einen fehler oder so zu. ich glaube, schon aus kulturellen unterschieden, kann man das schwer beurteilen, was die japaner jetzt wollen, ein rennen um zurück zum normalzustand zu kommen, oder das rennen ausfallen lassen.
4. gebe ich dir recht, dass durch die ganze atomgeschichte, die dann ja wirklich über die erdbebengebiete hinaus reicht, yokohama nicht so weit weg von fukushima ist.

aber wenn die itu das für sicher hält, die werden sich doch wahrscheinlich auch rückversichern, dann sollen die da starten.
loomster no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 17:46   #9
sas1974
Nach dem Freischwimmer darf ich allein in den See
 
Registriert seit: 11.10.2009
Ort: München
Alter: 44
Beiträge: 149
AW: ITU World Championship Series 2011

@loomster: Ja mir geht es nur um die atomare Gefahr. Klar bezüglich Erdbeben/ Tsunami kann man sagen, dass es ein guter Schritt zurück zum normalen Leben ist.

ich bin froh, dass ich diese Entscheidung nicht treffen muss, ob ich da starten würde. Aber vermutlich eher nicht.
sas1974 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 18:22   #10
ender
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Benutzerbild von ender
 
Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Neubrandenburg
Alter: 48
Beiträge: 6.873
AW: ITU World Championship Series 2011

Zitat:
Zitat von sas1974 Beitrag anzeigen
.....ich bin froh, dass ich diese Entscheidung nicht treffen muss, ob ich da starten würde. Aber vermutlich eher nicht.
Debatte: Die wahre Gefahr - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wissenschaft
ender no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:26 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden