Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Wettkampfszene > Olympischer Kurztriathlon oder kürzer


Olympischer Kurztriathlon oder kürzer Diskussionen rund um den Olympischen Triathlon, Kurztriathlon mit und ohne Drafting und alles Kurze: ITU World Series, EM, DM, Bundesliga, Deutschland Cup, Regionalliga, Landesliga

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 14.05.2010, 21:41   #1
biologist
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 04.08.2008
Ort: Riedstadt
Alter: 40
Beiträge: 1.025
AW: Riesling Triathlon Rüdesheim

Also ich werde die Strecke am Sonntag abfahren. Am selben Tag ist auch die offizielle Streckenführung, allerdings muss man dafür um 9 Uhr in Rüdesheim sein. Da ich darauf keinen Bock habe (Langschläfer), fahr ich erst später los. Ich denke so gegen 12 Uhr in Gustavsburg (ist bei Mainz). Von dort aus sind es ca. 40km nach Rüdesheim. Das Ganze natürlich auch wieder zurück und die Radstrecke vom Rieslingman halt.

Wer mitfahren will, kann sich bei mir melden. Meldet sich keiner, solls mir egal sein.
biologist no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2010, 21:13   #2
biologist
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 04.08.2008
Ort: Riedstadt
Alter: 40
Beiträge: 1.025
AW: Riesling Triathlon Rüdesheim

So, also ich bin die Runde vorhin alleine mal abgefahren. Generell muss man leider sagen, dass die Straßen im Rheingau momentan in einem ziemlich beschissenen Zustand sind. Ich bin von Richtung Mainz nach Rüdesheim gefahren (nein, gehört nicht zum Wettkampf :->) und da war schon alles voll mit Schlaglöchern.

Hier mal eine kleine Streckenbeschreibung:
Auf den besagten Feldwegen, über die der Wettkampf geht, liegt aktuell teilweise ordentlich Schotter. Vermutlich kommt das durch den ganzen Regen der letzten Tage. Ich denke aber mal, dass diese Stellen vor dem Wettkampf abgekehrt werden. Hat man sich den Berg dann mal hochgeschuftet (bis 15% Steigung - hab nochmal geschaut), kommt man oben in ein welliges Plateau rein. Dort finden sich einige Schlaglöcher, die jedoch momentan ausgebessert werden. Streckenweise ist der Asphalt aktuell in 10m-Bahnen abgefräst und wird wohl bald ausgebessert. Es geht dann nach Presberg rein und wieder raus (gigantischer Blick in den Taunus). Nach einer kleinen Schleife geht es dann am Sportplatz vorbei und in ein Wohngebiet rein. Dort geht es dann am Ende der Straße links HOCH. Ich habs groß geschrieben, weil man hier definitiv auf das kleine Kettenblatt wechseln muss. Letztes Jahr stand an dieser Stelle auch ein Streckenposten, der darauf hingewiesen hat. Wer was mit Leistungsdaten anfangen kann: ich habe vorhin rund 600 Watt an dieser Stelle gebraucht, um mit 10-12kmh dort hochzufahren Es geht dann wieder aus dem Ort raus und wieder in das Plateau rein. Anschließend gehts den Berg, den man zuvor hochgefahren ist, bis etwa zur Mitte (dort ist ebenfalls ein Plateau - wenn auch klein) runter. Dann biegt man rechts in den Wald ein (dort fahren auch die Sprintdistanzler lang) und fährt ein paar hundert Meter geradeaus. So und jetzt wirds interessant: nach der Linkskurve kommt ein Stück, auf dem der Belag verdammt schlecht ist! War letztes Jahr schon so, hat sich nicht geändert (ich sag mal so 200m sind es). Hier würde ich euch empfehlen nicht volle Kanne drüberzufahren. Letztes Jahr habe ich dort jmd. mit nem Platten gesehen. Es geht nun ca. 1km leicht abschüssig in einen Ort rein - hier kann man wieder ordentlich Gas geben (Belag ist auch ok). Mitten im Ort geht es dann links hoch und hier nochmal nen ordentlich steilen Anstieg hoch (tippe mal so auf 13%). Das geht so etwa 1,5km lang. Es folgt ein abschüssiges Stück, welches zurück auf die Hauptstraße führt und anschließend nochmal rechts in die Weinberge führt und dort eine Spitzkehre macht. Diese Spitzkehre ist mir allerdings neu wenn ich ehrlich bin oder ich war letztes Jahr total verpeilt Habe die aktuelle gpx-Datei von der Rieslingmanseite geladen. Man schneidet dann nochmal die Hauptstraße und fährt in die Weingerge auf der anderen Straßenseite rein. Von dort gehts dann wieder leicht abschüssig in die Wechselzone.

Hoffe ihr könnt mit meiner Beschreibung was anfangen...
biologist no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:27 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden