Triathlon Community - triathlon.de

Triathlon Community - triathlon.de (https://www.triathlon.de/community/)
-   Mitteilungen aus den Triathlonverbänden (https://www.triathlon.de/community/mitteilungen-aus-den-triathlonverbaenden/)
-   -   Gibt es nächstes Jahr eine Triathlon-Bundesliga? (https://www.triathlon.de/community/mitteilungen-aus-den-triathlonverbaenden/53121-gibt-es-naechstes-jahr-eine-triathlon-bundesliga.html)

Ralph 18.11.2011 11:03

Gibt es nächstes Jahr eine Triathlon-Bundesliga?
 
Gerüchteweise ziehen die ersten BuLi Teams schon wieder zurück, weil die DTU sich in die Gestaltung der Liga seitens der BuLi GmbH (die von den Vereinen betrieben wird) eingemischt haben soll.
Wenns so wäre kann ich das nachvollziehen, denn Sponsoren muss man jetzt gewinnen und die ködert man nicht mit Unsicherheiten.

Jemand was gehört? Was gibts Neues?

hazelman 18.11.2011 15:09

AW: Gibt es nächstes Jahr eine Triathlon-Bundesliga?
 
Ne,

natürlich hat hier niemand was gehört, weil niemand so nah an der quelle sitzt, iwe Du. Und ich würde ja denken, dass sich so ne Meinungsmache, wie Du sie hier für den BTV offensichtlich betreibst, einfach nicht Schickt.

Für mich gehörte zu jedem solcher Postings nen Disclaimer, was Deine Funktion für den BTV angeht, dazu. Das gilt übrigens insbesondere für Interviews mit Spitzenvertretern solcher Verbände, für die Du als Dienstleister auftrittst. Ein solches "Interview" wäre dann vielleicht eher als Pressemitteilung des BTV denn als journalistisches Werk eingeordnet werden.

CHA23 18.11.2011 15:32

AW: Gibt es nächstes Jahr eine Triathlon-Bundesliga?
 
Wobei die Frage von Ralph schon absolut berechtigt ist.
Hier im Forum sind sicher auch einige Vereinsvertreter und Buli-Athleten unterwegs, die sich so langsam bzgl. ihrer Planung für die kommende Saison klar sein sollten. Insbesondere für welchen Verein man starten kann/will.

Ralph 18.11.2011 19:07

AW: Gibt es nächstes Jahr eine Triathlon-Bundesliga?
 
Zitat:

Zitat von hazelman (Beitrag 632107)
Ne,

natürlich hat hier niemand was gehört, weil niemand so nah an der quelle sitzt, iwe Du. Und ich würde ja denken, dass sich so ne Meinungsmache, wie Du sie hier für den BTV offensichtlich betreibst, einfach nicht Schickt.

Für mich gehörte zu jedem solcher Postings nen Disclaimer, was Deine Funktion für den BTV angeht, dazu. Das gilt übrigens insbesondere für Interviews mit Spitzenvertretern solcher Verbände, für die Du als Dienstleister auftrittst. Ein solches "Interview" wäre dann vielleicht eher als Pressemitteilung des BTV denn als journalistisches Werk eingeordnet werden.

Was soll das denn heißen? Weil wir für den BTV Wettkampfberichte und einen Newsletter schreiben, dürfen wir keine Aussage zum Verband machen?

Schreibt die TriTime in jedem Artikel und jedem Interview, dass sie Verbandsmagazin der DTU ist?

Und ich hab tatsächlich nur Gerüchte gehört. Aber die Reaktion zeigt, dass wir auf der richtigen Fährte sind.

Abgesehen von alle dem, was betreibe ich denn? Sind Zensur und nur offizielle Verbandsmeinung deine Vorstellung von einer freien Presse? Wir haben zu jedem Thema alle Parteien die Möglichkeit gegeben, Stellung zu nehmen. Die Aufgabe von einem Medium ist möglichst umfassend und möglichst neutral zu informieren. Das tun wir. Da wo es um Meinungen geht, machen wir das deutlich (z.B. Interview oder Kommentar).

Und zu guter Letzt. Schon vergessen, wo wir hier sind? Das ist ein Forum. Hier ist Meinung gefragt. Hier findet keine Berichterstattung statt, sondern Diskussion. Du hast sicher gesehen, dass es zu dem Thema bisher keinen Artikel oder News gibt. Und, auch wenn ich für triathlon.de arbeite darf ich eine Meinung haben, die ich mir weder vom BTV, HTV, DTU oder sonst jemandem vorgeben lasse, sondern höchstpersönlich bilde.

Chears.

slowmotion 18.11.2011 20:39

AW: Gibt es nächstes Jahr eine Triathlon-Bundesliga?
 
Zitat:

Zitat von Ralph Schick (Beitrag 632086)
Gerüchteweise ziehen die ersten BuLi Teams schon wieder zurück, /.../
Wenns so wäre kann ich das nachvollziehen, denn Sponsoren muss man jetzt gewinnen und die ködert man nicht mit Unsicherheiten.

Jemand was gehört? Was gibts Neues?

Was soll das denn sein? Schlechter Versuch einer Herz-Lungen-Wiederbelebung bei einem "toten" Forum? Sehr durchsichtig...

Das Ursprungsforum wurde auch immer so "aktiviert", hatte aber deutlich mehr Leben aus der Basis heraus...wo soll denn jetzt die Reise hingehen?

Ralph 18.11.2011 21:19

AW: Gibt es nächstes Jahr eine Triathlon-Bundesliga?
 
Zitat:

Zitat von slowmotion (Beitrag 632149)
Was soll das denn sein? Schlechter Versuch einer Herz-Lungen-Wiederbelebung bei einem "toten" Forum? Sehr durchsichtig...

Das Ursprungsforum wurde auch immer so "aktiviert", hatte aber deutlich mehr Leben aus der Basis heraus...wo soll denn jetzt die Reise hingehen?

Was willst du denn eigentlich? Wenns hier tot ist, ist es doch egal was ich mache. Und dann weiss ich auch nicht, was es dich stört.

Wenns nicht tot ist, kannste entweder mitmachen oder du lässt es. Aber rumstänkern bringt irgendwie nix.

Vielleicht verstehst du nach der Mail, die du von mir bekommen hast, dass es eine Rahmenlage gab, die uns ein bisschen blockiert hat. Jetzt ist das geklärt und es geht weiter.

slowmotion 18.11.2011 21:21

AW: Gibt es nächstes Jahr eine Triathlon-Bundesliga?
 
Zitat:

Zitat von Ralph Schick (Beitrag 632150)
/.../

Vielleicht verstehst du nach der Mail, die du von mir bekommen hast, dass es eine Rahmenlage gab, die uns ein bisschen blockiert hat. Jetzt ist das geklärt und es geht weiter.

Es geht weiter - auf gleichem Niveau wie vorher....wenn das man reicht!

Ralph 18.11.2011 21:26

AW: Gibt es nächstes Jahr eine Triathlon-Bundesliga?
 
Den Post haste doch vorher vorbereitet. War egal, was ich schreibe, oder?!

Ralph 18.11.2011 21:28

AW: Gibt es nächstes Jahr eine Triathlon-Bundesliga?
 
Erklär mir mal den Sinn von einem Forum, wenns nicht darum geht, dass man Meinungen diskutiert.

Wie gesagt. Wenns keinen interessiert werden wirs ja sehen. Wenn doch, dann simmer auf dem richtigen Weg.

Ralph 22.11.2011 21:45

AW: Gibt es nächstes Jahr eine Triathlon-Bundesliga?
 
Zitat:

Zitat von Ralph Schick (Beitrag 632127)
Und ich hab tatsächlich nur Gerüchte gehört. Aber die Reaktion zeigt, dass wir auf der richtigen Fährte sind.

Offensichtlich haben sich die Gerüchte bewahrheitet. TV1848 Erlangen hat heute den Rückzug der Damen-Mannschaft aus der Bundesliga bekannt gegeben. Pikant an der Sache ist die Tatsache das Erlangen der amtierende Deutsche Meister ist. Wir werden nachhaken und versuchen eine Stellungnahme vom Verein zu bekommen. Bundesliga-Rückzug: TV1848 Erlangen startet nicht mehr | Triathlon Portal - triathlon.de


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:50 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.