Triathlon Community - triathlon.de

Triathlon Community - triathlon.de (https://www.triathlon.de/community/)
-   Mitteilungen aus den Triathlonverbänden (https://www.triathlon.de/community/mitteilungen-aus-den-triathlonverbaenden/)
-   -   Außerordenlicher Verbandstag der DTU - Wieviel Geld soll der Präsident bekommen? (https://www.triathlon.de/community/mitteilungen-aus-den-triathlonverbaenden/46987-ausserordenlicher-verbandstag-der-dtu-wieviel-geld-soll-der-praesident-bekommen.html)

ender 24.07.2010 16:17

AW: Außerordenlicher Verbandstag der DTU - Wieviel Geld soll der Präsident bekommen?
 
will dich ja auch gar nicht überzeugen. sicherlich bekommt man auch ales allein hin, aber warum kompliziert, wenn mans einfach haben kann? und wenn die reine marktwirtschaft regiert, kannst du triathlon in strukturell schwachen regionen (wie zb hier bei mir in meckpomm) komplett beenden.
und wenn du die ironmanserie für kommerziell am erfolgreichsten hältst, unterliegst du der suggestionswirkung der bunten ironmanvideos. mittlerweile wird auf der kurzstrecke deutlich mehr geld ausgeschüttet.........

flaix 24.07.2010 16:23

AW: Außerordenlicher Verbandstag der DTU - Wieviel Geld soll der Präsident bekommen?
 
Zitat:

Zitat von ender (Beitrag 586526)
will dich ja auch gar nicht überzeugen. sicherlich bekommt man auch ales allein hin, aber warum kompliziert, wenn mans einfach haben kann?

weil Verbände dazu neigen von Leuten mit nicht rein sportlichen Interessen für Ihre Zwecke eingespannt zu werden.

Zitat:

Zitat von ender (Beitrag 586526)
und wenn die reine marktwirtschaft regiert, kannst du triathlon in strukturell schwachen regionen (wie zb hier bei mir in meckpomm) komplett beenden..

Glaub ich nicht. Ihre Sportsachen kaufen sich die Leute so und so....



Zitat:

Zitat von ender (Beitrag 586526)
und wenn du die ironmanserie für kommerziell am erfolgreichsten hältst, unterliegst du der suggestionswirkung der bunten ironmanvideos. mittlerweile wird auf der kurzstrecke deutlich mehr geld ausgeschüttet.........

Ich meinte andersrum. DIe WTC zieht ihren Opferlämmern mit Sicherheit das meiste Geld aus der Tasche.


Naja, eine vollständig allgemeingültige Sichtweise wird es da sicher nicht geben. Ich bin da halt etwas über-misstrauisch.

ender 24.07.2010 16:29

AW: Außerordenlicher Verbandstag der DTU - Wieviel Geld soll der Präsident bekommen?
 
Zitat:

Zitat von flaix (Beitrag 586528)
...... Glaub ich nicht. Ihre Sportsachen kaufen sich die Leute so und so.....

geht ja nicht nur um sportsachen. trainingslager, wettkampfreisen (auch schon nur innerhalb deutschlands), schwimmhallenmieten (bei uns zb 34 euro pro bahn und stunde) ....usw........wenn man triathlon im leistungssportbereich betreiben will, geht (in strukturschwachen gebieten) nichts ohne fördermittel.
und wenn man sich vor augen hält, in welchen altersbereichen leistungssport betrieben wird (mal ganz grob von 14-30) gibt es da kaum gutverdiener, sondern zum größten teil schüler, auszubildende und studenten......

kaihawaii 24.07.2010 17:47

AW: Außerordenlicher Verbandstag der DTU - Wieviel Geld soll der Präsident bekommen?
 
die verbände haben viel gute politische lobbyarbeit für den sport betrieben und z.b. zurückliegend die weichenstellungen für ein wachstum der sportart gelegt. auf der anderen seite sind durch politische grabenkämpfe viele positive entwicklungen zerstört worden oder es ist nicht mehr auf basis von objektiven kriterien entschieden worden.

verbandspolitik, wenn sie einflussreich ist, kann aber auch einen sport z.b. vor dem sale-out schützen, ist naturgemäss aber unflexibel und oftmals ideologisch geprägt.

kaihawaii 24.07.2010 17:51

AW: Außerordenlicher Verbandstag der DTU - Wieviel Geld soll der Präsident bekommen?
 
zur aktuellen diskussion von der voreiligen genehmigung der zahlungen an eckert und wisser in den sommerferien kann man im sinne des sports eigentlich nur hoffen, dass es nur 7 oder weniger verbände heute zum AO verbandstag schaffen. dann wäre die aktion gescheitert und belastet allenfalls das gebührensäckl. im november kann so etwas gut vorbereitet und diskutiert eher umgesetzt werden.

die dtu hat seit dem ausscheiden von müller-ott und düro zu viele schlecht vorbereitete hauruck-aktionen erlebt. schon die tatsache, dass sich die fachmedien bemüht sehen über so einen quatsch zu schreiben zeugt doch von der festgefahrenen politischen situation, die unseren sport mit lichtgeschwindigkeit in die 90er jahre zurückschiesst. jahre, vielleicht ein ganzes jahrzehnt des aufbaus sind schon jetzt verloren und jedes quartal kommt eines dazu :(

kaihawaii 24.07.2010 18:09

AW: Außerordenlicher Verbandstag der DTU - Wieviel Geld soll der Präsident bekommen?
 
Zitat:

Zitat von loomster (Beitrag 586449)
ich denke, dass ein präsident mit so vielen verpflichtungen schon 1000€ verdienen darf. wieviel bleibt davon denn nach steuern über? das ist dann doch wirklich nur noch einen aufwandsentschädigung.

wenn gezahlt wird sollte dann auch eine offenlegung über andere kommerzielle tätigkeiten im sport erfolgen. wenn nicht gezahlt wird noch viel mehr. unter Eckert & Wisser - Kooperation für Wirtschaftsrecht und Sport Business steht im Leistungsportfolio:

Zitat:

Zitat von eckert-wisser.com
Die Beratung im Sport Business erfasst insbesondere die folgenden Rechtsgebiete:

• Arbeitsrecht
• Vereins- und Verbandsrecht
• Steuerrecht (Gemeinnützigkeitsrecht)
• Doping
• Vertragsgestaltung
- Ausrüstungs- und Sponsorenverträge
- Athletenvereinbarungen
• Prozessführung
• Schiedsverfahren

da möchte ich dann doch genau wissen - anwaltliches schweigerecht hin oder her - wer so im sport nebenbei mitvertreten wird und ob know how und ressourcen aus der dtu tätigkeit in den anwaltsberuf abfliessen.

gibt es in diesen punkten transparenz, leistungskontrolle mit objektiven bewertungskriterien kann man im november sicher an einer lösung arbeiten, die auch die kritiker tragen.:prost:

Milorz 24.07.2010 18:26

AW: Außerordenlicher Verbandstag der DTU - Wieviel Geld soll der Präsident bekommen?
 
Zitat:

Zitat von kaihawaii (Beitrag 586533)
zur aktuellen diskussion von der voreiligen genehmigung der zahlungen an eckert und wisser in den ... vielleicht ein ganzes jahrzehnt des aufbaus sind schon jetzt verloren und jedes quartal kommt eines dazu :(

wobei ja die betonung auf vielleicht liegt :prost:

Ralph 24.07.2010 18:34

AW: Außerordenlicher Verbandstag der DTU - Wieviel Geld soll der Präsident bekommen?
 
Zitat:

Zitat von kaihawaii (Beitrag 586532)
die verbände haben viel gute politische lobbyarbeit für den sport betrieben und z.b. zurückliegend die weichenstellungen für ein wachstum der sportart gelegt. auf der anderen seite sind durch politische grabenkämpfe viele positive entwicklungen zerstört worden oder es ist nicht mehr auf basis von objektiven kriterien entschieden worden.

verbandspolitik, wenn sie einflussreich ist, kann aber auch einen sport z.b. vor dem sale-out schützen, ist naturgemäss aber unflexibel und oftmals ideologisch geprägt.

Das sehe ich auch so. Eine wesentliche Aufgabe des Verbandes ist die PR-Arbeit im Sinne des Sportes. Wahrscheinlich würde diese Aufgabe kein einzelner Anbieter im Sportbereich für den gesamten Sport wahrnehmen können. Daher ist ein Verband durchaus sinnvoll.

kaihawaii 24.07.2010 22:02

AW: Außerordenlicher Verbandstag der DTU - Wieviel Geld soll der Präsident bekommen?
 
nachdem zum AO Verbandstag der DTU nicht die satzungsgemaesse Teilnehmerzahl zustandegekommen ist, haben die Landespraesidenten die Zeit genutzt um konstruktiv in die Zukunft zu schauen. Nimmt man die Aussagen von Claudia Wisser und Ralf Eckert ernst, sollte zeitnah der Ruecktritt erfolgen. Es sei denn sie versuchen 1-2 Verbaende umzustimmen und bringen die Antraege in spaetestens 6 Wochen erneut vor. Vielleicht kann der Verband ohne diese politisch motivierte Extraschleife den Schaden in Grenzen halten und an einer positiven Zukunft fuer die boomende Sportart Triathlon arbeiten. Schoen waere das schon.

Ralph 24.07.2010 22:56

AW: Außerordenlicher Verbandstag der DTU - Wieviel Geld soll der Präsident bekommen?
 
@Kai
weisst du die aktuelle Stimmenverteilung zwischen den Landesverbänden?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:26 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.