Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Allgemein > Gesundheit, Ernährungsfragen, Wettkampfernährung, Anti-Doping > Medizinisches


Medizinisches Wo finde ich den richtigen Arzt?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 16.01.2011, 23:25   #1
winkl76
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 16.01.2011
Ort: Leipzig
Alter: 42
Beiträge: 3
Leistungsdiagnostik - Wer kann was empfehlen?

Hallo Zusammen,

ich würde gern im Feb. eine Leistungsdiagnostik (Rad und/oder Laufband), dabei liegt mein Schwerpunkt in einer professionellen medizinischen Betreuung. Quasi nicht darin, welches "Institut" die beste Homepage bzw. das teuerste Laktatmessgerät hat. Letztes Jahr habe ich eine Leistungsdiagnostik auf dem Rad gemacht, zufriedenstellend mit der vollumfassenden Betreuung war ich in keinster Weise. Ich bin ambitionierter Ausdauersportler, laufe die 10km in 40min. den HM in 1:30h und bin auf dem Rad ganz gut unterwegs. Schwimmen ist dann nochmal so ein Thema für sich, schnell bewege ich mich da nicht wirklich. Sei es drum, ich suche eine Möglichkeit Leistungsdiagnostik vollumfänglich zu machen und dies an gleicher Stelle bestenfalls zu wiederholen. Ich würde nach Hamburg, Köln, Berlin gleichermaßen fahren wenn alles passt.

Danke für Eure Tipps schonmal im Voraus (hoffentlich war das nicht zu früh )

Gruss Ron
winkl76 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2011, 23:55   #2
loomster
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: kopenhagen
Alter: 39
Beiträge: 924
AW: Leistungsdiagnostik - Wer kann was empfehlen?

also etwas näher als köln und hh liegt für dich doch frankfurt, oder?

eine freundin von mir war sehr begeistert von Sie sehen hier eine soeben freigeschaltete Homepage

ich war in münchen bei energysource. der christoph ist auch sehr zu empfehlen nur halt noch ein stück weiter weg. aber sehr wahrscheinlich wird man doch auch jemanden bei dir um die ecke finden, der das machen kann. leipzig ist ja jetzt nicht unbedingt sportdiaspora. radsportler und läufer gibt's da doch zuhauf. cierpinski kommt ja auch daher...
loomster no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2011, 23:58   #3
loomster
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: kopenhagen
Alter: 39
Beiträge: 924
AW: Leistungsdiagnostik - Wer kann was empfehlen?

Energysource-Institut für Leistungsdiagnostik
der zweite link
loomster no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2011, 09:15   #4
Towe
Leihneoprenschwimmer überhol ich rechts
 
Registriert seit: 07.07.2007
Ort: Rhein-Neckar-Kreis
Alter: 38
Beiträge: 389
AW: Leistungsdiagnostik - Wer kann was empfehlen?

ein Kumpel von mir war bei Staps in Köln und war extrem zufrieden.

Ich war am Olympiastützpunkt in Heidelberg und es war eine sehr gute Betreuung. Zuvor war ich an einer "normalen" Klinik und der Unterschied zum Olympiastützpunkt war erheblich.

Falls es bei dir auch einen Olympiastützpunkt gibt, egal für welche Sportarten (Heidelberg ist Rudern, Kajak, Volleyball, Hockey, Leichtathletik), würde ich dort hingehen, da die Jungs es in aller Regel wohl draufhaben sollten, deine Stärken und vor allem Schwächen aufzuzeigen.

Gruß Towe

_______________________________________________
Selbstkasteiung auf Triathletisch auf meinem Blog
Towe no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2011, 11:58   #5
sas1974
Nach dem Freischwimmer darf ich allein in den See
 
Registriert seit: 11.10.2009
Ort: München
Alter: 44
Beiträge: 149
AW: Leistungsdiagnostik - Wer kann was empfehlen?

https://www.test.de/themen/gesundhei...35235-1335540/

Ich war vor 2 Jahren an der TU in München und habe Ende Januar einen neuen Termin. Beim ersten mal habe ich nur die Sportmedizinische Untersuchung (4h, EKG, Lungentest, BelastungsEKG, Blutbild, ...) machen lassen, diesmal mit Laktattest.
sas1974 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2011, 13:07   #6
winkl76
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 16.01.2011
Ort: Leipzig
Alter: 42
Beiträge: 3
AW: Leistungsdiagnostik - Wer kann was empfehlen?

Danke für die schnellen Tipps, dass eine oder andere deckt sich mit meiner Netzrecherche...da hier scheinbar auch Hessen am Start sind....gibt es Erfahrungen mit Abteilung Innere Medizin / Leistungsdiagnostik des Sportmedizinischen Instituts Frankfurt am Main e.V. ....gutes Zeichen wäre, Termine haben die Kollegen erst in 6 Wochen frei
winkl76 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2011, 13:54   #7
captain hook
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 1.435
AW: Leistungsdiagnostik - Wer kann was empfehlen?

hast du es schonmal hier in leipzig versucht?

UNIVERSUM - Weiterbildung Ausbildung Fortbildung - Immobilien Pflege Computer - Leipzig Erfurt Gera - Sportdiagnostik - Private Berufsbildungs-Akademie UNIVERSUM GmbH

oder hier (auch leipzig)

Olympiastuetzpunkt Leipzig

denk drann, dass du ergebnisse unterschiedlicher untersuchungen mit unterschiedlichen protokollen (stufenlängen, steigungen...) nicht direkt miteinander vergleichen kannst.
captain hook no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2011, 17:50   #8
felix92
Mit Stirnlampe auf dem Kopf Renner
 
Registriert seit: 20.01.2009
Ort: Bielefeld
Alter: 27
Beiträge: 482
AW: Leistungsdiagnostik - Wer kann was empfehlen?

also ich kann Christoph auch nur sher empfehlen, er hat bei mir schon 2 Test gemacht und trainiert mich seit 1,5 Jahren
mit vollster Zufriedenheit
felix92 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2011, 19:05   #9
Triplex
Nur-mal-kurz-Reingucker
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: München
Alter: 40
Beiträge: 1
AW: Leistungsdiagnostik - Wer kann was empfehlen?

Hallo alle zusammen,
ich glaube man muss unterscheiden zwischen der Diagnostik und der Interpretation fürs weitere Training. Standarddiagnostiken können mittlerweile viele Institute in hoher Qualität leisten. Einige Institute haben dann noch ihre spezielle Verfahren wie zum Beispiel STAPS.
Ich denke, die genannten Einrichtungen sind alle ok, nur wenn Du im Anschluß einen Trainer brauchst, dann solltest Du dir vielleicht genauer die Referenzen der einzelnen Einrichtungen anschauen. Hier gibt es starke Unterschiede.

Viele Grüße und viel Erfolg für die Saison 2011
Triplex no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2011, 17:23   #10
polobaer
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 18.01.2010
Ort: halle/leipzig
Beiträge: 4
AW: Leistungsdiagnostik - Wer kann was empfehlen?

Hallo,
Kann WESP.biz aus Leipzig,bzw Merseburg nur empfehlen. Gute Diagnostik und kompetente Beratung und trainingsplanerstellung mit individueller und multipler Anpassung! Und letztendlich zählt auch die Vergleichbarkeit der Tests... Und dafür jedesmal nach Köln oder Timbuktu?
polobaer no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Belastungs EKG/ Leistungsdiagnostik wombel007 Gesundheit, Ernährungsfragen, Wettkampfernährung, Anti-Doping 19 16.08.2011 22:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:53 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden