Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Material & Technik > Material: Schwimmen


Material: Schwimmen Welche Brille verschafft den besten Rundumblick?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 26.12.2011, 14:33   #21
Braumeisterbiken
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 20.03.2004
Ort: Grabenstätt
Alter: 47
Beiträge: 221
AW: darf man seinen Neo "tunen"

Zitat:
Zitat von modoufall Beitrag anzeigen
In der Tat! Dafür verhungert man bergauf
Du meinst wahrscheinlich ein Velomobil das verkleidet ist, die sind in der Tat am Berg furchtbar langsam da diese Räder um die 35kg haben.Dagegen auf der Geraden kommen diese ganz gut in Fahrt.
Braumeisterbiken no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2012, 22:28   #22
Rosenberger
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Benutzerbild von Rosenberger
 
Registriert seit: 29.01.2005
Ort: Friesland
Alter: 50
Beiträge: 857
AW: darf man seinen Neo "tunen"

...man darf

look: 2XU Beschreibung

Auf der Brust sorgt das Transition Front Panel sorge für den Auftrieb. Der 5 Millimeter dicke Bereich setzt sich zusammen aus 39-Cell-Neoprenn und einer Sandwich-Konstruktion mit Auftriebs-Elementen in 2 Millimeter Dicke. Innen an der Brust ist der Project X:2 mit einer speziellen Silberbeschichtung versehen, die den Schwimmer warm halten soll. Seitlich am Neoprenanzug sitzen die Rollbars - sie verleihen dem Schwimmer mehr Stabilität im Wasser. Unter Armen und an der Schulter geben die nur 1,5 Millimeter dicken 40 Cell Neopren-Bereich dagegen der Schwimmbewegung die nötige Freiheit. Rücken und Beine sind mit Neopren in der Stärke 3 Millimeter geschützt. Das Floating Zip Panel auf dem Rücken ermöglicht dem Schwimmer längere Züge.

Da Wasser keine Balken hat, unterstützen querlaufende Rillen an den Unterarmen des Wetsuits den Schwimmer beim Wasserfassen. An den Beinen hilft das sogenannte Propulsion Panel. Das spezielle Titanium Alpha Coating innen an den Hosenbeinen des Wetsuits sollen für eine bessere Durchblutung und wärmere Muskulatur sorgen.
Rosenberger no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2012, 07:57   #23
Cherusker
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 06.10.2007
Ort: Flach aber schön
Beiträge: 213
AW: darf man seinen Neo "tunen"

Das ...Tuning ist ja auch von der T.K. der DTU abgesegnet und somit kein Tuning
Cherusker no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2012, 07:14   #24
flaix
All-Distance-Finisher
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 1.732
AW: darf man seinen Neo "tunen"

es gibt überhaupt gar keinen Abnahmeprozess für Anzüge.Da macht gar keiner was. Alles Geschwätz. Nur mal so am Rande.
flaix no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2012, 11:04   #25
Cherusker
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 06.10.2007
Ort: Flach aber schön
Beiträge: 213
AW: darf man seinen Neo "tunen"

Zitat:
Zitat von flaix Beitrag anzeigen
es gibt überhaupt gar keinen Abnahmeprozess für Anzüge.Da macht gar keiner was. Alles Geschwätz. Nur mal so am Rande.
Stimmt nur bedingt,nur mal so am Rande .
Cherusker no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2012, 15:43   #26
flaix
All-Distance-Finisher
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 1.732
AW: darf man seinen Neo "tunen"

ok. was soll "bedingt" bedeuten?. An wen muss man Anzüge zur Abnahme schicken? Was wird dort gemacht?
flaix no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2012, 16:14   #27
Cherusker
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 06.10.2007
Ort: Flach aber schön
Beiträge: 213
AW: darf man seinen Neo "tunen"

Zitat:
Zitat von flaix Beitrag anzeigen
ok. was soll "bedingt" bedeuten?. An wen muss man Anzüge zur Abnahme schicken? Was wird dort gemacht?
Du...gar nicht..das macht dein "Neo Hersteller" vorher.

Deine Vorstart "Abnahme" geschieht beim Einchecken zum Schwimmstart

durch Kampfrichter bzw wenn du wieder aus dem Wasser kommst
Cherusker no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2012, 17:19   #28
flaix
All-Distance-Finisher
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 1.732
AW: darf man seinen Neo "tunen"

Zitat:
Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
Du...gar nicht..das macht dein "Neo Hersteller" vorher.
stimmt nicht. sprich mal mit einem der es weiss.
flaix no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2012, 17:22   #29
Ralph
Admin
 
Benutzerbild von Ralph
 
Registriert seit: 24.04.2008
Ort: München
Alter: 46
Beiträge: 2.120
AW: darf man seinen Neo "tunen"

Zitat:
Zitat von flaix Beitrag anzeigen
stimmt nicht. sprich mal mit einem der es weiss.
Na, dann ruf ich doch gleich mal an
__________________
keep it simple
Ralph no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2012, 21:30   #30
Rosenberger
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Benutzerbild von Rosenberger
 
Registriert seit: 29.01.2005
Ort: Friesland
Alter: 50
Beiträge: 857
Cool AW: darf man seinen Neo "tunen"

...das würde mich jetzt aber auch mal interessieren

beim Helm schauste immer nach ce-zeichen etc. aber beim neo???

stell Dir doch nur mal vor, jemand kommt auf die idee, die oberfläche des neos an den unterarmen noch weiter zu vergrößern...(herstellerseits gibts das ja, siehe "panels"...)

steht´s irgendwo geschrieben, dass CUSTOM nicht erlaubt ist?

(da fällt mir ein, "hab mal gehört, dass die ami-schwimmer sich was zwischen die finger geklebt hatten"... sachen gibts...)


so, nun darf der kampfrichter ran!
Rosenberger no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:02 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden