Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Material & Technik > Material: Schwimmen


Material: Schwimmen Welche Brille verschafft den besten Rundumblick?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 19.11.2011, 17:38   #21
CHA23
Triathlonphilosoph
 
Benutzerbild von CHA23
 
Registriert seit: 11.07.2006
Ort: München-Süd
Alter: 44
Beiträge: 1.170
AW: Kompressionskleidung unterm Neo

Zitat:
Zitat von Ralph Schick Beitrag anzeigen
Aber wie gesagt ich weiss es nicht...ich mach mal eine Anfrage an die technische Kommission. Vielleicht bekomme ich ja eine Antwort.
Dein Einsatz in allen Ehren, aber hier ist doch offensichtlich wo das Problem liegt. Allein an der RegelAUSLEGUNG.

Eigentlich wollte ich mich hier nicht weiter drüber aufregen, aber ich hohl dann doch noch mal aus.

Ein paar Regeln exemplarisch erklärt:
1. Keine Kompressionskleidung beim Schwimmen
-> Für Nicht-Neo-Schwimmen absolut i.O., sonst würden irgendwann die Leute wieder in Ganzkörperanzügen kommen, die irgendwelche Sonderfeatures bekommen. Top, Hose, sonst nix, Schultern frei, that's it.

2. Rechtsfahrgebot, kein Überquerung der Mittellinie
-> macht für das sichere Überholen und aus Sicherheitsgründen bei möglichem Gegenverkehr absolut Sinn.

3. Nur unbeschädigte Helme
-> Klare Sache, im Sinne der Sicherheit sinnvoll

4. 10 Meter Abstand bei Windschattenverbot
-> brauchen wir nicht drüber reden, die wichtigste Regel in unserem Sport

Soweit nun alle Regeln absolut sinnvoll. Das Problem ist jedoch was die Kampfricher bei DTU und, wie es mir scheint, noch schlimmer beim BTV draus machen.

Gehen wir also nochmals durch die Punkte von oben und was daraus gemacht wird. Es wird einfach der Wortlauf der Regel umgesetzt.
1. Kompression beim Schwimmen
Egal ob Neo drüber und ob es einen Vorteil gibt -> verboten

2. Mittellinie
In Erding stellen die einen Knallkopf extra dafür ab, der (bei halb überschwemmter und glatter Straße) bei einer spitzen 80-Grad-Kurve die Leute rausschmeisst, die zum sicherren Einlenken 5 cm über die Mittellinie fahren. Und das obwohl die Straße fast endlos einsehbar ist und defintiv niemand gefährdet wird

3. Helme
Fast neuer Helm mit komplett intakter Schale, aber ein Riss an der Ohrenabdeckung beim Aerohelm? Adios Wettkampfteilnahme!

4. Windschatten
Anstieg beim Kulmbach-Tri, Steigung 16%, hinter mir fahren zwei Konkurrenten, die ich gerade überholt habe, mit ca. 2 Metern Abstand -> Zeitstrafe für beide

Ich denke an diesen Beispielen, die ich alle im letzten Jahr selbst erlebt habe, ist doch klar wo das Problem liegt.

Das wir uns nicht falsch verstehen:
Ein schriftliches Regelwerk wird niemals alle Eventualitäten, die passieren können enthalten können. Und genau deshalb braucht es Schiedsrichter, die nach gesunden Menschenverstand urteilen. Das scheint in unserem Sport (in Deutschland!) aber irgendwie nicht so gut zu klappen.

Ein kurzes Beispiel aus dem Fußball, das gut dazu passt und häufig vorkommt. Die Regel sagt: Absichtliches Handspiel und Zeitspiel wird jeweils mit gelber Karte geahndet. Soweit absolut sinnvoll.
Unterbricht aber ein Spieler durch Handspiel oder Ballwegschlagen das Spiel, weil ein verletzter Spieler auf dem Feld liegt. Wird kein vernünftiger DFB-Schiedsrichter eine Karte geben.
Dies Ausnahme steht explizit NICHT im Regelwerk, aber überträgt man das Beispiel nun auf unseren Sport dann würde ein DTU-Kampfrichter höchstwahrscheinlich anders handeln.

Die entscheidende Frage ist daher: MÜSSEN, die das so tun weil es ihnen so aufgetragen wird, oder stellen die sich kollektiv nur so "korrekt" an?

Bevor ich hier jetzt jemand auf den Schlips getreten bin:
DAS SOLL KEINE SCHELTE DER KAMPFRICHTER SEIN! Die machen wahrscheinlich alle "nur ihren Job".

Ich bitte einfach nur, dass hoffentlich es irgendwann wieder möglich sein wird die Regeln mit etwas Augenmaß und gesunden Menschenverstand umzusetzen. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.
CHA23 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 09:08   #22
Ralph
Admin
 
Benutzerbild von Ralph
 
Registriert seit: 24.04.2008
Ort: München
Alter: 46
Beiträge: 2.120
AW: Kompressionskleidung unterm Neo

Zitat:
Zitat von CHA23 Beitrag anzeigen
Ich bitte einfach nur, dass hoffentlich es irgendwann wieder möglich sein wird die Regeln mit etwas Augenmaß und gesunden Menschenverstand umzusetzen. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.
Yep!

Ich habe trotzdem mal bei Georg Welsch von der Technik-Kommission der DTU nachgefrage.


Fazit: Es gibt kein explizites Verbot von Kompressionsbekleidung unter dem Neo in 2012. Strümpfe jeden Materials sind beim Schwimmen verboten.

Georg schreibt zu dem Thema:"
Hallo Ralph,
das Kompressionskleiderverbot stand in der SpO 2011 [...] - die SpO 2012 wird gerade überarbeitet und darin wird an keiner Stelle die Kompressionskleidung erwähnt, also auch nicht in Bezug auf "Verbot unter dem Neo".

Viele Grüße
Georg"

und weiter auf die Frage, was mit Kompressionssocken ist..."aber dann muss ich natürlich noch ergänzen, dass zu den Socken noch das Wort "Strümpfe" kommt und hier ist es völlig egal aus welchem Material oder welcher Qualität / Herstellungsart - also auch ein Kompressionsstrumpf fällt unter das Verbot!
Gruß Georg"
__________________
keep it simple
Ralph no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 10:26   #23
Neoprenmiteingriff
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 09.08.2008
Ort: Kölle
Beiträge: 678
AW: Kompressionskleidung unterm Neo

Angenommen, ich habe eine tiefe Beinvenentrombose und möchte Triathlon machen..........

Den konnte ichmir nicht verkneifen!!!!!


@ Vielen Dank für deine Hilfe. Ich druck mir die mail aus und hab sie jetzt immer im Umkleidebeutel.

Wenn du mal in Köln bist gibts nen Bier auf mich.

stay tuned
Neoprenmiteingriff no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 10:31   #24
Ralph
Admin
 
Benutzerbild von Ralph
 
Registriert seit: 24.04.2008
Ort: München
Alter: 46
Beiträge: 2.120
AW: Kompressionskleidung unterm Neo

Zitat:
Zitat von Neoprenmiteingriff Beitrag anzeigen
Wenn du mal in Köln bist gibts nen Bier auf mich.
stay tuned
Cool, danke!
__________________
keep it simple
Ralph no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 13:17   #25
Flyer
Jedermännchen
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: 47509 Rheurdt
Alter: 55
Beiträge: 328
AW: Kompressionskleidung unterm Neo

Vorsicht Ralph, das könnte sich um Kölsch handeln
(Den konnte ich mir nicht verkneifen!)
Flyer no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 13:57   #26
sven31415
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: Hilden
Alter: 48
Beiträge: 731
AW: Kompressionskleidung unterm Neo

Lächerlich ist vor allem, daß der Neo selbst ja Kompressionskleidung ist.
sven31415 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 22:00   #27
Neoprenmiteingriff
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 09.08.2008
Ort: Kölle
Beiträge: 678
AW: Kompressionskleidung unterm Neo

@ >Flyer:

da wir die tollerantesten Menschen in Deutschland sind ( nur kein Altbier)
steht die Einladung auch für nen Weizen, Pils aber am liebsten Kölsch.
Neoprenmiteingriff no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 22:21   #28
TriRobert
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 24.06.2011
Ort: Regensburg
Alter: 41
Beiträge: 23
AW: Kompressionskleidung unterm Neo

Zitat:
Zitat von sven31415 Beitrag anzeigen
Lächerlich ist vor allem, daß der Neo selbst ja Kompressionskleidung ist.
Der darunter getragene Trisuit ist es in der Regel auf alle Fälle.
TriRobert no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2011, 10:36   #29
brustschwimmer
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Bonn
Alter: 61
Beiträge: 603
AW: Kompressionskleidung unterm Neo

Den Thread hier will ich mit dem Rechtsfahrgebot nicht noch weiter aufbohren. Daher:
http://www.triathlon.de/community/pa...fahrgebot.html
brustschwimmer no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:58 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden