Triathlon Community - triathlon.de

Triathlon Community - triathlon.de (https://www.triathlon.de/community/)
-   Material: Schwimmen (https://www.triathlon.de/community/material-schwimmen/)
-   -   Garantiehandling von Xterra (https://www.triathlon.de/community/material-schwimmen/49978-garantiehandling-von-xterra.html)

Lilly Marleen 18.03.2011 14:01

Garantiehandling von Xterra
 
Hallo zusammen,

hat hier einer von Euch Erfahrungen mit Xterra gemacht? Was ich bezüglich Service erlebt habe, ist wirklich unterirdisch. Ich habe mir im letzten Jahr bei Magic Sportfood einen Vendetta geholt, der im Trainingslager stark eingerissen ist. Ein Garantiefall. Da Magic Sportfood nicht mehr Xterra vertreibt, habe ich mich direkt an Xterra gewendet. Xterra hat, wie sich bei der Gelegenheit herausstellt, ein völlig undurchsichtiges Vertriebssystem. Auf der Webseite wird eine deutsche Rufnummer genannt. Offenbar ein Callcenter, ich bin durch eine Rufumleitung in England gelandet. Der Mann sprach mit starkem englischen Akzent. Er meinte „die“, also Xterra (= nicht sein Arbeitgeber), vertrieben in Europa aus England heraus. Meinen Anzug könnte ich dort aber nicht hinschicken, für die Garantie sei der Händler zuständig. In Deutschland gäbe es keine Adresse. Nach dem, was ich über die Kulanz anderer Neohersteller in Deutschland gelesen habe, kann ich nur sagen: Finger weg. Es ist doch heute wohl das Normalste auf der Welt, dass der Neohersteller den Anzug entgegennimmt und repariert oder zumindest jemanden nennen kann, der die Reparatur übernimmt, oder verstehe ich das falsch? Bei einem Topmodell erst Recht, ich habe für das Ding 600 Kracher bezahlt.

Gruß

Lilly

schmiddi_LL 18.03.2011 14:13

AW: Garantiehandling von Xterra
 
Spielt doch gar keine Rolle ob Magic Sportfood Xterra noch im Programm hat oder nicht. Für die Bearbeitung des Garantiefalls sind sie trotzdem zuständig, wenn sie dir das Ding verkauft haben...

Lilly Marleen 18.03.2011 14:17

AW: Garantiehandling von Xterra
 
Zumal ich nicht wüsste, die Magis Sportfood das Ding reparieren sollte. Das kann doch eh nur der Neohersteller.

schmiddi_LL 18.03.2011 14:34

AW: Garantiehandling von Xterra
 
Wie die das machen kann dir doch egal sein.

Sicher werden die den Neo zum Herstellt schicken. Der wird dann entscheiden, ob du nen neuen bekommst, oder ob der Alte repariert wird.

Wichtig ist doch nur, dass du die Jungs von Magic Sportfood überzeugst, dass Sie dafür zuständig sind.

Betty Boo 18.03.2011 14:51

AW: Garantiehandling von Xterra
 
Kann ja sein, schmiddi, aber zum Thema Kulanz bei Neos gab es hier schon ein paar Beiträge, und kulant ist das eindeutig nicht. Soweit ich weiß, kann man die Dinger inzwischen bei Xterra direkt bestellen, dann muss es doch auch irgendeine Umgehensweise mit Garantiefällen geben.

schmiddi_LL 18.03.2011 15:01

AW: Garantiehandling von Xterra
 
Zitat:

Zitat von Betty Boo (Beitrag 610849)
Kann ja sein, schmiddi, aber zum Thema Kulanz bei Neos gab es hier schon ein paar Beiträge, und kulant ist das eindeutig nicht.

Versteh ich nicht! Was hat denn das mit Kulanz zu tun? Es geht doch um einen Garantiefall...

Betty Boo 18.03.2011 15:42

AW: Garantiehandling von Xterra
 
Kulanz im Hinblick darauf, ob man den Kunden zu einem Händler schickt, mit dem man nichts mehr zu tun hat.

schmiddi_LL 18.03.2011 18:39

AW: Garantiehandling von Xterra
 
Zitat:

Zitat von Betty Boo (Beitrag 610857)
Kulanz im Hinblick darauf, ob man den Kunden zu einem Händler schickt, mit dem man nichts mehr zu tun hat.

Na ja, ich denke du bist auf dem Holzweg ;-) Sorry!!

In erster Instanz ist der Verkäufer für die Abwicklung des Garantiefalls zuständig.

Nachdem Xterra wohl eine amerikanische Firma ist, könnte man noch über den Deutschlandvertrieb gehen.
Evtl. wäre das noch eine Alternative, falls Magic Sportfood sich quer stellt:

XTERRA WETSUITS Österreich, Schweiz, Itlalia, Kontakt,

Ist der Vertieb für Österreich + Schweiz und wohl auf für Deutschland mit Sitz in Österreich.


Hier ist zumindest eine deutsche Telefonnummer:

XTESAR Sportmarketing, Distribution, Events - der Fachvertrieb für den Triathlonsport - Kontakt/Impressum


Aber wie gesagt: ich würde Magic Sportfood in den A**** treten :-)

Jennifer83 18.03.2011 20:10

AW: Garantiehandling von Xterra
 
Liebe Lilly,

Vielen Dank für Ihren Beitrag in diesem Forum. Ich hoffe, dass wir Ihnen zu Ihrer Zufriedenheit helfen können.

Im Januar begannen wir direkt an Triathleten in Deutschland zu verkaufen. In der Vergangenheit haben wir durch Händler verkauft, die dann an Ladengeschäfte verkauft hat, die dann an Triathleten wie Sie selbst verkauft haben.

Wir begannen den Direktverkauf an Triathleten, weil wir Ihnen einen besseren Service und ein hochwertiges Produkt zu einem günstigen Preis bieten wollen. Da unser Sitz hier in den USA ist war es am einfachsten für uns ein Lager in Großbritannien einzurichten. Wir sind derzeit auf der Suche nach anderen Lagerhäusern darunter auch einige in Deutschland, so dass unsere Kunden die Anzüge so schnell wie möglich erhalten. Wir suchen auch für deutsche Mitarbeiter für unseren Kundenservice aber im Moment haben wir nur Deutsch / Englisch-Sprachige in Großbritannien, aber wir haben drei deutschen Referenten hier in San Diego, Kalifornien. Ich verspreche Ihnen, dass wir hart daran arbeiten, um den deutschen Kunden zu helfen.

Wir sind immer per E-Mail erreichbar unter: europe@xterrawetsuits.com oder meiner persöhnlichen email: jennifer@xterrawetsuits.com.

Wir werden natürlich Ihr Garantie Problem beheben obwohl Sie von einem Fachhandel Ihren Anzug erworben haben. Es spielt keine Rolle, dass der Einzelhandel Ihnen helfen sollte, wir sind hier um zu helfen. Bitte schreiben Sie mir direkt eine email and jennifer@xterrawetsuits.com

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Jennifer Schupp

Lilly Marleen 20.03.2011 10:15

AW: Garantiehandling von Xterra
 
Danke, Jennifer. Das Problem hat sich für mich erst einmal erledigt, weil ich einen Anzug von einem Bekannten bekomme.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:58 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.