Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Material & Technik > Material: Schwimmen


Material: Schwimmen Welche Brille verschafft den besten Rundumblick?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 17.02.2011, 11:16   #1
Focusbiker
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 05.08.2010
Ort: Wels/OÖ // Wien
Alter: 32
Beiträge: 200
Question GanzkörperNeo od Ärmelloser Neo??

Hey zusammen!

Hab letztes jahr mit Tria Training begonnen und hab mit 2 Volksdistanzen begonnen.
Hab eindeutig Blut geleckt und bin auch durch den ganzen Winter fleißig am Trainieren.

Heuer stehen 4-5 Sprintdistanzen (Vienna City Tria, Linz/OÖ Tria, Trimotion, ...)
also alle mit 0,75k swim.

Bis jetzt hab ich beide Wettkämpfe mit Brustschwimmen halbwegs erfolgreich absolviert.
Da ich 2x an der re Schulter operiert wurde, bin ich eher vorsichtig mit Kraulen
(d.h. ich schaff 1-2 Längen Kraulen OHNE jegliche Technik, habs mir halt von Kollegen abgeschaut, aber System is bei mir keins beim kraulen drin)

Jetzt will ich mi für heuer und die kommenden Saisonen einen Neo zulegen, da ich zB letztes Jahr beim TRImotion in Saalfelden (Salzburg) der einzige Volidiot war, der bei 16,2°C Wassertemp OHNE Neo und nur mit Triashort gestartet ist

Is es aus eurer Sicht sinnvoll, (wenn ich weiter Brustschwimme) mir einen "Vollneo" zuzulegen,
oder besser einen "ärmellosen.
Wiegesagt, Distanzmäßig werd ich wohl sicher die näxhten jahr bei der Sprintdistanz bleiben,
vielleicht, wenn überhaupt 1x zur OD rüberschaun.
Ich bin 1,83 groß und wiege zur Zeit 97kg.

Bitte um eure Vorschläge, Anzeize, Ideen, Ratschläge,.......
Haut einfach alles hier rein!
DANKE
Focusbiker no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2011, 12:44   #2
schmiddi_LL
Inaktiv oder gelöscht
 
Registriert seit: 03.06.2009
Beiträge: 516
AW: GanzkörperNeo od Ärmelloser Neo??

Wenn du Brustschwimmen willst brauchst du nen Neo ohne Beine. Ein langer Neo drückt die Beine an die Wasseroberfläche, was fürs Brustschwimmen absolut kontraproduktiv ist.

Du brauchst also entweder einen, der keine Beine hat, oder nur sehr dünnes Neopren an den Beinen.
schmiddi_LL no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2011, 13:36   #3
Focusbiker
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 05.08.2010
Ort: Wels/OÖ // Wien
Alter: 32
Beiträge: 200
AW: GanzkörperNeo od Ärmelloser Neo??

Hey Schmiddi!

Ok, das mit den Beinen klingt logisch
Wie siehst du die Sache mit den Ärmeln?
Focusbiker no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2011, 13:46   #4
schmiddi_LL
Inaktiv oder gelöscht
 
Registriert seit: 03.06.2009
Beiträge: 516
AW: GanzkörperNeo od Ärmelloser Neo??

Kurze Beine und lange Arme gibt es vielleicht als Surfausrüstung, aber nicht zum Schwimmen. Oder ich weiß nichts davon...

Schätze du wirst nen kurzen Neo nehmen müssen. Das würde ich an deiner Stelle aber vorher ausprobieren.

Besser ist es sicher ohne Neo. Wenn du allerdings nen Kälteschutz brauchst kommst du um einen dünnen, kurzen Neo nicht rum.

Du musst überlegen, dass ein Neo immer für Auftrieb sorgt. Das ist fürs Kraulen sinnvoll. Beim Brustschwimmen kann aber selbst mehr Auftrieb in Hüfte und Rumpf für eine ungünstigere Lage sorgen.
schmiddi_LL no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2011, 13:47   #5
stoegado
Leihneoprenschwimmer überhol ich rechts
 
Registriert seit: 05.10.2010
Ort: Gmunden, AUT
Beiträge: 389
AW: GanzkörperNeo od Ärmelloser Neo??

Ich weiß leider gar nicht wie es ist mit einem Neo Brust zu schwimmen, könnte mir aber vorstellen dass es mit den Armen nicht so ein großes Problem geben sollte..

Ich an deiner Stelle würde nur auf folgendes aufpassen, du schreibst ja du hast zur Zeit 97kg, nur wirst du rapide an Gewicht verlieren wenn du Ausdauertraining machst! Daher denk dran nicht ein allzu teuren Anzug zu kaufen, da er dir wahrscheinlich im Sommer schon nicht mehr passen könnte...
stoegado no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2011, 19:02   #6
cfexistenz
Seepferdchen-Schreck
 
Registriert seit: 04.05.2010
Alter: 32
Beiträge: 88
AW: GanzkörperNeo od Ärmelloser Neo??

Ich bin die gesamte letzte Saison noch Brust geschwommen und hatte zum Ende hin einen Neopren-Shorty bei **** gekauft für 30 Euro gegen die Kälte. Mit dem Shorty kannst du wunderbar Brust schwimmen und auch an den Armen engt nichts ein, allerdings wirst du davon auch nicht schneller, auch nicht mit einem viel teureren.

Mit diesem Neo dann kraulen zu wollen ist mehr oder weniger ein Ding der Unmöglichkeit, da das Neopren unter den Achseln so steif und hart ist, dass es dir deine ganze Kraft nach 100 meter leer gesaugt hat. Du spannst ja jedesmal das Gummi wie eine Feder und die Energie geht dabei mehr oder weniger verloren (jaa Energieerhaltung -> sie wird irgendwohin umgewandelt in Wärme oder Rückholbewegungen die keinen Nutzen bringen).

Wenn du mal auf Kraulen umgestellt haben solltest, dann darfst du dir die Frage neu stellen, ob ein Neo mit oder ohne Arme. Auf jedenfall sind lange Beine und Brustschwimmen ziemlicher Mist.
cfexistenz no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2011, 19:19   #7
loomster
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: kopenhagen
Alter: 39
Beiträge: 924
AW: GanzkörperNeo od Ärmelloser Neo??

ich würde auch nen shorty empfehlen oder richtigen neo und kraulen lernen.
loomster no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 09:02   #8
mblanarik
Jedermännchen
 
Registriert seit: 09.10.2008
Ort: Melaka, Malaysia
Alter: 45
Beiträge: 324
AW: GanzkörperNeo od Ärmelloser Neo??

Zitat:
Zitat von Focusbiker Beitrag anzeigen
Ok, das mit den Beinen klingt logisch
Wie siehst du die Sache mit den Ärmeln?
Fuers Brustschwimmen kannst du gerne einen Neo MIT Aermeln nehmen. Solltest du wieder bei 16C schwimmen, wirst du dafuer dankbar sein. Ev auch eine Neoprenkappe...

Die Sache mit den Beinen und Brust ist so eine: Der "Abstoss" erfolgt durch die Fuesse und Unterschenkel. Also brauchst du vor allem dort viel Haut. Es stellt sich jetzt die Frage, wo die Beine abschneiden - knapp unter oder knapp ueber den Knien.

- Knapp unterhalb: haelt die Knie schoen warm, kann aber blutige Kniekehlen hinterlassen, da du viel Material hast und das scheuert.
- Knapp oberhalb: gibt mehr Koerper und die Gelenke frei und du verlierst schneller an Waerme.

Ich hatte bei mir bisher nichts abgeschnitten, da mir bei 200cm Koerpergroesse mein kompletter Helix gerade 10cm unter die Knie reicht. Damit kann man wunderbar sowohl Kraul als auch Brustschwimmen auch wenn am Anfang der Auftrieb im Hueftbereich bei Brust ein wenig gewoehnungsbeduerftig ist.
mblanarik no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
brust, Neo, Neopren, Schwimmen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ärmelloser Neo roadrunner65 Material: Schwimmen 0 04.02.2011 21:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:32 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden