Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Material & Technik > Material: Schwimmen


Material: Schwimmen Welche Brille verschafft den besten Rundumblick?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 30.01.2011, 15:54   #1
Vinc
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 21.02.2010
Beiträge: 161
Sog. Schwedenbrillen

Hey,
wollte mal fragen ob jemand schon Erfahrung mit diesen sogennanten Schwedenbrillen fürs Schwimmen gemacht hat: Malmsten Standard: Amazon.de: Sport & Freizeit
Kosten tun sie ja nicht viel, taugen die denn auch was?
Vinc no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2011, 16:23   #2
Spider64
Jedermännchen
 
Registriert seit: 31.07.2007
Ort: Salzburg
Beiträge: 256
AW: Sog. Schwedenbrillen

Die sogenannten Schwedenbrillen haben 3 große Vorteile
absolut dicht, halten ewig und sind billig.
Aber auch 1 Nachteil. es dauert ein wenig bis sich die augen daran gewöhnt haben......
Spider64 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2011, 16:25   #3
Tricody
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 24.04.2005
Alter: 34
Beiträge: 622
AW: Sog. Schwedenbrillen

Beste Brillen, die es gibt. Am Anfang vlt. etwas gewöhnungsbedürftig, ansonsten in allen Belangen perfekt. Schwimmt nahezu jeder Profi mit. Im WK allerdings eher ungeeignet, weil ein Schlag oder Tritt sonst üble Folgen haben kann.
Tricody no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2011, 16:40   #4
wavesno23
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 24.08.2007
Ort: Wilhelmshaven
Alter: 32
Beiträge: 174
AW: Sog. Schwedenbrillen

Bin jetzt seit Winter 2005 mit "normalen" Schwimmbrillen verschiedener Hersteller geschwommen (Beco, Aquasphere, Speedo, Zoggs, noname), hab dann irgendwann im letzten Jahr Probleme mit meiner Haut unterm linken Auge bekommen (ständig gereizt, trocken und sah so aus, als hätte ich mich mit jemandem gekloppt, nur ohne blauen Fleck) ... Bin dann jetzt auf Schwedenbrillen umgestiegen beim Training. Ist erstmal gewöhnungsbedürftig, aber wenn die Brille dann mal sitzt, dann auch ordentlich dicht. Mit nen bisschen Fettcreme kann ich jetzt auch schwimmen ohne die Haut zu seh zu reizen.
Für mich also perfekt die Dinger. Gibts bei uns im Schwimmbad in der einfachsten Variante schon für 2,90.
wavesno23 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2011, 18:54   #5
heinzf
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 28.05.2007
Ort: Alsdorf
Alter: 57
Beiträge: 213
AW: Sog. Schwedenbrillen

HI,
ich trag Googles schon mehrere JAhre, auch im Wettkampf- ein Schlag oder TRitt schmerzt vielleicht etwas mehr aber auch nicht schlimmer als normal.
Ich kauf die Dinger immer zu mehreren bei ****, meist um 5 € mit Antifog oder verspiegelt.
Für mich die beste Lösung

Grüsse Heinz
heinzf no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 05:12   #6
Birger82
Seepferdchen-Schreck
 
Registriert seit: 16.12.2010
Ort: Kiel, SH
Alter: 36
Beiträge: 85
AW: Sog. Schwedenbrillen

Schwimme seit ich zehn bin mit den Dingern. Bei **** immer am billigsten. (nur aufs Porto achten...)
Die sind dicht. Die halten ewig und ich verwende sie auch im Wettkampf. Schläge und Tritte tun auch mit anderen Brillen weh.
Meiner Meinung nach definitiv das beste PreisLeistunbgsverhältnis.
Birger82 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 11:08   #7
sbechtel
Jedermännchen
 
Registriert seit: 17.10.2010
Ort: Bruchköbel
Alter: 26
Beiträge: 295
AW: Sog. Schwedenbrillen

Kann ich auch nur bestätigen. Die beste Brille, die ich jemals hatte. Ich spuck dann immer noch vor dem Training ein mal rein und eventuell während dem Training noch mal und verreib das ein bissi, dann habe ich auch durchgehend ne perfekt klare Sicht.
sbechtel no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2011, 00:33   #8
pLotScH
Nach dem Freischwimmer darf ich allein in den See
 
Registriert seit: 03.05.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 135
AW: Sog. Schwedenbrillen

Kann mich da den Vorrednern nur anschließen. Klasse Teile sind das.
pLotScH no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2011, 10:04   #9
Vinc
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 21.02.2010
Beiträge: 161
AW: Sog. Schwedenbrillen

Nach der ganzen positiven Resonanz hier, hab ich mir mal eine bestellt mit Anti Fog. Mal sehen ob sie hält was vesprochen wird..
Vinc no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2011, 18:31   #10
wieczorek
'Norminator' und 'HellOnWheels' Terminierer
 
Benutzerbild von wieczorek
 
Registriert seit: 26.01.2002
Ort: nicht mehr bei Cervélo
Alter: 44
Beiträge: 4.125
AW: Sog. Schwedenbrillen

ich schwimm sogar bei IM Rennen mit 2.000 Startern mit Schwedenbrille...
wieczorek no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:50 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden