Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Material & Technik > Material: Schwimmen


Material: Schwimmen Welche Brille verschafft den besten Rundumblick?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 19.05.2010, 15:49   #1
Stetti
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 19.05.2010
Alter: 26
Beiträge: 2
Wasserfeste Stoppuhr mit Armband - nur welche?

Hallo zusammen,

ich suche eine Stoppuhr mit Armband mit der ich möglichst auch einige Zeiten speichern kann. Sie sollte wasserfest sein. Es ist auch kein Problem, wenn man die Knöpfe dann nur über Wasser drücken darf. Hauptsache, sie ist beim Schwimmen wasserfest.

Ich brauche kein Profi-Modell, aber die Uhr sollte schon den oben genannten Anforderungen genügen.

Ursprünglich hatte ich die Polar FS2c ins Auge gefasst, da ich mit der auch noch den Puls messen kann, wenn ich mal laufen gehe (Brustgurt beim Schwimmen ist eher nix). Da ich mit der aber nur eine Zeit speichern/stoppen kann, kommt die eher nicht in Frage. Ich gehe auch eher zu selten laufen, als dass sich so ein Kompromiss von Pulsuhr und Stoppuhr für mich lohnen würde. Dann lieber eine Stoppuhr und, wenn ich mal eine brauchen sollte, dann irgendwann noch die Polar FS2c oder so.

Was mich überrascht hat, war, dass ich bei Amazon beispielsweise mit der Suchanfrage "Stoppuhr wasserdicht" quasi fast nur Stoppuhren mit Halsband, aber eigentlich keine mit Armband angezeigt bekommen habe. Ich möchte schon eine, die ich am Arm tragen kann.

Könnt ihr mir eine Uhr empfehlen, die relativ günstig ist, aber eben auch ein gewisses Maß an Qualität hat? Wie gesagt, ich brauche keine Profi-Uhr, aber sie sollte schon Zeiten stoppen, speichern (20 gespeicherte Zeiten reichen eigentlich locker) können und nicht direkt kaputt gehen.

Danke schonmal!

Liebe Grüße

Stetti
Stetti no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2010, 16:01   #2
ender
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Benutzerbild von ender
 
Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Neubrandenburg
Alter: 48
Beiträge: 6.873
AW: Wasserfeste Stoppuhr mit Armband - nur welche?

Zitat:
Zitat von Stetti Beitrag anzeigen
.....Könnt ihr mir eine Uhr empfehlen, die relativ günstig ist, aber eben auch ein gewisses Maß an Qualität hat? Wie gesagt, ich brauche keine Profi-Uhr, aber sie sollte schon Zeiten stoppen, speichern (20 gespeicherte Zeiten reichen eigentlich locker) können und nicht direkt kaputt gehen......
keine ahnung was für dich günstig ist, und was nicht. was deinen technischen und funktionellen anforderungen auf jeden fall gerecht wird, sind alle uhren der "ironman" serie von timex. einfach mal nach "timex ironman" bei amazon suchen, und dann aussuchen, was dir zusagt......
ender no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2010, 16:53   #3
mbreier
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 19.01.2010
Ort: Neustadt
Alter: 54
Beiträge: 63
AW: Wasserfeste Stoppuhr mit Armband - nur welche?

Beurer PM80 99,99 bei Amazon.
Wasserdicht, Lap Funktion durch Knopfdruck für Zwischenzeiten (selbst probiert, geht gut), Brustgurt dabei für HF, Laufsensor kann nachgekauft werden.
Ich hab die und bin zufrieden damit.

Gruß
Micha
mbreier no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2010, 16:58   #4
pizzamann
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Benutzerbild von pizzamann
 
Registriert seit: 10.04.2006
Ort: U-Franken
Alter: 51
Beiträge: 907
AW: Wasserfeste Stoppuhr mit Armband - nur welche?

möchte keine Werbung machen, aber ich hab diese hier:
Casio Sport-Uhren

einzig die Knöpfe für Start und Stop bzw. Lap sind gewöhnungsbedürftig, geht aber
pizzamann no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2010, 17:44   #5
Stetti
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 19.05.2010
Alter: 26
Beiträge: 2
AW: Wasserfeste Stoppuhr mit Armband - nur welche?

Hallo,

erstmal danke für die vielen Antworten in der kurzen Zeit!

Preislich hatte ich mir so maximal 50€ vorgestellt, wobei ich wohl eher über **** oder so zuschlagen werde und somit Uhren bis ca. 70-80€ Neupreis in Betracht kommen würde.

Die Ironman-Modelle von Timex sehen echt gut aus und scheinen qualitätsmäßig auch sehr weit vorne mit dabei zu sein.
Die Casio sieht auch nicht schlecht aus!
Die Beurer PM 80 wäre wegen des Preises dann eher keine Option. Ich habe mir allerdings mal die anderen Beurer-Uhren angesehen und bin dabei auf die Beurer PM 50 gestoßen. Die finde ich schon für ca. 40€ und hat, soweit ich das richtig lese, alles was ich haben will: Wasserdicht (5 Bar sollte eigentlich reichen zum Schwimmen, oder?), Speicherplatz für 50 Zeiten (sofern mit "Rundenzeiten (50)" wirklich das Speichern von 50 Zeiten gemeint ist) und dazu eben auch noch die Pulsmessung via Brustgurt. Die LED, die im Rhytmus des Herzschlages blinken soll, gefällt mir auch

Ich werde mich wohl mal weiter mit der Beurer PM 50 beschäftigen, bin aber weiter für Vorschläge offen!

Liebe Grüße

Stetti
Stetti no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2010, 23:48   #6
Betty Boo
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 07.10.2009
Ort: Köln
Beiträge: 603
AW: Wasserfeste Stoppuhr mit Armband - nur welche?

Die wasserdichte Casio-Laufuhr liegt bei unter 40 Euro. Checks mal auf Amazon.de. Mehr als deren Funktionalitäten brauchst Du nicht, und sie ist bis 50m wasserdicht.
Betty Boo no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2010, 18:14   #7
Hirschturbo
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 04.11.2007
Ort: München
Alter: 52
Beiträge: 524
AW: Wasserfeste Stoppuhr mit Armband - nur welche?

Alternative: Swatch Skin Chrono

Neupreis: 99 Euro
Habs gebraucht bei **** für 44 gekriegt

Vorteile: extrem dünn. Armband kann man für 18 Euro neu kaufen, schaut dann aus wie neu. Kann man auch so tragen. Und zu jedem Training egal ob Schwimmen oder Hallentraining. Knöpfe lassen sich über und unter wasser drücken. Robust und zuverlässig. Echt wasserdicht, gehe damit seit jahren ins schwimmbad. Man kann die Uhr auch gut im Triathlon benutzen, ich stelle sie beim start auf 12:00 und weiss dann immer wieviel Stunden/Minuten ich unterwegs bin. Die Stunden/Minutenzeiger kann man immer gut ablesen, auch unter wasser während dem kraulen wenn man den linken arm mal eine Sekunde länger vorne gleiten lässt.

Nachteil: relativ teuer für ein stück Plastik. Stoppuhranzeige ist verdammt klein, man braucht gute Augen. Kann man während dem schwimmen/radfahren/laufen nicht ablesen. Kein Speicher, maximal 2h Stoppuhr.

http://www.swatchandbeyond.com/publi...HINRCO_thm.JPG
wiegt ca. 25 gramm und ist ca. 7 mm hoch, ca. 38 mm durchmesser
Hirschturbo no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2010, 20:26   #8
X S 1 C H T
'Norminator' und 'HellOnWheels' Terminierer
 
Registriert seit: 14.06.2007
Alter: 32
Beiträge: 4.148
AW: Wasserfeste Stoppuhr mit Armband - nur welche?

Timex ist relativ günstig und wirklich robust.
X S 1 C H T no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2010, 22:58   #9
Tricody
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 24.04.2005
Alter: 34
Beiträge: 622
AW: Wasserfeste Stoppuhr mit Armband - nur welche?

Jo, kann Timex auch empfehlen. Hatte die Ironman Sleek 50 damals für 30 Euro bei **** gekauft und war sehr zufrieden (diese hier war's: Timex.de: T5H391 T5H371 T5H381 T5K039 T5K038 T5K378 T5K377). Sah echt schick aus, hatte alle nötigen Funktionen (mehr als nötig sogar) und war super robust. Wurde mir leider geklaut.

Nicht empfehlen kann ich hingegen die Bodylink Serie mit GPS. Die sieht billig aus und das GPS ist zum kotz... Aber kostet eh im weit über dreistellig, insofern eh keine Option.
Tricody no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2010, 14:21   #10
Fossil
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 11.07.2010
Ort: NRW
Beiträge: 5
AW: Wasserfeste Stoppuhr mit Armband - nur welche?

Hallo zusammen,

bin auch auf der Suche nach einer wasserdichten Sportuhr mit Zeitnahmefunktion. Die Timex sieht gut aus, aber kann man da auch die "Knöpfchen" unter Wasser drücken, ohne das sich die Uhr wg. Überflutung verabschiedet?

Danke und LG
Fossil no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:17 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden