Triathlon Community - triathlon.de

Triathlon Community - triathlon.de (https://www.triathlon.de/community/)
-   Material: Schwimmen (https://www.triathlon.de/community/material-schwimmen/)
-   -   Beratung Neoprenanzug: Aqua Sphere Racer oder Pursuit? (https://www.triathlon.de/community/material-schwimmen/45826-beratung-neoprenanzug-aqua-sphere-racer-oder-pursuit.html)

Argonxxx 17.05.2010 08:42

Beratung Neoprenanzug: Aqua Sphere Racer oder Pursuit?
 
Einen schönen guten morgen Euch allen zusammen,

ich hoffe, Ihr könnt mir mit Eurer geballten Kompetenz weiter helfen.

Ich mache dieses Jahr meine ersten Triathlon-Wettkämpfe über die olympische Distanz (Kraichgau und Frankfurt-City-Triathlon). Ich plane aber mittel- und langfristig auch längere Strecken in Angriff zu nehmen.

Jetzt stehe ich vor dem Kauf eines Neos: ich habe den Aqua Sphere Pursuit und den Racer anprobiert und geschwommen - beide passen und ich fühl' mich im Wasser auch in beiden wohl.

Daher meine Frage an Euch: lohnt sich der höhere Preis des Racer im Vergleich zum Pursuit oder kann man auch mit dem Pursuit ohne Probleme längere Distanzen (evtl. vll. sogar die 3,8km) schwimmen?

Euch allen eine schöne Trainingswoche.

Gruß
Stefan

stefan1984 26.05.2010 10:03

AW: Beratung Neoprenanzug: Aqua Sphere Racer oder Pursuit?
 
Hallo

hast du dich für einen anzug entschieden? Stehe vor der selben Entscheidung.


MFG

Hossie 26.05.2010 19:21

AW: Beratung Neoprenanzug: Aqua Sphere Racer oder Pursuit?
 
also ich hab mich für den racer entschieden für 250 Euro und hoffe damit auch für die nächsten jahre gewappnet zu sein, die frage ist doch auch wieviel du letztendlich ausgeben willst

Argonxxx 03.06.2010 10:48

AW: Beratung Neoprenanzug: Aqua Sphere Racer oder Pursuit?
 
Hallo,

also, ich hab' mich jetzt weder für den Pursuit noch den Racer entschieden...ich hab' den Icon genommen. Der hat gepasst wie angegossen und ich hab' mich dann doch beim Schwimmen am Wohlsten drin gefühlt. Und da ich ihn für einen (denke ich) "fairen" Preis bekommen hab', hab' ich den genommen.
Ich denke, rein für eine OD wäre der Anzug nicht "nötig" gewesen, aber da ich in den nächsten Jahren auch noch längere Strecken in Angriff nehmen will, glaube ich, dass das - zumindest für mich - die richtige Entscheidung war.

Gruß
Stefan


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:22 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.