Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Material & Technik > Material: Schwimmen


Material: Schwimmen Welche Brille verschafft den besten Rundumblick?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 29.04.2010, 15:03   #1
Stützradfahrer
Seepferdchen-Schreck
 
Registriert seit: 01.04.2010
Beiträge: 88
Welcher Anzug/Material/Einteiler/Kombination bei Neoverbot?

Hi,

Angenommen bei einem Triathlon besteht (aus welchem Grund auch immer) Neoverbot:

Taugt dieses Material zum Schwimmen bzw.: schwimmt man dann mit/ohne diesem Shirt,...??
Skinfit Tri Pant 5504
Skinfit Tri Aero Top 5071
..Direktlinks funken leider bei der vorsinflutlichen Website von Skinfit nicht....


Sorry für die Frage- bin Neuling
Stützradfahrer no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2010, 15:32   #2
Thilo69
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Benutzerbild von Thilo69
 
Registriert seit: 11.11.2005
Ort: Zirndorf
Beiträge: 0
Re: Material bei Neoverbot?

Ich starte bei Neoverbot immer in dieser Kombination und bin wirklich zufrieden damit! Trocknet schnell beim Rad fahren und beim Schwimmen liegt das Zeug auch richtig eng an. Wichtig ist halt ANPROBIEREN und AUSprobieren!!! Ich hatte schon mal ein Top, da hat sich das Wasser schön im Brust-/Bauchraum gesammelt und wie ein Bremsfallschirm gewirkt!
Thilo69 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2010, 15:36   #3
Stützradfahrer
Seepferdchen-Schreck
 
Registriert seit: 01.04.2010
Beiträge: 88
Re: Material bei Neoverbot?

Zitat:
Zitat von thilo69
Ich starte bei Neoverbot immer in dieser Kombination und bin wirklich zufrieden damit! Trocknet schnell beim Rad fahren und beim Schwimmen liegt das Zeug auch richtig eng an. Wichtig ist halt ANPROBIEREN und AUSprobieren!!! Ich hatte schon mal ein Top, da hat sich das Wasser schön im Brust-/Bauchraum gesammelt und wie ein Bremsfallschirm gewirkt!
Danke für die Info!

Ich bevorzuge mitlerweile die hauchdünne Skinfithose gegenüber den klassischen Radhosen mit den Leder/Stoffeinsätzen- dh. ich verwende sie auch zum normalen Radfahren ständig.
Das Shirt ist mE auch ganz ok: liegt sehr eng an jedoch war ich nocht nicht schwimmen damit: werde ich aber nachholen (müssen)
Stützradfahrer no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2010, 16:26   #4
Thilo69
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Benutzerbild von Thilo69
 
Registriert seit: 11.11.2005
Ort: Zirndorf
Beiträge: 0
Re: Material bei Neoverbot?

Zitat:
Zitat von Stützradfahrer
Ich bevorzuge mitlerweile die hauchdünne Skinfithose
Damit bin ich beim Rainman (Challenge 2008) in Roth den kompletten Wettkampf gut durchgekommen. Auf dem Rad war ich mal 225km damit unterwegs. Kein Problem, von wegen man braucht dicke Polster! Man braucht nur gutes Training!

Der Faris macht das ja sogar in der Badehose!
Thilo69 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2010, 16:53   #5
Stützradfahrer
Seepferdchen-Schreck
 
Registriert seit: 01.04.2010
Beiträge: 88
Re: Material bei Neoverbot?

Zitat:
Zitat von thilo69
Zitat:
Zitat von Stützradfahrer
Auf dem Rad war ich mal 225km damit unterwegs.

225 km in einem Stück?
...Ende des Sommers will ich ebenfalls mal diese Strecke (Wien -> Linz) radeln: bis dorthin muss ich wohl noch ein paar Stunden treten....
Stützradfahrer no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2010, 17:00   #6
PeterMuc
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Benutzerbild von PeterMuc
 
Registriert seit: 02.03.2004
Alter: 49
Beiträge: 1.806
Re: Material bei Neoverbot?

Zitat:
Zitat von thilo69
Zitat:
Zitat von Stützradfahrer
Ich bevorzuge mitlerweile die hauchdünne Skinfithose
Damit bin ich beim Rainman (Challenge 2008) in Roth den kompletten Wettkampf gut durchgekommen. Auf dem Rad war ich mal 225km damit unterwegs. Kein Problem, von wegen man braucht dicke Polster! Man braucht nur gutes Training!

Der Faris macht das ja sogar in der Badehose!
Meine Rede ! Schon immer !
Der Körper muss sich dem Material anpassen, nicht umgekehrt !
PeterMuc no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2010, 17:17   #7
Thilo69
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Benutzerbild von Thilo69
 
Registriert seit: 11.11.2005
Ort: Zirndorf
Beiträge: 0
Re: Material bei Neoverbot?

[quote=Dr.Langdistanz]
Zitat:
Zitat von thilo69
Zitat:
Zitat von "Stützradfahrer":2yrf0eop
Ich bevorzuge mitlerweile die hauchdünne Skinfithose
Damit bin ich beim Rainman (Challenge 2008) in Roth den kompletten Wettkampf gut durchgekommen. Auf dem Rad war ich mal 225km damit unterwegs. Kein Problem, von wegen man braucht dicke Polster! Man braucht nur gutes Training!

Der Faris macht das ja sogar in der Badehose!
Meine Rede ! Schon immer !
Der Körper muss sich dem Material anpassen, nicht umgekehrt ![/quote:2yrf0eop]

Bin grad dabei mein Hinterteil besser zu polstern! 4kg hab ich schon drauf!
Thilo69 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2010, 17:28   #8
PeterMuc
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Benutzerbild von PeterMuc
 
Registriert seit: 02.03.2004
Alter: 49
Beiträge: 1.806
Re: Material bei Neoverbot?

Nimmst Du den hier dafür


PeterMuc no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2010, 17:53   #9
Thilo69
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Benutzerbild von Thilo69
 
Registriert seit: 11.11.2005
Ort: Zirndorf
Beiträge: 0
Re: Material bei Neoverbot?

POLSTERN!!! Ich schrieb POLSTERN!!!!

Nicht härten!
Thilo69 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2010, 19:51   #10
Dreisportler
Einer muss es ja tun
 
Registriert seit: 15.03.2008
Ort: København
Alter: 45
Beiträge: 2.485
Re: Welcher Anzug/Material/Einteiler/Kombination bei Neoverbot?

Also bei Neoverbot sind Einteiler mit Zipper am Rücken am besten und noch besser ohne Taschen. Gibt auch Modelle die noch speziell beschichtet sind (Orca und noch mal Orca) und fast so gut sind wie ein Speedsuit.

Ich werde den Newline Athen anziehen in Amberg...da ist garantiert Neoverbot. Mal sehen, ob dort noch Speedsuit erlaubt ist.
Dreisportler no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:52 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden