Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Material & Technik > Material: Schwimmen


Material: Schwimmen Welche Brille verschafft den besten Rundumblick?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 25.03.2010, 23:29   #1
Symphy
Gast
 
Beiträge: n/a
Empfindlichkeit von Neoprenanzügen

Hallo werte Tri-Gemeinde!

Warte mit Ungeduld darauf, dass in hoffentlich ein paar Wochen wieder das Schwimmen im Freien möglich ist, in diesem Jahr für mich erstmals mit Neo, der demnächst angeschafft werden soll.

Beim Sammeln der Infos über die schwarzen Pellen bin ich immer wieder auf den Hinweis gestoßen, dass diese nicht ganz unempfindlich sein sollen. Selbst ein Fingernagel soll schon einen Cut verursachen können. Bei dem Gedanken an meinen bevorzugten Badesee mit seinem steinigen Ufer, an dem ich öfter mal beim Aussteigen aus dem Wasser ausgerutscht und auf den Knien gelandet bin, stelle ich mir jetzt die Frage, was passiert, wenn man bei solch einem Malheur einen Neo an hat. Haut es dem dann gleich einen Riss rein? Was ist, wenn man mal im Freibad beim Aussteigen über den Beckenrand an diesem entlang schrammt? Muss dann gleich der Kleber zum Einsatz kommen? Oder sind die Dinger doch etwas belastbarer als man den Eindruck gewinnen kann, wenn man die Testberichte so liest?

Wäre Euch dankbar, wenn Ihr Eure Erfahrungen weitergeben könntet.

Grüße aus den Bergen (aber am Samstag schon am Meer!),

Symphy.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2010, 15:55   #2
Hannes
Jedermännchen
 
Registriert seit: 12.09.2009
Ort: Mittelfranken
Alter: 57
Beiträge: 251
Re: Empfindlichkeit von Neoprenanzügen

ich war letzten Samstag bei einen Neopren-Testschwimmen und das erste mal so ein schwarzes Ding angezogen. Was soll ich sagen, so schnell konnte mich der Vertreter dieser Neos gar nicht aufklären, auf was man beim Anziehen achten muß, schon hatte ich ihn mit dem Fingernagel leicht beschädigt.
Hannes no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2010, 16:59   #3
Dreisportler
Einer muss es ja tun
 
Registriert seit: 15.03.2008
Ort: København
Alter: 46
Beiträge: 2.485
Re: Empfindlichkeit von Neoprenanzügen

Fingernägel immer schön kurz schneiden und nur nicht am Material reißen und immer schön Stück für Stück.....keine Hektik. Scharfkantige Gegenstände sind natürlich gefährlich...aber nicht nur für den Neo.

Hier ein vorbildliches Video.
Dreisportler no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2010, 17:12   #4
pizzamann
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Benutzerbild von pizzamann
 
Registriert seit: 10.04.2006
Ort: U-Franken
Alter: 51
Beiträge: 907
Re: Empfindlichkeit von Neoprenanzügen

mit Fuß oder Hand in ne Plastiktüte und damit in den Neo rein.
gleitet besser
oh, seh grad es steht in dem Bericht, sorry
pizzamann no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2010, 00:32   #5
Symphy
Gast
 
Beiträge: n/a
Re: Empfindlichkeit von Neoprenanzügen

Keine guten Nachrichten. Was ich meine, sind Szenen wie man sie gut auf dem Video vom Bonn-Triathlon beim Wasserausstieg sehen kann: fieses, steiniges Ufer, auf dem man keinen richtigen Tritt findet, allgemeine Hektik und munteres Gedränge. Bei Minute 3:16 kann man auf dem Video schön sehen, wie ein Athlet (einer mit gelber Kappe) nach vorne wegkippt und sich gerade noch mit den Händen abstützen kann, ehe er hinschlägt.

[youtube:f0b0pe4g]http://www.youtube.com/watch?v=SPBHt6lIouw[/youtube:f0b0pe4g]

Gruß
Symphy
  Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2010, 06:35   #6
Dreisportler
Einer muss es ja tun
 
Registriert seit: 15.03.2008
Ort: København
Alter: 46
Beiträge: 2.485
Re: Empfindlichkeit von Neoprenanzügen

Alles halb so schlimm. Lass dir einfach Zeit. Wegen sowas würde ich mir keine Sorgen machen. Das sieht in Videos immer spektakulärer aus als es ist. Du machst eher beim Anziehen mal einen Cut rein, als beim Wettkampf.
Dreisportler no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2010, 16:41   #7
Weitzschenhain
Gast
 
Beiträge: n/a
Re: Empfindlichkeit von Neoprenanzügen

Sollte euch mal ein Neo kaputt gehen (Cut's, Nähte) ... ich repariere sowas nebenbei, ausgenommen def. Reissverschlüsse.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:24 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden