Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Material & Technik > Material: Schwimmen


Material: Schwimmen Welche Brille verschafft den besten Rundumblick?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 15.08.2009, 12:20   #1
Dreisportler
Einer muss es ja tun
 
Registriert seit: 15.03.2008
Ort: København
Alter: 45
Beiträge: 2.485
Pool-Mate - Jetzt brauchen wir keine Bahnen mehr zählen

Zitat:
Rad- oder Laufkilometer lassen sich leicht messen. Bahnenzählen im Schwimmbad ist dagegen ein Problem. Die Übersicht geht dort schnell verloren. Der Pool-Mate soll dem jetzt ein Ende setzen mit Bewegungssensoren.
Zum Artikel

Ist das Ding Top oder Flop?

Was meint ihr?
Dreisportler no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2009, 15:36   #2
imported_illo
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 07.10.2008
Ort: Neustadt an der Donau
Alter: 35
Beiträge: 171
Re: Pool-Mate - Jetzt brauchen wir keine Bahnen mehr zählen

hab mir grad das video angeschaut
ich glaub, dass die uhr hilfreich und auch motivierend sein kann! wenn ich daran denke wie oft ich bei längeren intervallen (ich sag mal größer 100meter ) vergesse wie viele bahnen ich bereits hinter mich gebracht hab, wär die uhr doch super! ich könnte sicher entspannter schwimmen mit ner uhr, die für mich zählt!

trotzdem sollten sie sich ne andere stimme für ihre werbung zulegen ^^ hat zwar einen wunderbaren accent, aber eine ermüdende betonungsverteilung, hihi. british english rules though!
imported_illo no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2009, 12:58   #3
neonhelm
Gast
 
Beiträge: n/a
Re: Pool-Mate - Jetzt brauchen wir keine Bahnen mehr zählen

Die Schwimmer werden sich mal wieder totlachen über die Triathleten.

Abgesehen davon, das man beim Schwimmen nichts am Arm trägt, ist Bahnen zählen doch ziemlich egal. Ich zumindest weiß im Regelfall auf 50m genau, wieviel ich geschwommen bin. Im Zweifel kann ich dann immer noch auf die große Uhr an der Wand gucken, dafür ist sie ja da. Aber der Triathlet mit typischen Einheit von '3000 paddles ein mit anschließendem Ausduschen' freut sich mit Sicherheit über das Gadget...

Was soll's? Es belebt die Wirtschaft und es ist was zum spielen.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2009, 14:08   #4
Dreisportler
Einer muss es ja tun
 
Registriert seit: 15.03.2008
Ort: København
Alter: 45
Beiträge: 2.485
Re: Pool-Mate - Jetzt brauchen wir keine Bahnen mehr zählen

Zitat:
Zitat von neonhelm
Abgesehen davon, das man beim Schwimmen nichts am Arm trägt, ist Bahnen zählen doch ziemlich egal
Naja ich finde es schon praktisch. Ansonsten..klar war ich 30 im Wasser muss ich wohl so in etwas 2000 Meter zurückgelegt haben....ein paar mehr oder weniger
Dreisportler no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2009, 00:03   #5
neonhelm
Gast
 
Beiträge: n/a
Re: Pool-Mate - Jetzt brauchen wir keine Bahnen mehr zählen

Zitat:
Zitat von Dreisportler
Zitat:
Zitat von neonhelm
Abgesehen davon, das man beim Schwimmen nichts am Arm trägt, ist Bahnen zählen doch ziemlich egal
Naja ich finde es schon praktisch. Ansonsten..klar war ich 30 im Wasser muss ich wohl so in etwas 2000 Meter zurückgelegt haben....ein paar mehr oder weniger
Mit oder ohne paddles...
  Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2009, 00:08   #6
Dreisportler
Einer muss es ja tun
 
Registriert seit: 15.03.2008
Ort: København
Alter: 45
Beiträge: 2.485
Re: Pool-Mate - Jetzt brauchen wir keine Bahnen mehr zählen

...wenn schon dann mit Flexi-Paddels oder Schwimmhandschuh und noch einem Pullboy zwischen den Beinen....hab ich noch was vergessen?

Aber mal im ernst....ich finde es durchaus praktisch...so einen "Rundenzähler"....
Dreisportler no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2009, 09:28   #7
neonhelm
Gast
 
Beiträge: n/a
Re: Pool-Mate - Jetzt brauchen wir keine Bahnen mehr zählen

Zitat:
Zitat von Dreisportler
oder Schwimmhandschuh
Wo du gerade 'Schwimmhandschuh' sagst: Da hat doch letztes WE in Hückeswagen tatsächlich einer die Dinger beim Schwimmen angehabt und am Ausstieg seiner Frau in die Hand gedrückt...
  Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2009, 10:08   #8
Dreisportler
Einer muss es ja tun
 
Registriert seit: 15.03.2008
Ort: København
Alter: 45
Beiträge: 2.485
Re: Pool-Mate - Jetzt brauchen wir keine Bahnen mehr zählen

So wir haben das Teil getestet...
Dreisportler no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2009, 23:43   #9
imported_fcbmit
Gast
 
Beiträge: n/a
Re: Pool-Mate - Jetzt brauchen wir keine Bahnen mehr zählen

Hallo,

ich habe gerade den Test gelesen und bin schon am überlegen, ob ich es nicht brauche.

- Inzwischen gibt es einige Wettkämpfe im Schwimmbad, und hier passiert es regelmäßig, dass sich die Bahnenzähler verzählen.
- Abgesehen davon, dass ich mich ohnehin im 25m Becken ständig bei längeren Intervallen über meine top Zeiten freue, bevor mich meine Trainingskollegen auf die fehlende Bahn aufmerksam machen.
- Nachdem ich viel unterwegs bin, schwimme ich auch immer wieder in Bädern in denen keine Uhr zur Verfügung steht. Auf meiner jetzigen Trainingsuhr sind aber die Ziffern mit "angelaufener" Brille meistens nur sehr bescheiden zu erkennen.

Nachteil: Wieder eine Uhr mehr, und die - echten - Schwimmer lachen natürlich darüber, so wie vor tausend Jahren über die ersten Triathlon Lenker.

Gruss
CM
  Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2009, 12:40   #10
bügeleisenmann
Nach dem Freischwimmer darf ich allein in den See
 
Registriert seit: 16.10.2009
Beiträge: 133
Re: Pool-Mate - Jetzt brauchen wir keine Bahnen mehr zählen

Zitat:
Zitat von fcbmit
- Inzwischen gibt es einige Wettkämpfe im Schwimmbad, und hier passiert es regelmäßig, dass sich die Bahnenzähler verzählen.
Was mich dabei interessieren würde: Was hast Du denn vor zu unternehmen, wenn im Wettkampf der Bahnenzähler Deinem Poolmate widerspricht? Diskutierst Du mit ihm dann über die Messgenauigkeit Deines Poolmates? Wenn der Bahnenzähler dann noch ein Top-Schwimmer des örtlichen DLRG ist, kann er sich gleich doppelt schief lachen.

Also ich schätze den Poolmate im Wettkampf als etwa genauso hilfreich ein, wie ein Thermometer im Tacho.
bügeleisenmann no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:58 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden