Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Material & Technik > Material: Schwimmen


Material: Schwimmen Welche Brille verschafft den besten Rundumblick?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 31.08.2010, 11:31   #1
vbretsch
Nur-mal-kurz-Reingucker
 
Registriert seit: 31.08.2010
Ort: Ulm
Beiträge: 1
AW: Pool-Mate: Automatischer Bahnen und Armzugzähler fürs Schwimmtraining

Hallo Absoluto,

eine Anregung für die Poolmate Pro wäre als Datenformat für die an den PC übertragenen Files eine Lösung zu wählen, die bestehenden und etablierten Standards entspricht (also z.B. am ehesten Polar .hrm Format).
Ein Entscheidungskriterium für den Kauf für mich wäre die Möglichkeit die aufgezeichneten Daten in Sporttracks einlesen zu können zusammen mit meinen Fahrrad- und Laufaktivitäten.

Viele Grüße,
Volker
vbretsch no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2010, 12:22   #2
LukeNRG
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 16.01.2008
Ort: Zwischen Alpenrand und Chiemsee
Alter: 39
Beiträge: 159
AW: Pool-Mate: Automatischer Bahnen und Armzugzähler fürs Schwimmtraining

Hi,

also man kann den Poolmate Pro nun vorbestellen:

Pool-Mate PRO - der Schwimmcomputer mit PC-Schnittstelle

Mal gespannt wie der sich in der Praxis schlägt. Generell ist eine Softwareauswertung z.B. in Sportstracks wünschenswert, dafür müsste der Entwickler aber meines Erachtens die Software etwas anpassen. Da ein Export ins CSV Format möglich ist, denke ich dass es da schnell ein entsprechendes Plug-In geben wird...

Gruß Luke
LukeNRG no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2010, 14:32   #3
Hannes
Jedermännchen
 
Registriert seit: 12.09.2009
Ort: Mittelfranken
Alter: 56
Beiträge: 251
AW: Pool-Mate: Automatischer Bahnen und Armzugzähler fürs Schwimmtraining

ich habe jetzt den Poolmate Pro erhalten und bin von der Software sowas von enttäuscht, dass ich ihn am liebsten wieder zurück schicken werde.
Anscheinend wurden da als Programmierer so Hobbybastler aus C64 Zeiten reaktiviert.
Leider hatte ich mir vorher das Programm nicht angeschaut, ich glaube es stand auch gar nicht zur Verfügung. Da kann man nur hoffen das da ein paar Profis in ST ein Plugin erstellen damit sich das Fiasko in Grenzen hält.
Hannes no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2010, 15:05   #4
tharmuth
All-Distance-Finisher
 
Benutzerbild von tharmuth
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Pfalz
Alter: 44
Beiträge: 1.562
AW: Pool-Mate: Automatischer Bahnen und Armzugzähler fürs Schwimmtraining

Also ich schwimme im Extremsfall auch mal bis zu 3.800m am Stück, und es gelingt mir Kleverle trotzdem zu wissen, wie viele Bahnen ich geschwommen habe. Dazu brauche ich nicht so ne Uhr. Aber in der Regel schwimmt man ja eh viel viel kürzere Intervalle - da ists dann noch einfacher.
Manchmal beim Schwimmen auf Stil, zähle ich die Armzuüge pro BAhn. Ist aber auch sehr selten, und wenn, dann ists mir lieber die Züge zu zählem, als nach jeder Bahn auf die Uhr schauen zu müssen.
Und wenn man regelmäßig trainiert, dann weiß mna ja auch, wie schnell man pro Intervall sein will. Da braucht man keine Anzeige der Zeit/100m.

Von daher für mich ziemlich unnütz. Ne Spielerei, für Freunde der Spielerei. Und für Leute, die selbst nicht zählen können oder wollen.
tharmuth no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2010, 23:40   #5
Hannes
Jedermännchen
 
Registriert seit: 12.09.2009
Ort: Mittelfranken
Alter: 56
Beiträge: 251
AW: Pool-Mate: Automatischer Bahnen und Armzugzähler fürs Schwimmtraining

ist ja schön dass du zählen kannst, das können andere auch aber das ist nicht das Thema. Im Post vorher wurde der Poolmate Pro angesprochenund ich habe meine erste Meinung zur Software kommentiert.
Es ist sicherlich ne Spielerei auch dabei aber ich spiele halt gerne und ich dokumentiere gerne. Mein FR310 mit GPS ist da auch nur ne Spielerei
Hannes no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2010, 00:02   #6
tharmuth
All-Distance-Finisher
 
Benutzerbild von tharmuth
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Pfalz
Alter: 44
Beiträge: 1.562
AW: Pool-Mate: Automatischer Bahnen und Armzugzähler fürs Schwimmtraining

Zitat:
Zitat von Hannes Beitrag anzeigen
ist ja schön dass du zählen kannst, das können andere auch aber das ist nicht das Thema.
Das Thema ist "Pool-Mate: Automatischer Bahnen und Armzugzähler fürs Schwimmtraining". Siehe thread-Titel ... Kann nicht nur zählen, sondern auch lesen


Zitat:
Zitat von Hannes Beitrag anzeigen
Mein FR310 mit GPS ist da auch nur ne Spielerei
Sehe ich etwas anders. Beim Laufen hab ich jederzeit die Möglichkeit ohne "Unterbrechung" des Trainings auf die Uhr zu schauen. Das geht beim Schwimmen nicht. Zudem trainiere ich beim Laufen u.a. nach HF, beim Schwimmen nicht. Also BRAUCHE ich einen HF-Messer. Beim Schwimmen kenne ich die geschwommenen Distanzen, beim Laufen nicht unbedingt - falls ich nicht gerade auf der Bahn trainiere. Also ist das GPS für die Temposteuerung ein über reine Spielerei hinausgehendes Hilfsmittel.
Der Poolmate nimmt mir also nur Dinge ab, die ich problemlos selbst erledigen kann. Daher halte ich ihn für ne Spielerei. Ist ja jedem freigestellt ihn trotzdem zu kaufen und zu verwenden. Braucht sich nicht gleich einer auf den Schlipps getreten fühlen. Habe nur MEINE werte Meinung geäußert. Muß Dir ja nicht zusagen.
tharmuth no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2010, 08:40   #7
flaix
All-Distance-Finisher
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 1.732
AW: Pool-Mate: Automatischer Bahnen und Armzugzähler fürs Schwimmtraining

Zitat:
Zitat von tharmuth Beitrag anzeigen
Also ich schwimme im Extremsfall auch mal bis zu 3.800m am Stück, und es gelingt mir Kleverle trotzdem zu wissen, wie viele Bahnen ich geschwommen habe.
fällt mir auf der 25er SEHR schwer. Genau dafür hab ich mir das Ding geholt.
flaix no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2010, 09:42   #8
Rocco
Im Laufen Pinkler
 
Benutzerbild von Rocco
 
Registriert seit: 18.09.2006
Alter: 33
Beiträge: 1.830
AW: Pool-Mate: Automatischer Bahnen und Armzugzähler fürs Schwimmtraining

hey, das ist hier ein TRIATHLON-Forum. und Triathlon definiert sich als Interessensgemeinschaft von Menschen, die sich haufenweise Dinge kaufen, die Nutzen versprechen in Situationen, die nicht eintreten oder eine untergeordnete Rolle spielen. Ein bisschen wie Teleshopping in Spandex.
Rocco no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2010, 19:04   #9
Jtaboas
Nach dem Freischwimmer darf ich allein in den See
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: Kloten, Schweiz
Alter: 43
Beiträge: 124
AW: Pool-Mate: Automatischer Bahnen und Armzugzähler fürs Schwimmtraining

hallo zusammen

hat jemand bereits erfahrungen mit der neuen pool-mate pro sammeln können?

gruss
Jtaboas no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2010, 07:13   #10
Hannes
Jedermännchen
 
Registriert seit: 12.09.2009
Ort: Mittelfranken
Alter: 56
Beiträge: 251
AW: Pool-Mate: Automatischer Bahnen und Armzugzähler fürs Schwimmtraining

die Software ist eine einzige Katastrophe,
du kannst sie dir hier runterladen

Software und Dokumente f
Hannes no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:54 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden