Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Material & Technik > Material: Schwimmen


Material: Schwimmen Welche Brille verschafft den besten Rundumblick?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 21.01.2011, 14:05   #1
Mr.Faker
Jedermännchen
 
Registriert seit: 15.06.2010
Ort: #bw
Alter: 35
Beiträge: 321
AW: Schwimmhose ?

ich wollte nicht extra einen neuen thread aufmachen, deswegen geht es hier weiter:

könnt ihr mir etwas zu diesen beiden hosen sagen?

klick

klick

das ist preislich die grenze die ich ausgeben will, wie unterscheiden sich denn trainings und wettkampfhosen?

wird nur genutzt für hallenbecken bzw outdoorbecken für sonst nichts!

danke

lg chris
Mr.Faker no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2011, 10:51   #2
Tricody
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 24.04.2005
Alter: 34
Beiträge: 622
AW: Schwimmhose ?

Ach du Heilige, bist du verrückt? 60 Euro für ne Trainingsbadehose? Leute, wenn es irgendwo materialtechnsich mal völlig egal ist, was man anhat, dann doch wohl beim Schwimmen. Trainings- und Wettkampfhosen unterscheiden sich fast gar nicht, WK-Hosen haben vllt. etwas bessere Gleiteigenschaften, die man aber auch wohl nur spürt, wenn man >10x pro Woche im Wasser ist (und selbst dann auch nur marginal).
Ich hab schon Badehosen für 2 Euro von KIK beim Training angehabt. Hauptsache schön eng und bunt. Wenn du nen kleinen Po hast, geh in die Kinderabteilung und fisch dir da 4 Badehosen für jeweils 5 Euro raus (oft findest du für den Preis da auch welche von Speedo, Arena und Adidas). Dann hast du erstmal für ein Jahr lang Ruhe. Zieh zwei übereinander an, dann hast du auch keine Probleme von wegen Durchgucken und zu lockeren Stpff (bei uns Männern ja schon unangenehm, wenn das da vorne zu viel Bewegungsspielraum in der Badehose hat). Und Mut zur BadeHOSE, nicht Shorts bzw, Tights.

Mal ehrlich, was willst du mit sonem 60 Euro Ding mehr erreichen bzw. soll daran besser sein als bei ner 2 Euro-Hose von KIK, H&M oder sonstwas? Übrigens kenn ich keinen Schwimmer, der mit sowas zum Training kommt... Dafür aber 100te, die sich irgendwelche bunten Billigdinger kaufen (wazu denn auch zum Training? Kopf einschalten, Leute ).
Tricody no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2011, 11:24   #3
triandi
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 26.02.2004
Alter: 39
Beiträge: 208
AW: Schwimmhose ?

dito.

Hab mir zwei schöne enge blaue BW Badehosen für 5€ mit Versand geschossen.

Mehr braucht man nicht.
triandi no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2011, 12:08   #4
nurbs
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Wiesbaden (Biebrich)
Alter: 40
Beiträge: 38
AW: Schwimmhose ?

Zitat:
Zitat von triandi Beitrag anzeigen
Hab mir zwei schöne enge blaue BW Badehosen für 5€ mit Versand geschossen.
Oh Gott, so ein Teil habe ich ja auch noch rumliegen... zum Glück musste ich es beim Bund nie tragen
nurbs no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2011, 18:03   #5
Pizzaboy501
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 26.10.2007
Ort: Heidelberg
Alter: 33
Beiträge: 765
AW: Schwimmhose ?

Zitat:
Zitat von Tricody Beitrag anzeigen
rginal).
Ich hab schon Badehosen für 2 Euro von KIK beim Training angehabt. Hauptsache schön eng und bunt.


Ich dachte ich wäre der einzige der Badehosen bei KIK kauft. Ich schleiche mich da immer heimlich rein, weil mir der Laden ein bisschen unangenehm ist. Aber ich sehe es auch nicht ein teure Badehosen im Training kaputt zu schwimmen.

Komischerweise sind bei uns im Verein eigentlich viele Leute mit teuren Jammern und anderen "Proll"badebüxen unterwegs!
Pizzaboy501 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2011, 21:51   #6
Mr.Faker
Jedermännchen
 
Registriert seit: 15.06.2010
Ort: #bw
Alter: 35
Beiträge: 321
AW: Schwimmhose ?

wieso kauft man sich eine jeans für 400euro, wenn es eine für 40euro tut?

ich hoffe nur, dass ich nach so langer schwimmpause nicht absaufe, habe ja ziemlich zugelegt
Mr.Faker no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2011, 22:00   #7
Pizzaboy501
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 26.10.2007
Ort: Heidelberg
Alter: 33
Beiträge: 765
AW: Schwimmhose ?

Zitat:
Zitat von chrisRM6 Beitrag anzeigen
wieso kauft man sich eine jeans für 400euro, wenn es eine für 40euro tut?

ich hoffe nur, dass ich nach so langer schwimmpause nicht absaufe, habe ja ziemlich zugelegt
Fett schwimmt oben

(nur deswegen schwimme ich auch so gut zur Zeit )
Pizzaboy501 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2011, 17:46   #8
Hawaii Boy
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 05.11.2006
Ort: Bayrische Triathlonhochburg Franken!
Beiträge: 620
AW: Schwimmhose ?

machs halt wie alle cleveren schwimmer. trag mehrere durchgewetzte badehosen übereinander. somit sparst du geld und hast zudem nen trainingseffekt durch den vergrößerten wasserwiederstand und das mehrgewicht der vollgesaugten badehosen ;D zu meinen richtig aktiven zeiten sind alle aus der mannschaft mit 2,3,4 badehosen geschwommen. im wettkampf gehts dann umso leichter
Hawaii Boy no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:57 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden