Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Material & Technik > Material: Schwimmen


Material: Schwimmen Welche Brille verschafft den besten Rundumblick?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 06.08.2010, 14:49   #1
hpetwagner
Seepferdchen-Schreck
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Berlin
Alter: 48
Beiträge: 95
AW: Wasserdichtes Handy ?

Na ja immerhin ein wasserfestes Handy gibt es hier.
Hat jemand damit Erfahrungen?

Outdoor Handy, Outdoorhandy: simvalley Wasserdichtes & stoßfestes Outdoor Solar Handy XT 520SUN - Solarhandy / DUAL SIM
hpetwagner no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2010, 17:33   #2
modoufall
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 17.08.2008
Ort: Ludwigsburg Württ.
Alter: 59
Beiträge: 1.196
AW: Wasserdichtes Handy ?

Erfahrung nicht, aber auf der Webseite (ein Augenkiller, das ) steht IP67, verträgt kurzes Untertauchen. In die Badehose tät ich das nicht stecken.

Ich beschäftig mich auch grad mit dem Thema, ich hab die Tüte von Aquapack. Bisher einmal im Schwimmbad ausprobiert, habs hinten mittig in die Badehose gesteckt. Es stört weniger als befürchtet und ist wirklich dicht.
modoufall no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2010, 22:47   #3
Betty Boo
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 07.10.2009
Ort: Köln
Beiträge: 603
AW: Wasserdichtes Handy ?

Aquapack. Funktioniert gut. Autoschlüssel, Handy, Visitenkarte, für den Fall, dass man von den Welsen gefressen wird. Aber bitte keinen elektronischen Autoschlüssel, der kann durch die geringe Feuchtigkeit schon beeinträchtigt werden. Handy dagegen nicht.
Betty Boo no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2010, 23:45   #4
Masamune
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 15.03.2007
Beiträge: 850
AW: Wasserdichtes Handy ?

Mein Tipp:

Sonim XP1

YouTube - ‪Focus Online's Matthias Matting tests the Sonim XP1‬‎
Masamune no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2010, 08:57   #5
modoufall
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 17.08.2008
Ort: Ludwigsburg Württ.
Alter: 59
Beiträge: 1.196
AW: Wasserdichtes Handy ?

hübsches Video, aber auch dieses Gerät hat nur IP 57

Wenn man bedenkt, dass Garmin bei einigen Uhren vom Schwimmen abrät, wäre ich mit dem Teflon vorsichtig, auch wenn die Strömungsverhältnisse in der Badehose andes sind als am Handgelenk
modoufall no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2010, 21:45   #6
Milorz
Inaktiv oder gelöscht
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.209
AW: Wasserdichtes Handy ?

Zuersteinmal muss gesagt sein, dass der Neoprenanzug eine Rückentasche bräuchte (mit Klettverschluß). So könnte man eine Mobilfunkgerät (handkerchief oder handy = taschentuch) in einen Gefrierbeutel zum Beispiel reinpacken. Wenn das Handy dann auf Vibration eingestellt ist, gibt`s gleich noch ne Rückenmassage gratis
Milorz no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2010, 22:57   #7
Betty Boo
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 07.10.2009
Ort: Köln
Beiträge: 603
AW: Wasserdichtes Handy ?

Nochmal, Aquapack. Ist das so schwer? Autoschlüssel, Visitenkarte (für den Fall, dass man ersäuft), Handy. Über Amazon.
Betty Boo no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:59 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden