Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Material & Technik > Material: Rad


Material: Rad Welches Aerolaufradsatz ist der Schnellste?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 04.11.2012, 15:13   #1
BloodRave
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 04.11.2012
Alter: 33
Beiträge: 6
Akute Größenfrage Triathlonrad

Hi,

liebäugle mit einem Triathlonrad, muss mich allerdings bis morgen entschieden haben und Probefahren geht nicht...

Ist ein Focus Izalco Chrono, BJ 2011

Größe L, Werte die angegeben sind:
Oberrohrlänge (von Mitte Lenkkopflager bis Mitte Sattelstütze) 60 cm
Mitte Tretlager bis Oberkante Sattel 79 cm

Finde auf Anhieb leider keine vollständige Geometrietablle von den 2011er Modell im Internet.


Meine Körpermaße sind:

Größe: 1,85m
Schrittlänge: 89cm
Torsolänge: 70cm
Armlänge: 66cm

Gehöre laut einer Tabelle also eher zu den Langbeinern. Habe gelesen dass die Geometrie des Focus relativ extrem (im Sinne von sportlich, große Überhöhung) sein soll. Suche allerdings ein Rad, auf dem ich auch auf längeren Strecken "bequem" sitzen kann.

Was meint ihr? Passt das oben angegeben Rad? Oder ist es zu groß?

Danke schonmal!!

Gruß,
Thomas
BloodRave no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2012, 16:12   #2
ausdauersportler
Jedermännchen
 
Registriert seit: 15.11.2010
Ort: Bielefeld
Beiträge: 337
AW: Akute Größenfrage Triathlonrad

Was soll es kosten?
ausdauersportler no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2012, 20:57   #3
Volksbänkler
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 29.03.2008
Ort: München
Beiträge: 1.432
AW: Akute Größenfrage Triathlonrad

Geometrie ist sportlich, aber sicherlich nicht sehr extrem. Dürfte mit einem nicht zu flach bauenden Lenker sehr gut fahrbar sein.

Aber das Rad ist schon ein bisschen groß für dich. Wenn es tatsächlich ein 60er Oberrohr bei einem 76,4° Sitzwinkel hat, dann ist es dir definitiv zu groß.
Ich habe eine komplette Geometrietabelle gefunden: Focus Izalco Chrono 3.0 Triathlon Bike 2012 - Triathlon Bikes von Focus günstig - BadBikes-Fahrrad-Cannondale-Felt-Focus-GT-Idworx-VSF-Norco-Ghost Bike
Wenn es das Rad ist, dann hat das L ein 575 mm langes Oberrohr.

Prinzipiell wäre ich bei deinen Maßen jedoch von einem 550 mm langen Oberrohr ausgegangen zum Testen. Wobei eine Pauschalaussage nie wirklich möglich ist. Es hängt maßgeblich davon ab, wie dein Rücken und dein Becken in der Zeitfahrposition reagiern. Rundrücken braucht z.B. kürzeres Oberrohr. Zusätzlich muss man dann noch schauen, wie du unter Belastung reagierts und wie sich da deine Körperhaltung ändert.

Aus dem Bauch heraus dennoch: 550er Oberrohr also M!
Volksbänkler no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2012, 21:20   #4
BloodRave
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 04.11.2012
Alter: 33
Beiträge: 6
AW: Akute Größenfrage Triathlonrad

Danke für deine ausführliche Antwort und die Mühe!
Die Tabelle von dir ist von den 2012er Modellen, denke aber mal dass die von 2011 ähnlich/gleich sind.

Sowas ähnliches habe ich mir auch schon gedacht und paar Leute aus meim Verein waren auch der gleichen Meinung...
Dann häng ich des wohl an den Nagel und schau mich weiterhin um nach nem gebrauchten, bis zur nächsten Saison ist ja noch bisschen hin
BloodRave no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2012, 14:25   #5
pointex
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 24.03.2008
Ort: innviertel, passau
Beiträge: 730
AW: Akute Größenfrage Triathlonrad

hallo, meines wissens gibts das chrono nur in drei größen:
FOCUS Bikes: Bikes 2012
das L hat 52 sattelrohr und 58 oberrohrlänge.
ich hab mir genau den rahmen bestellt, soll diese woche kommen, bin 188 cm mit weniger beinlänge. ich denke schon das rad passt dir. wenns das aus **** ist, welches heute abläuft, kaufen!!!
pointex no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2012, 15:48   #6
Duamax
Tieftauchen ist fast so wie schnelles Schwimmen
 
Registriert seit: 11.02.2011
Alter: 32
Beiträge: 432
AW: Akute Größenfrage Triathlonrad

Zitat:
Zitat von pointex Beitrag anzeigen
[...] bin 188 cm mit weniger beinlänge. ich denke schon das rad passt dir.[...]
Fällt dir der Fehler auf? Du bist größer und hast weniger Beinlänge. Somit hast du einen deutlich längeren Oberkörper. Ein 58er Oberrohr ist einem Langbeiner deutlich zu lang, es sei denn er fährt einen 60mm Vorbaustummel. Das darf aber definitiv nicht das Ziel sein. Zumal dann die Überhöhung auch nicht wirklich gut ist.
Duamax no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2012, 18:24   #7
BloodRave
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 04.11.2012
Alter: 33
Beiträge: 6
AW: Akute Größenfrage Triathlonrad

Ja, ist des aus ****... Und ist echt verlockend... Werds aber genau aus den genannten Gründen sein lassen (auch wenns schwer fällt), denk Oberrohr ist einfach zu lang für mich.
Und ein Rad größer zu machen ist ja auch immer leichter als ein Rad kleiner zu machen sagt man ja...
BloodRave no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2012, 21:00   #8
pointex
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 24.03.2008
Ort: innviertel, passau
Beiträge: 730
AW: Akute Größenfrage Triathlonrad

Zitat:
Zitat von Duamax Beitrag anzeigen
Fällt dir der Fehler auf? Du bist größer und hast weniger Beinlänge. Somit hast du einen deutlich längeren Oberkörper. Ein 58er Oberrohr ist einem Langbeiner deutlich zu lang, es sei denn er fährt einen 60mm Vorbaustummel. Das darf aber definitiv nicht das Ziel sein. Zumal dann die Überhöhung auch nicht wirklich gut ist.
hallo, ich fahre bei meinem alten renner mit der selben oberrohrlänge einen 130 er vorbau, aber mit weniger überhöhung, stimmt. ich hätte es riskiert, kommt natürlich auch auf den preis an. viel glück bei der suche.
pointex no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2012, 08:29   #9
Volksbänkler
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 29.03.2008
Ort: München
Beiträge: 1.432
AW: Akute Größenfrage Triathlonrad

Die Oberrohrlänge sagt aber noch gar nichts über die Geometrie eines Rades aus. Wenn der Sitzwinkel nur 74° beträgt, dann bräuchte er schon das L Rad.

Ich fahre zum Beispiel das TT mit 110mm Vorbau und 515mm Oberrohr (aber auch 78°).
Am Renner habe ich einen 130mm Vorbau und ein 550mm Oberrohr (bei 74°).
Effektiv haben beide Räder aber die gleiche Oberrohrlänge. Denn 1° im Sitzwinkel machen etwas weniger als 1cm an Oberrohrlänge aus.

Insofern ist ein reiner Oberrohrlängevergleich schlicht und ergreifend eine Milchmädchenrechnung und völlig ungeeignet, um die richtige Rahmengröße zu bestimmen.

@Bloodrave: für dich heißt das, dass ich bei Rädern mit 76° Sitzwinkel das Rad mit ca. 550 mm langen Oberrohr nehmen würde, bei 78° Sitzwinkel würde ich mich an ca. 530 mm Oberrohrlänge orientieren.
Volksbänkler no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2012, 20:47   #10
BloodRave
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 04.11.2012
Alter: 33
Beiträge: 6
AW: Akute Größenfrage Triathlonrad

Das mit dem Sitzwinkel ist mir auch schonmal untergekommen, allerdings nicht die "Umrechung" von Sitzwinkel auf Oberrohr!

Auf jeden Fall vielen Dank, jetzt weiß ich nach was ich Ausschau halten muss

Gruß,
Thomas
BloodRave no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
focus, größe, triathlonrad

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Triathlonrad Cervelo P3 vs. Argon 18 E-114 Radler Dirk Material: Rad 10 20.01.2012 17:26
Triathlonrad für kleine tria_andy Material: Rad 6 15.01.2012 16:51
BMC TT02 Größenfrage !!! Trijaner Material: Rad 9 24.12.2011 14:09
Triathlonrad mit Rennlenker 122alex Material: Rad 14 01.11.2011 12:36
Bestes Anfänger Triathlonrad bis 2.000 Gerbel Material: Rad 18 01.10.2011 10:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:35 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden