Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Material & Technik > Material: Rad


Material: Rad Welches Aerolaufradsatz ist der Schnellste?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 03.06.2012, 19:16   #1
Holger80
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 06.04.2012
Alter: 40
Beiträge: 34
Wohin das ganze Equipment beim TT? Training oder Wettkampf

Hallo Sportler,

ich steh wieder mal vor eine Frage.

Wo packt Ihr das ganze Zeug hin, dass ihr im Training oder Wettkampf mitnehmet.

Bei mir wäre das z.B. im Training:

- 2 x Trinkflaschen (hab die beim Canyon Speedmax in zwei Flaschenhaltern am Rahmen)

- Eine Flaschen Vittoria Pannenspray (Wohin mit der?? Momentan hab ich die Im Trikot, ist aber keine Dauerlösung)

- CO2-Pumpe mit 2 Kartuschen

- Gels und Riegel (sind im Trikot... ist das auch die Beste Position im Wettkampf?)

- Handy (Auch im Trikot)



Das Zeug vom Trikot (vor allem mal das Pannenspray) gibt schon ein Problem wenn ich meinen Tri-Suit anhabe. Da sind die Taschen viel zu klein.

Sattel-Flaschenhalter kommt bei mir nicht in Frage. Hab hier zuviele schlechte Erfahrungen gemacht. Und soll zudem auch Aerodynamisch nicht die Beste Positionsein.

Trinkflasche zwischen die Extensions... OK, das wäre noch eine Idee - ABER dann hab ich keinen Platz für meine Garmin 910XT, die momentan dazwischen hängt.

Hat jemand Erfahrungen mit Oberrohrtaschen

Bin für alle Tipps dankbar

Grüße
Holger
Holger80 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2012, 19:24   #2
ironshaky
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 04.07.2003
Ort: Middle-South of Hessen
Beiträge: 1.437
AW: Wohin das ganze Equipment beim TT? Training oder Wettkampf

1. Riegel in eine Oberrohrtasche.
2. Satteltasche von Vaude ist klein und leicht und völlig ok.
3. alternativ eine Flasche und eine Werkzeugbox in den zweiten Halter, schließlich gibt es häufig beim Wettkampf auch Stationen zum Nachtanken.
4. Garmin auf den Vorbau, Flasche zwischen die Extensions.
ironshaky no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2012, 19:39   #3
Holger80
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 06.04.2012
Alter: 40
Beiträge: 34
AW: Wohin das ganze Equipment beim TT? Training oder Wettkampf

Eine Idee hätte ich hier noch.

Wie wäre es mit einer "kleinen" Tasche auf dem Vorbau. Die Tasche müsste nur so hoch und lang sein, dass das Vittoria rein passt. Dann könnte man noch die CO2-Pumpe + Kartusche "dazustopfen".
Aerodynamisch dürfte diese Position nicht schlimm sein.

Hat jemand vielleicht schon sowas im Einsatz?

Grüße
Holger
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0623.jpg (28,9 KB, 84x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0624.jpg (30,8 KB, 77x aufgerufen)
Holger80 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2012, 19:44   #4
Holger80
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 06.04.2012
Alter: 40
Beiträge: 34
AW: Wohin das ganze Equipment beim TT? Training oder Wettkampf

Zitat:
Zitat von ironshaky Beitrag anzeigen
1. Riegel in eine Oberrohrtasche.
2. Satteltasche von Vaude ist klein und leicht und völlig ok.
3. alternativ eine Flasche und eine Werkzeugbox in den zweiten Halter, schließlich gibt es häufig beim Wettkampf auch Stationen zum Nachtanken.
4. Garmin auf den Vorbau, Flasche zwischen die Extensions.

zu 4. Garmin auf den Vorbau? Das Problem ist, das ich die Garmin ja wie am Handgelenk festmachen muss. Auf dem Vorbau wäre Sie um 90° verdreht. Keine gute Idee auf Dauer.

zu 1. Oberrohrtasche. Kannst du hier ein empfehlen? Hab bedneken dass mir die Tasche den Lack "aufschrabbelt"... Bin da etwas empfindlich Oder gibt es hier wirklich gute Taschen - eine, in die eventuell auch das Vittoria-Spray passt?

Danke und Grüße
Holger
Holger80 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2012, 19:56   #5
MitchBHV
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 10.05.2011
Ort: Bremerhaven
Alter: 51
Beiträge: 32
AW: Wohin das ganze Equipment beim TT? Training oder Wettkampf

Dein Problem ist mit einer einzigen Oberrohrtasche/Bento Box/Speedbox - oder wie immer man das Teil auch nennen möchte - komplett gelöst.

Alles was sich bei dir derzeit im Trikot befindet ist dort beim Wettkampf am falschesten Platz überhaupt - es sei denn, du willst schon mit dem kompletten Zeug schwimmen.
Ich weiß nicht, ob ich das koordiniert bekäme, bei 180 Puls nach dem Schwimmen noch darauf zu achten, was ich mir an Zeugs in die Taschen stopfe - sofern am Tri Top überhaupt vernünftig welche dran sind. Bei den meisten ist das mehr oder weniger ein kleines Täschchen, welches ich für meinen Abfall nutze.

Ohne Werbung machen zu wollen - schau doch mal bei Darkspeedworks ins Portfolio. Die haben wirklich gute Taschen im Angebot, mit welchen Du Dir, trotz ordentlich Fassungsvermögen, die Aerodynamik Deines Canyon nicht so versaust wie mit den eigentlich für Reiseradler konzipierten Ziegelsteinen, die man allenthalben so bekommt.

Und falls du dann noch Platz für eine Trinkflasche zwischen den Extensions schaffen willst, so kannst du deine Garmin Halterung auch an einer Tachohalterung weit vorne an den Auslegern befestigen. Fürs Training ist die Aerodynamik ja nun nicht so wichtig, aber im Wettkampf sparst Du doch mehr als gedacht an Leistung ein, wenn du die Flaschen aus dem Wind holst und jeweils eine zwischen die Arme und eine hinter den Sattel bringst. Gerade die Flasche zwischen den Extensions verhält sich besser, als überhaupt gar keine Flasche nirgendwo, die hinterm Sattel ist aerodynamisch neutral und somit jeglicher Lösung im Rahmen immer noch überlegen: Aerodynamik und Hydration
MitchBHV no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2012, 19:57   #6
schwimon
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 20.06.2010
Ort: München
Alter: 34
Beiträge: 43
AW: Wohin das ganze Equipment beim TT? Training oder Wettkampf

Der Garminhalter lässt sich doch um 90° drehen. Meine 310XT ist zum Beispiel auf dem Vorbau, aber je nachdem, wie man den Untersatz des Halters dreht, kann man ihn überall montieren.
schwimon no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Platter Reifen im Wettkampf: Was ist die schnellste Reparatur? MontBlancPilot Material: Rad 5 30.04.2012 13:40
Cervelo P2 für Wettkampf UND Training? SaschaFfM Material: Rad 8 30.10.2011 15:32
Training Sprint/Kurztriathlon Matzek Triathlontraining allgemein 5 29.05.2011 16:07
Triathlon Training 2011 - auf zu neuen Ufern - vom Jedermann zum "Olympioniken" trax Triathlontraining allgemein 0 23.07.2010 21:14
Hannover Limmer LD Triathlon 2010 - Langer Wettkampf - Langer Bericht hörnchen70 Triathlon Wettkampf Berichte 1 15.06.2010 14:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:06 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden